Secret of Mana

Das SNES als klassische Rollenspiel-Konsole soll hier geehrt werden. Action-Adventures wie Zelda finden ebenfalls hier ihren Platz.
Matthew Serbianboy
Räuberwesen
Räuberwesen
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Februar 2011, 18:01

Re: Secret of Mana

Beitrag von Matthew Serbianboy » 16. Februar 2012, 01:23

Secret of Mana ist auch meine Nr. 1 in Sachen RPGs 8). An dem Spiel schätze ich vorallem den fair gehaltenen Schwierigkeitsgrad und die Mengen an Features :wink:.

Benutzeravatar
Link.81
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 5. Februar 2012, 13:52
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Österreich

Re: Secret of Mana

Beitrag von Link.81 » 26. Februar 2012, 12:01

Secret of Mana war damals eines der ersten RPG die ich gespielt habe, und es hat mich von der ersten Minute an die Konsole gefesselt!
Fand den Schmusekater nach einbar versuchen eigentlich nicht so schwer. :D

PsyCrow
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Juni 2009, 11:15

Re: Secret of Mana

Beitrag von PsyCrow » 27. September 2012, 11:26

Habs nach ein paar Jahren Spielpause mal wieder angefangen zu spielen. Und es macht einfach immer wieder Spaß.
War gerade auf dem Schicksalsberg, also kurz bevor man gegen seine Doppelgänger kämpfen muss. Hab dann mit Lunar gesprochen und der sagt nur:
"Anam Fo Terces"
Und sein Kumpel:
"Das ist die Sprache der Götter, ich übersetz es euch."
Hab mich weggeschmissen vor lachen.
Überhaupt haben sich die Herren Übersetzer ein paar lustige Dinge einfallen lassen. Weiteres Highlight:
kleiner Junge: "Meine Schwester hat sich die Haare blau gefärbt, wie albern"
kleines Mädchen:" "Mein Bruder hat sich die Haare grün gefärbt, wie unsinnig"
Sprecht ihr auch so gut wie alle typen an, oder bin ich da zu freakig? Wenn ja, was sind eure Favorites?
-Psy

Phobos
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 179
Registriert: 6. Oktober 2012, 11:20
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Secret of Mana

Beitrag von Phobos » 6. Oktober 2012, 23:01

Ich weiß dass ich damals als Kind mit meinem Cousin ca 1 Jahr lang beim 1. Schmusekater festgehangen bin, wir kriegten den einfach ned tot. Irgendwann haben wirs doch geschafft und dann war der Knoten gelöst und wir haben das Spiel innerhalb von paar Wochen durchgespielt. :D

Jaffar Sholva
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1538
Registriert: 9. Juni 2006, 13:04
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von Jaffar Sholva » 10. Oktober 2012, 09:37

Secret of Mana könnte eine Inspirationsquelle für Daniel Lieskes Wormworld Saga gewesen sein:

Bild

Was meint ihr? :D
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente

Benutzeravatar
retro-fan
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 254
Registriert: 24. November 2012, 00:24
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4

Re: Secret of Mana

Beitrag von retro-fan » 25. November 2012, 00:14

Was für ein Spass war das damals Secret of Mana zu dritt zu spielen!
Wenn man es alleine spielt kommt es ja öfters vor, dass die Figuren an Steinen hängen bleiben und man zurück gehen muss, das nervte schon manchmal. Aber mal abgesehen von den seltsamen Texten im Spiel (Stichwort Lindenstrasse gucken) ist es ein sehr gutes RPG.
Bild

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von lytron » 7. April 2013, 08:18

Gerade gefunden, soll eine Liste von nicht-genutzten Grafiken in SoM sein. Ich weiß nicht, ob das stimmt, sieht aber ganz gut aus.
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von lytron » 15. Mai 2013, 15:49

Gerade diese Seite gefunden.

SoM Disassembly ist sicherlich ein wenig zu hoch gegriffen. Zumal es seit längerem keine Updates dort gab.

In jedem Fall hatte der Kerl einige ulkige Sachen gemacht...
Spears.png
Spears.png (373.07 KiB) 7461 mal betrachtet
... und nebenbei herausgefunden, dass der Sensenmann technisch gesehen eine ausgerüstete Waffe ist.
Grim_Reaper.png
Grim_Reaper.png (737.48 KiB) 7461 mal betrachtet
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
Wilderness
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 30
Registriert: 15. Mai 2013, 15:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Hyrule
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von Wilderness » 15. Mai 2013, 16:48

Das Game habe ich vor ein paar Wochen zum ersten mal gezockt und es hat mich sehr an Secret of Evermore erinnert. Was mir jedoch sauer aufgestoßen ist folgendes. Wenn man mit mehreren Figuren unterwegs ist gibt es immer einen Schlingel der irgendwo an einer Ecke hängen bleibt. Das hat mich irgendwann so geärgert das ich bei der Hälfte des Games dann keinen Bock mehr hatte. Sonst wäre es ein wirklich gutes Spiel geworden.
Chuck Norris läuft bei Super Mario Land nach links.

Benutzeravatar
FreddyKrueger86
Kistenkommissar
Kistenkommissar
Beiträge: 979
Registriert: 11. März 2008, 17:53
+Positive Tradingpoints+: 17 von 18
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von FreddyKrueger86 » 15. Mai 2013, 17:14

BITTE: höre deswegen NICHt auf ^^

Du verpasst ein Stück NINTENDO Spielegeschichte!

Spiel weiter, die KI is halt nich die beste ^^ einfach stück zurück gehn kommt der Kollege automatisch wieder dazu ^^ un mim rennen aufpassen dann sollte es gut gehn, die laufen einem schon jut hinterher :P

Benutzeravatar
Wilderness
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 30
Registriert: 15. Mai 2013, 15:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Hyrule
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von Wilderness » 15. Mai 2013, 17:21

Alles klar. Ich werde es weiter zocken. :D Es hat ja auch tierisch Spaß gemacht aber die Hängenbleiberei hat mich angekotzt. Naja okay. Auch bei Secret of Evermore gabs ein paar so Stellen wo ich gedacht hab "WTF" ^^
Chuck Norris läuft bei Super Mario Land nach links.

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: Secret of Mana

Beitrag von Seemann » 15. Mai 2013, 20:53

Du kannst auch einfach auf die Figur die hängen bleibt umschalten. So befreist du dich leicht aus der Misere.
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Benutzeravatar
Wilderness
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 30
Registriert: 15. Mai 2013, 15:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Hyrule
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von Wilderness » 15. Mai 2013, 21:16

Das weiß ich aber nervig wars trotzdem.
Chuck Norris läuft bei Super Mario Land nach links.

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Secret of Mana

Beitrag von lytron » 27. Mai 2014, 21:04



Kennt ihr das schon? War mir noch nie so aufgefallen... aber ich schätze, der Makel liegt daran, dass die Viecher eh schon auf Level 1 so leicht zerplatzen. ;)
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Secret of Mana

Beitrag von gaigig » 27. Mai 2014, 21:59

Cool.. ist mir nie aufgefallen. Oh man, wenn ich das Video so sehe.. wie der die Kisten aufmacht, es war immer wieder ein Genuss :ugly: Unvergessen auch die Szene bzw. der Dialog in diesem ersten Wassertempel oder was das da gleich noch mal war :ugly:
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Antworten