Mystic Quest Legend

Das SNES als klassische Rollenspiel-Konsole soll hier geehrt werden. Action-Adventures wie Zelda finden ebenfalls hier ihren Platz.
Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Christian » 26. Oktober 2010, 06:04

zerstören klingt gut. dann steigt der wert meiner bigbox, weil jeder anderer sein modul zerrummst hat. :D
Bild

ryzk
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2010, 22:28

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von ryzk » 26. Oktober 2010, 07:42

Christian hat geschrieben:zerstören klingt gut. dann steigt der wert meiner bigbox, weil jeder anderer sein modul zerrummst hat. :D
wäre ein eindeutige fall von epic win.
ich behalte es jedenfalls, weil es einfach trotz trashfaktor und running gag in die sammlung gehört.

Doc L1nus
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 4. Oktober 2010, 01:13
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Brunsbüttel, Schl.-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Doc L1nus » 26. Oktober 2010, 12:45

Man kann ein Spiel auch unnötig schlechter machen, als es ist!!!
Ich finde Mystic Quest auch heute noch nicht schlecht... im Gegenteil:
Wie schon einmal erwähnt, finde ich den Soundtrack sehr legendär :)
DAS Spiel hat mich zu weiteren JRPGs "getrieben", wobei es zig bessere gibt!
Aber es ist wie beim "Ersten Mal", das bleibt eben in Erinnerung (bei mir positiv) ;)

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 26. Oktober 2010, 12:55

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie jemand - mit MQ als erstem Eindruck - an diesem Genre hängen bleiben kann.

Doc L1nus
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 26
Registriert: 4. Oktober 2010, 01:13
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Brunsbüttel, Schl.-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Doc L1nus » 26. Oktober 2010, 13:51

Ich muss dazu sagen, dass RPGs ansich nicht so mein Genre sind. Auch damals stand ich eher auf actionlastige Spiele und Adventures. Das ist zwar heute auch noch so, aber "dank" Mystic Quest spiele ich ab und an dann doch nochmal ein RPG (und das "dank" ist ernst gemeint).

Ich verstehe auch, das Hardcore-RPGler MQ nicht zu deren Lieblingsgames zählen, weil es ja tatsächlich leichte RPG-Kost ist ;)

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 26. Oktober 2010, 13:58

Das hat mit dem Schwierigkeitsgrad nichts zu tun. Das ist als ob man einen Roman lesen möchte und ein Bilderbuch in die Hand bekommt. Das Spiel ist inhaltslos. Ich kann einfach nicht verstehen, dass das niemandem auffällt und verzweifle langsam ein bisschen. ~__________~'

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von TheRzarector » 26. Oktober 2010, 14:46

du musst ja auch nicht versuchen jeden von deiner meinung zu überzeugen.vielleicht sehen andere in dem spiel ja dinge die du nicht siehst?ob ein spiel gefällt hängt vorallem von der persönlichen sicht ab,das kann man nicht in normen oder ähnlichem festsetzen.
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 26. Oktober 2010, 15:20

Ich möchte eigentlich niemandem seine Meinung wegnehmen. >______>' Ich weiß ja, dass ich Recht habe. xDD Von "überzeugen" kann daher keine Rede sein...

Aber ich möchte dann auch fassungslos sein und mir hier darüber Luft machen dürfen. ^__^ Ich meine, hey, seid froh, dass wir hier eine Gesprächsgrundlage haben. Das gabs in diesem Bereich sehr sehr lange nicht mehr. ^__~ (Und dabei ist das doch eigentlich der Hauptzweck dieses Boards?)


Was ich auch auffällig finde, ist, dass bisher nur solche Leute MQ als "gut" oder "in Ordnung" eingestuft haben, die nach eigenen Aussagen (!) sonst überhaupt nichts mit dem Genre anzufangen wissen. Da denk ich mir doch die Tatsache hinzu, dass MQ ein "RPG-Pionier" gewesen ist, zähle eins und eins zusammen und wundere mich plötzlich gar nicht mehr so doll über die Rollenspielmuffeligkeit des Westens. ;p

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von TheRzarector » 26. Oktober 2010, 20:25

natürlich hast du recht indem du dein recht einforderst MQ negativ zu kritisieren.nur machst du das ja schon fast jeden zweiten post und ehrlich gesagt wird das hier dann zu einer diskussion die nur noch aussagen enthält wie :"MQ ist gut/MQ ist schlecht".sowas ist dann auch nur eine belanglose diskussion ohne ergebnis,denn über geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten (jaja einen euro in die "phrasen-drescher-kasse" :wink:)
naja,genug ot, nicht? :ugly:
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 26. Oktober 2010, 22:10

Du hast ja Recht, mein lieber Getthofreund. >____>' Jedem das seine, und jedem von mir aus auch sein Mystic Quest.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von ChronoMoogle » 27. Oktober 2010, 00:45

Ewiges Streitthema. Genau deswegen bringt es so viel Spaß :D
Trotzdem ein Scheißspiel ^__^
Oh so gut was wäre der S-NES ohne Streitthemen!!
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Christian » 27. Oktober 2010, 06:17

Moi-Même hat geschrieben:Das hat mit dem Schwierigkeitsgrad nichts zu tun. Das ist als ob man einen Roman lesen möchte und ein Bilderbuch in die Hand bekommt. Das Spiel ist inhaltslos. Ich kann einfach nicht verstehen, dass das niemandem auffällt und verzweifle langsam ein bisschen. ~__________~'
ich hab damals auch mit nem bilderbuch angefangen, lesen zu lernen... und nicht gleich mit 'krieg und frieden'... ;)
Bild

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 27. Oktober 2010, 13:08

Der Vergleich hinkt.

Niemand ist böse, dass Mystic Quest leicht ist und es ist auch total legitim, das ganze in ein entschlacktes System zu packen. Denn es ist ja immerhin ein - oh, wie ich diesen Begriff mittlerweile hasse - Einsteiger-RPG.

Aber das ist eine Frage des Zugangs.

In der wirren Hoffnung, dem Spieler das RPG schmackhaft zu machen, "erspart" Mystic Quest" ihm in Wirklichkeit das einzige, wofür RPGs gut sind. Eine gute Story...

Da hat es einfach seinen Zweck verfehlt.

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Christian » 27. Oktober 2010, 13:37

jaja... aber wer mystic quest erstmal durch hat, stürzt sich völlig angefixt von diesem spielprinzip dann erst recht auf final fantasy... ;)
Bild

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mystic Quest Legend

Beitrag von Moi-Même » 27. Oktober 2010, 13:49

Außer du, hm? Hat dich nicht so angefixt, wie? Bist gar nicht wirklich auf dem "Spielprinzip" hängen geblieben, oder? Hab ich recht? Bist mehr so der.... Fußballspieler, nicht wahr? Stimmts? ....Merkst du was??


(Moogle. ;P)

Antworten