The Legend of Zelda: A Link to the Past

Das SNES als klassische Rollenspiel-Konsole soll hier geehrt werden. Action-Adventures wie Zelda finden ebenfalls hier ihren Platz.
Jasy
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 19. Dezember 2010, 20:16
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Halbemond/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Jasy » 20. Dezember 2010, 10:13

Du bist ja pessimistisch. xD

Hm... ich machs jetzt einfach und wenns sch... ist nehmt ihr es halt nicht an und fertig ist die Sache. :P

Wo soll ich es denn dann hinschicken?
Bild

Skype Onlinestatus (scheinux) : Bild

Wer Mario Kart Wii gerne online spielt,meldet sich (8.000R).

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Moi-Même » 20. Dezember 2010, 10:20

Poste es in den Reviewbereich hier im Forum.

Wenn es "sch...." wird, musst du es unter Berücksichtigung unserer Kritik überarbeiten! :D

Jasy
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 19. Dezember 2010, 20:16
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Halbemond/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Jasy » 20. Dezember 2010, 10:21

Okay.. dann fang ich mal an.. :D
Bild

Skype Onlinestatus (scheinux) : Bild

Wer Mario Kart Wii gerne online spielt,meldet sich (8.000R).

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Moi-Même » 20. Dezember 2010, 10:25

Die Gemeinde dankt im Voraus xD

Battletoad
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1211
Registriert: 15. November 2007, 22:33
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Battletoad » 20. Dezember 2010, 10:58

Die Gemeinde ist gespannt. ^^

Jasy
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 19. Dezember 2010, 20:16
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Halbemond/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Jasy » 20. Dezember 2010, 11:01

Die Gemeinde ist mies. :p
Bild

Skype Onlinestatus (scheinux) : Bild

Wer Mario Kart Wii gerne online spielt,meldet sich (8.000R).

Jasy
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 19. Dezember 2010, 20:16
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Halbemond/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Jasy » 20. Dezember 2010, 12:41

Bild

Skype Onlinestatus (scheinux) : Bild

Wer Mario Kart Wii gerne online spielt,meldet sich (8.000R).

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Seemann » 20. Februar 2011, 22:59

Ohne viele Worte: Das beste SNES-Spiel und das zweitbeste Videospiel aller Zeiten! Basta! :rock: Wenn ich wüsste wie oft ich dieses Spiel durchgespielt habe, würde ich es hier nicht posten. Wäre mir glaub ich etwas peinlich, so genial das Spiel auch ist...

Edit: Krass. Ich habe vor kurzem erfahren, dass das Spiel im Original (aus dem jap. übersetzt) 'Triforce of Gods' heißt! 'Link to the Past' ist ja eigentlich auch unlogisch und passt net.
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Benutzeravatar
Joshi
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 181
Registriert: 22. März 2011, 20:52
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Wohnort: Hamburg

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Joshi » 25. März 2011, 06:33

"A Link to the Past" fand ich eigentlich immer ein ganz lustiges Wortspiel :D

Spaß beiseite, stimme dir natürlich zu, definitiv eins der Spiele, die jeder gespielt haben sollte!!! Schade dass solche Perlen vielen Leuten entgehen die jetzt erst zu zocken anfangen..
Bild

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Christian » 25. März 2011, 08:11

Wieso ist "Link to the Past" denn unlogisch?
Bild

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von maddze » 25. März 2011, 10:13

Triforce of Gods ist natürlich nett, aber A Link to the past find ich schon passend und nicht unlogisch :-)

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Seemann » 25. März 2011, 14:44

Heisst A link to the past nicht in etwa: Eine Verbindung zur Vergangenheit? Vergangenheit, oder generell Zeit/Zeitreise (wie in OoT,MM,OoA) hat in dem Spiel aber überhaupt keine Bedeutung oder spielt irgendeine Rolle. Logischer wäre eher sowas wie A link to the shadows=Eine Verbindung zu den Schatten/der Schattenwelt (Nur ein Beispiel.)
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von maddze » 25. März 2011, 15:08

Naja ich würde es eher übersetzen mit "Eine Verbindung zum Vergessenem", so in der Art... passt ja weil das Goldene Land ja in Vergessenheit geraten ist und der Haupcharakter (Link) ja eine Verbindung dazu hat :-)

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von Seemann » 25. März 2011, 15:17

maddze hat geschrieben:Naja ich würde es eher übersetzen mit "Eine Verbindung zum Vergessenem", so in der Art... passt ja weil das Goldene Land ja in Vergessenheit geraten ist und der Haupcharakter (Link) ja eine Verbindung dazu hat :-)
Lässt sich ,the past' den als ,Vergessenem' übersetzen, oder ist das eine sehr freie, metaphernhafte Übersetzung von dir? Ansonsten würde es ja echt gut passen.
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: The Legend of Zelda: A Link to the Past

Beitrag von maddze » 25. März 2011, 15:20

Naja wortgemäß heißt es natürlich wie du schon sagtest in etwa "Eine Verbindung zur Vergangenheit", allerdings muss man es ja im Kontext sehen und past kann natürlich auch als Vergangenem oder Vergessenem übersetzt werden...

Passend wäre wohgl "Eine Verbindung zum Vergangenem" :-)

Antworten