Sydney Hunter for SNES

Hier könnt ihr Euch mit Gleichgesinnten austauschen bei der Entwicklung eines neuen Spiels oder eines neuen Stücks Hardware... oder einfach nur über Coding und Spieleentwicklung allgemein plaudern.

Moderatoren: ikari_01, d4s

Benutzeravatar
Svambo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 555
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Svambo » 15. Juni 2017, 00:05

... auch schon wieder ein Jahr vergangen ...


Benutzeravatar
Svambo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 555
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Svambo » 3. April 2018, 15:46

Ich hatte heute Post :D


Bild

Benutzeravatar
Harry Potthead
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 540
Registriert: 2. Februar 2006, 10:31
+Positive Tradingpoints+: 16 von 16
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Harry Potthead » 9. April 2018, 10:25

Hast du die Clossy oder Matte OVP Variante gewählt? Bei RushonGame gibt es beide Versionen.

Benutzeravatar
Svambo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 555
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Svambo » 9. April 2018, 17:03

Gewählt habe ich gar nichts - beim Kickstarter mitgemacht und das kam jetzt. Ist schon eher eine glänzende Packung - sieht sehr gut aus, wie ich finde ...

Lange Rede, kurzer Sinn : Glossy 8)


Spielt das hier noch irgendjemand?

Benutzeravatar
Harry Potthead
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 540
Registriert: 2. Februar 2006, 10:31
+Positive Tradingpoints+: 16 von 16
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Harry Potthead » 10. April 2018, 11:09

Überlege ob ich die Clossy oder nie normale Version kaufen soll :) Kann also noch nichts zum Game sagen. Gibt es das Spiel auch schon als Rom zu kaufen?

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von ChronoMoogle » 15. April 2018, 18:13

Ich habs ein bisschen probegespielt und muss sagen es ist wirklich schade, wie das Endprodukt ausgefallen ist. Einerseits sind die Controls super und das Leveldesign gut gemacht, andererseits leidet das Spiel unter vielen Grafikglitches, teilweise unglücklicher Palettenwahl (schwarze Gegner auf schwarzen Hintergrund sind suboptimal) und vielen unnötigen One-Hit-Deaths. Mit ein bisschen mehr Finetuning hätte es richtig super werden können. So wie es jetzt ist, ist es nett und spielbar - aber leider mit leicht bitteren Beigeschmack.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Svambo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 555
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Sydney Hunter for SNES

Beitrag von Svambo » 16. April 2018, 20:50

Nimm die Schultertasten, um die Fackel zu benutzen - und achte mal darauf, in welcher Hand er sie jeweils hält ...

Ich finde das Spiel insgesamt gut gelungen. Echt liebevoll gemachte Grafik, ein toller Soundtrack und eine sehr angenehme Steuerung.
Was mich am meisten gestört hat war, dass es 2 Game-Modi gibt: 'original' mit 10 Leveln und ohne Boss-Gegner, wie ursprünglich geplant und 'extra' mit 12 Leveln und 3 Bossen, wie es die Kickstarter-Strechgoals ergeben haben.
Die Voreinstellung ist leider die unvollständige Version und was noch viel schlimmer ist: jedesmal, wenn man Game over geht und mit Passwort wieder in seinen zuletzt erreichten Level springt, wird der Game Mode wieder auf original gestellt... was dazu führte, dass ich bei der ersten Runde keine Bosse gesehen habe und mich wunderte, wo denn die 2 Zusatzlevel abgeblieben sind ...

Antworten