Sim City

Selbst auf dem SNES gabs schon Aufbauspiele à la Sim City und Theme Park, aber auch Puzzle Bobble oder Spezielles wie Gemfire gehören in dieses Subforum.
Benutzeravatar
Commodore64
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 106
Registriert: 26. März 2012, 09:14
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Sim City

Beitrag von Commodore64 » 11. Dezember 2012, 10:34

Das ist glaub ich der Titel bei mir auf dem SNES mit der höchsten Nettospielzeit. Kein Spiel hab ich früher in den 90ern mehr gespielt. Hatte es damals aus den USA mitgebracht bekommen und ich war richtig erstaunt das es das auf deutsch gab. (Hab ich erst 2 Jahre später rausgefunden, mein Nachbar hatte die deutsche Version).

Ich bin sowieso riesen Sim-City-Fan und vom 1. Teil ist die auf dem SNES die beste Version imho. Ich hab damals dann auch SC 2000 für SNES zum Geburtstag bekommen, da finde ich allerdings die PC-Version und Saturn/PSX-Version besser. Aber mit 2000 bin ich sowieso nie so recht warm geworden, habe dann immer lieber den SNES-Teil gespielt und das über Jahre hinweg. Erst 3000 hat mich vom SNES-Teil befreit den ich auch heute noch gerne spiele. (Zuletzt gestern.)

LarryLaffer
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juli 2013, 14:12

Re: Sim City

Beitrag von LarryLaffer » 21. Juli 2013, 14:25

Habe ich auch ewig gespielt. Aber irgendwie hat mich immer genervt, dass das Spiel irgendwann nicht mehr weiter ging. Also ich mein, irgendwann hat man keine Specials mehr bekommen, man hatte keinen Platz mehr zum bauen. Die Luftverschmutzung war bei großen Städten nur noch stressig... aber dennoch erstklassiges Spiel.

Benutzeravatar
Commodore64
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 106
Registriert: 26. März 2012, 09:14
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Sim City

Beitrag von Commodore64 » 25. September 2013, 07:36

Wir haben damals gemutmaßt es gäbe wohl analog zum Geldtrick einen Trick um die Landkarte "aufzuklappen" zumindest erzählte das jemand aus der Schule, der auch wie ich die NTSC-Version hatte. Das ging wohl angeblich auch nur in der NTSC-Version blubb. Er wollte ihn aber nie verraten. Heute weiß ich der Lump hat gelogen. ;)

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2670
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von lytron » 25. September 2013, 08:37

Inwiefern "aufklappen"?

Gibt es in der NTSC-Version einen Fog of War!? :shock:
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von ChronoMoogle » 25. September 2013, 09:09

Vermutlich meint er damit, die Karte zu vergroessern. Die Bauflaeche ist eine nicht zu verachtende Begrenzung nach einer gewissen Spielzeit.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Commodore64
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 106
Registriert: 26. März 2012, 09:14
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Sim City

Beitrag von Commodore64 » 25. September 2013, 11:10

Jep, das man zu jeder Seite (N, O, S, W) noch einmal eine genau so große Karte bekommt...

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2670
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von lytron » 6. Mai 2014, 08:54

Ich weiß, dass ein Lied aus dem Soundtrack von Sim City eine Variation von Bachs "Jesus bleibet meine Freude" ist... weiß wer, ob noch andere klassische Musik eingebunden wurde?
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
Commodore64
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 106
Registriert: 26. März 2012, 09:14
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Sim City

Beitrag von Commodore64 » 25. August 2014, 20:31

Das Villagetheme?

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1341
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Sim City

Beitrag von gaigig » 14. Oktober 2014, 15:38

Der ein oder andere denkt ja bestimmt, mit dem "Ziel" von 500.000 Einwohnern hätte man alles gesehen und erreicht. Immerhin gibt es dann ja auch die Mario-Statue und die Stadt gilt als Megametrople. Aber es gibt noch etwas! Bei 600.000 Einwohnern gibt es eine erneute Meldung von Herrn Wright, der einem ganz herzlich und nett gratuliert! Wieviel Einwohner, ohne Cheats, generell so möglich sind? Keine Ahnung. Aber ein paar habe ich dann doch in meine Stadt bekommen..
Dateianhänge
sim city.jpg
sim city.jpg (174.44 KiB) 6243 mal betrachtet
sim city 2.jpg
sim city 2.jpg (233.22 KiB) 6243 mal betrachtet
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von Horst_Sergio » 14. Oktober 2014, 20:28

Sehr schick. Darf man fragen, welche Karte du verwendet hast? :)
Edit: Mai 2463 - nicht nur erfolgreichster, sondern vor allem auch ältester Bürgermeister aller Zeiten :ugly: :D
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1341
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Sim City

Beitrag von gaigig » 14. Oktober 2014, 20:42

Bei den Screenshots oben habe ich Freedom genommen, da ich ein neues System ausprobieren wollte... Nachteil ist halt das man keine Geschenke bekommt, dafür aber kein Wasser im Weg ist. Normal spiele ich aber immer auf Karte 061. Da liegt mein Rekord mit meinem altem System bei 563.000 Einwohnern, meine neue Idee teste ich die Tage mal, da sollte dann wesentlich mehr drin sein und die 600.000 sollte ich dann auch knacken können. Bei Freedom kann man halt alles leichter vorher in Excel planen und muss etwas weniger nachdenken... :ugly:

Dir hatte ich es ja schon einmal geschrieben, aber hier mal ganz öffentlich ein heißer Tipp - da Flugzeugabstürze unheimlich nerven - einfach den Flughafen nicht ans Stromnetz anschließen. Die Voraussetzung für die Gewerbeflächen wird dann trotzdem erfüllt, aber es starten halt keine Flieger und somit ist ein Absturz ebenso wahrscheinlich wie eine Meisterschaft von Schalke.
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von Horst_Sergio » 14. Oktober 2014, 21:05

061 klingt logisch. War, glaub ich, die Karte mit den wenigsten Wasserflächen. Freedom habe ich ehrlich gesagt nie bebaut. Vermutlich weil es keine Geschenke gibt... :ugly:
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1341
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Sim City

Beitrag von gaigig » 14. Oktober 2014, 21:11

137 hat auch nur sehr wenig Wasser, zudem den Vorteil das kleine Wasserflächen dort links oben zusätzlich auf der Karte sind, wirkt sich ja wertsteigernd aus für Gewerbe/Wohnhäuser, wäre also auch eine sehr sehr gute Alternative, wenn man einen gescheiten Bauplan hat. Den ich für diese Karte definitiv noch nicht habe :ugly:
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Commodore64
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 106
Registriert: 26. März 2012, 09:14
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Sim City

Beitrag von Commodore64 » 19. Januar 2015, 08:56

Herzlichen Glückwunsch! :wink:
Mein Rekord waren auf 061 und Free meist nur so knapp 550.000 Einwohner, die 600.000 habe ich mir nur mal mit einem Action Replay angesehen. :oops:

Hast du Bock mal deine ganze Stadt zu zeigen, oder nen Savegame bereit zustellen? Dann gucke ich mir das auffm SNES mal an. :D
Bin immer an alternativen Bausystemen interessiert. Ich glaube allerdings du kannst bis >800.000 Einwohner kriegen, allerdings nur mit Zonestacking, was ich aber etwas doof finde. ^^

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1341
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Sim City

Beitrag von gaigig » 16. Dezember 2017, 23:57

Ich hatte mal wieder Bock (und endlich Zeit!) und habe es erneut auf Karte 061 versucht. Und endlich die 600.000 geknackt! :ugly:

Da dürfte noch mehr drin sein, ich glaube das ich noch 1-2 bessere Ideen auf Lager habe :weixen: Aber im Moment bin ich erst einmal froh über meinen neuen persönlichen Rekord auf der Karte :D

Natürlich alles ohne Zonenstacking oder sonstige Cheats :king:
Dateianhänge
simcity.jpg
simcity.jpg (130.44 KiB) 2739 mal betrachtet
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Antworten