14. Retrobörse in Bochum

Conventions, Daddelevents, Zockexzesse... Alles, wo sich die Szene der Retrozocker und -liebhaber trifft. Termine, Treffpunkte und Nachberichte.
Benutzeravatar
firattas
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2012, 20:49
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13
Wohnort: Hannover

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von firattas » 2. Oktober 2014, 19:07

Cool Verkaufsstand?

Noashaguar
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 87
Registriert: 1. Oktober 2014, 20:35
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von Noashaguar » 2. Oktober 2014, 21:04

Hey,

da auf der Seite (noch) keine Details zu finden sind, was gibts da so zu sehen :)?

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wrampi » 2. Oktober 2014, 22:34

firattas hat geschrieben:Cool Verkaufsstand?
ne mit dem dmg`89 talk podcast. was wir da genau machen is grade unklar, weil wir jetzt erst bereden, was wir alles da machen wollen. haben schon viele ideen, nur welche wir umsetzen is halt noch nicht klar.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1300
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wilo » 7. Oktober 2014, 19:55

Und wrampi weißt du jetzt schon mehr?

Ich bin ungefähr 11:45 Uhr da.
Abfahrt dann wieder um 16:10 Uhr . Also genügend Zeit um zu stöbern.
Bis dann in Bochum am Samstag.

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wrampi » 8. Oktober 2014, 21:13

wie mehr? hab doch geschrieben das wir/ich ein stand haben mit dem podcast.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
firattas
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2012, 20:49
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13
Wohnort: Hannover

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von firattas » 8. Oktober 2014, 21:46

wrampi hat geschrieben:
firattas hat geschrieben:Cool Verkaufsstand?
ne mit dem dmg`89 talk podcast. was wir da genau machen is grade unklar
Naja so ganz hast Du es nicht geschrieben gehabt ;)

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1300
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wilo » 9. Oktober 2014, 17:11

wrampi dein Zitat lautet:
was wir da genau machen is grade unklar, weil wir jetzt erst bereden, was wir alles da machen wollen. haben schon viele ideen, nur welche wir umsetzen is halt noch nicht klar.
Also gehe ich jetzt davon aus, dass es nichts neues gibt ?

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wrampi » 9. Oktober 2014, 22:21

http://dmg89talk.blogspot.de/

was da steht. mehr infos erstmal nicht. was verlangste von 1woche vorbereitung? wir gehen auch noch arbeiten. fakten sind:
1 tisch und der sammler und ich werden dort sein. standort auf der börse noch unbekannt. nachbarstände auch unbekannt. was wir auf den tisch legen/stellen wird vorort abgeklärt. hab ja diverse sachen an hardware/merchindasing. was fakt is, das wir "gameboyspiele" vor ort reinigen können und testen.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1300
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wilo » 10. Oktober 2014, 16:07

wrampi hat geschrieben:fakten sind:
1 tisch und der sammler und ich werden dort sein. standort auf der börse noch unbekannt. nachbarstände auch unbekannt. was wir auf den tisch legen/stellen wird vorort abgeklärt. hab ja diverse sachen an hardware/merchindasing. was fakt is, das wir "gameboyspiele" vor ort reinigen können und testen.
Mehr wollte ich nicht wissen :). Bis morgen dann.

Benutzeravatar
Piwi
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 765
Registriert: 3. September 2012, 14:23
+Positive Tradingpoints+: 57 von 57
Wohnort: Salzburg/Österreich

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von Piwi » 11. Oktober 2014, 06:24

Soooo gleich gehts los zur Börse :-)
Ich trage heute folgendes T-Shirt, aber einige sollten mich auch so erkennen :ugly:
ImageUploadedByTapatalk1413004967.741375.jpg
ImageUploadedByTapatalk1413004967.741375.jpg (177.94 KiB) 11809 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1300
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von wilo » 11. Oktober 2014, 20:19

Also es war so schön wie erwartet. Der Zug nach Bochum nach hatte zwar 10 Min Verspätung, aber das war kein Problem. Trotz 3 Etagen war es richtig voll, wie man es ebenhalt kennt. Man gewöhnt sich aber an alles. Ich bin wirklich die 3 Std. über mehrmals durch die Räume gegangen um auch ja kein SNES Spiel zu verpassen oder sonstige interessante Dinge.Die Stände die teuer waren, hat man einfach gemieden und genüsslich dort geshoppt wo die Preise ok waren. Gekauft habe ich 2x Mega Man X nur das Modul für 120 und 2 Detective Conan Jap Module (der Holländische Stand war das Highlight wie immer) für 5 und eine Pacman Tasse für einen 10er. Ich habe auch wrampi und Der Sammler (vom Game Boy Land Forum) getroffen. Diese beiden hatten einen sehr schönen Stand um alles rund um den Game Boy zu zeigen, mit Sachen die nicht jeder kennt. Es gab auch eine schöne Werbung zum Podcast + einen kleinen Service rund um die Module. Ganz witzig war auch noch die Mii Aktion, die ich einfach mal spaßeshalber angemacht habe (Funktion vom 3DS). Direkt mehr als 10 Leute begegnet u.a. auch She-Ra . firattas keine Ahnung muss ich wohl übersehen haben schade eigentlich. Fotos habe ich keine gemacht, da ich mich wirklich nur auf die Spiele konzentriert habe. Ich empfehle übrigens auch die Bochumer Innenstadt, die ist nämlich auch richtig schön zum Schaufenstergucken. Als ich dann wieder in Dortmund gelandet bin, wusste ich, dass ich wirklich da bin, denn am Hauptbahnhof war die Jesus Rettet Frau. Für die, die sich nicht kennen. Im Prinzip hält Sie nur ein Schild hoch wo Jesus Rettet draufsteht. Gepart mit den Kommentaren. Jesus tut dies, tut dies, tut dies und das (Original Zitat), ist das witzig. Insgesamt ein schöner Tag mit netten Leuten. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen :D

@Piwi dein Posting habe ich überlesen, weil ich heute morgen nicht online war sonst hätte ich drauf geachtet :D

Benutzeravatar
firattas
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2012, 20:49
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13
Wohnort: Hannover

Re: 14. Retrobörse in Bochum

Beitrag von firattas » 12. Oktober 2014, 22:07

Also bin da ständig rumgetrudelt in der Börse. Nur beim Einlass habe ich mich erstmal zur Cafeteria zurück gezogen ^^

Hier mal eben auch mein Beitrag zur Börse


Antworten