Endler pleite?

Alles, was nicht direkt mit den Spielen zu tun hat, kommt hier rein. Diskutiert über Soundtracks und wählt Eure Top-Games.

Moderator: ChronoMoogle

Captain Commando
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 66
Registriert: 25. November 2014, 15:39
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Endler pleite?

Beitrag von Captain Commando » 30. März 2015, 16:32

Hallo,

ja, Thread-Titel ist Programm:

Ist unser Mann fürs Grobe etwa pleite?

Auf seinen eBay-Accounts Game-Empire und auf planet-gameist nichts mehr los. Er hat zwar noch weitere Accounts, aber die fallen mir gerade nicht ein.

Was könnte da los sein?

Auch auf seinem Kaufacc ist nicht mehr viel los.


Weiß einer Näheres?

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1936
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Endler pleite?

Beitrag von Horst_Sergio » 30. März 2015, 16:47

Ich weiß nur, dass ich zum Jahresanfang über seinen Amazon-Account (was ich bis dahin allerdings nicht wusste) Spiele gekauft habe, die kurz drauf bei anderen Anbietern auftauchten, aber nicht bei mir. Wurde erst mit ner "gefälschten" Sendungsnummer hingehalten und bekam dann Neuversand angeboten. Hab allerdings recht prompt mein Geld zurückerhalten. Amazon macht wohl ein wenig mehr Druck auf die Drittanbieter als eBay oder halt Paypal. Na ja, ist ja auch richtig so. Jedenfalls sind die Games in seinem Amazon-Shop mit Sonderausverkauf und ähnlichem deklariert.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Endler pleite?

Beitrag von gaigig » 30. März 2015, 17:28

Bei den Kleinanzeigen von eBay inseriert er jedenfalls noch und seine Webseite kann man auch noch problemlos erreichen.
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Undead
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1082
Registriert: 25. Mai 2006, 17:28
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Endler pleite?

Beitrag von Undead » 30. März 2015, 17:48

von mir aus kann der Laden komplett dicht gehen(ähnlich Konsolenkotz), hat ja groß mit dazu beigetragen das Games so teuer wurden.

Benutzeravatar
Heinrold
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 423
Registriert: 1. März 2012, 03:59
+Positive Tradingpoints+: 49 von 49
Wohnort: Deutschland

Re: Endler pleite?

Beitrag von Heinrold » 30. März 2015, 18:16

Beim Lesen der Überschrift huschte ein flüchtiges Lächeln über mein Gesicht.

Die Blase platzt! (Wer's glaubt :-/)

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1936
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Endler pleite?

Beitrag von Horst_Sergio » 30. März 2015, 19:09

Undead hat geschrieben:ähnlich Konsolenkotz
Was die Preise und teilweise rumpeligen Zustände der Spiele & Verpackungen angeht, da gebe ich dir recht. Allerdings hat man bei Konsolenkost noch nicht das Gefühl, dass das alles nicht mit rechten Dingen zugeht.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

NaGoyah
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. November 2013, 23:43

Re: Endler pleite?

Beitrag von NaGoyah » 7. April 2015, 03:49

Also von Konsolnekost war ich überrascht hab letztens ein sealed Dreamcast Spiel gekauft bei denen,leider war die hülle aber schon zersprungen,hab nichtmal nach 3 Tagen ein neues Game bekommen was dann auch 1a aussah.

Bei diesen Typen von filmu gmbh würde ich mir es auch wünschen wenn er es endlich an den nagel hängt,hab mit dem auch schon sehr unschöne erfahrungen gemacht.

Benutzeravatar
Undead__Light
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 116
Registriert: 9. März 2015, 08:22
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wohnort: Wien

Re: Endler pleite?

Beitrag von Undead__Light » 7. April 2015, 07:07

Ist mir da wohl was entgangen... was oder wer ist endler? :pfeif:

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Endler pleite?

Beitrag von gaigig » 18. Oktober 2015, 15:28

he-ankauf ist nun auf eBay ebenfalls verschwunden. "he-ankauf ( 12776Gelbe Sternschnuppe für 10.000 bis 24,999 Bewertungspunkte) Kein angemeldeter Nutzer "
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1936
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Endler pleite?

Beitrag von Horst_Sergio » 18. Oktober 2015, 16:28

Bei Kleinanzeigen tauchen immer mal Anzeigen aus Kaarst mit den Produktbildern von SNES-Shop auf. Selbige Seite - also SNES-shop.de gibts ja auch noch.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Captain Commando
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 66
Registriert: 25. November 2014, 15:39
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Endler pleite?

Beitrag von Captain Commando » 18. Oktober 2015, 22:30

Er hat heute ein Spiel bei mir gekauft. Mit seinem planetgame-Account.

Benutzeravatar
Undead__Light
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 116
Registriert: 9. März 2015, 08:22
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wohnort: Wien

Re: Endler pleite?

Beitrag von Undead__Light » 1. Januar 2016, 01:41

Wer ist das denn jetzt? :bang:

Antworten