Gute japanische Jump'n Runs

Mario, Kirby, Super Probotector, Alien 3: Alles Krachende und Hüpfende gehört hier rein.
ChrisHH123
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 95
Registriert: 11. Mai 2015, 19:23
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von ChrisHH123 » 6. März 2017, 23:40

Hallo zusammen,

ich interessiere mich zur Zeit für Japan Only Spiele aus dem Genre Jump'n Run/Platformer.
Welche "Perlen" könnt ihr da empfehlen?
Japanisch Kenntnisse sind nicht vorhanden, also sollten es äußerst textarme Spiele sein :)

Danke für eure Vorschläge!

Benutzeravatar
Asmodeus
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 46
Registriert: 18. Mai 2016, 20:59
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von Asmodeus » 7. März 2017, 08:12

Auf die schnelle fällt mir Umihara Kawase ein, cooler Physik-Puzzle Platformer.
The Arcana is the means by which all is revealed... Beyond the beaten path lies the absolute end. It matters not who you are... Death awaits you.

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von Calavera » 7. März 2017, 15:36

Vielleicht ist Majyuuou (King of Demons) was für dich.


Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1296
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von wilo » 7. März 2017, 18:36

Schau dir unbedingt mal diese Spiele an.
Ganbare Goemon 2
Magical Pop'n
Whirlo
DoReMi Fantasy
Kirbys Dream Land 3
Die Go Go Ackman Teile
Rockman & Forte
Shonen Ninja Sasuke
Gon
GS Mikami
Ganbare! Daiku no Gensan
Mickey to Donald Magical Adventure 3
Super Back to the Future Part II

ChrisHH123
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 95
Registriert: 11. Mai 2015, 19:23
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von ChrisHH123 » 8. März 2017, 13:49

Also Go Go Achman und die Ganbare Goemon Teile gefallen mir wirklich sehr.

Ich bin absolut kein Fan von Emulatoren und spiele nur auf Original Hardware.
Daher hab mir nun alle Go Go Achman Teile aus Japan bestellt und von Ganbare Goemon Teile 1,2 und 4. Pro Spiel so 10-15 Euro. Finde ich okay :)

Vermutlich konnte man vor einiger Zeit solche Spiele noch für 5€ bekommen, aber die Geheimtipps werden eben auch immer bekannter und beliebter :)

Benutzeravatar
Radagast
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 491
Registriert: 9. Juni 2013, 18:31
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von Radagast » 9. März 2017, 00:40

Hab noch drei Ergänzungen:

Hamelin no Violin Hiki
Nankoku Shounen Papuwa-kun
Super Ninja-kun

Die ersten beide habe ich selbst noch nicht richtig gespielt, waren aber vom ersten Anspielen her okay. Super Ninja-kun ist ein spaßiges, aber nicht sonderlich schweres Spiel. Für einen netten Abend taugt es allerdings allemal.

Go Go Ackman fand ich auch ziemlich gut, habe ich gerne gespielt. Mit Teil 2 werde ich bisher leider irgendwie nich warm :/ Kommt aber vielleicht noch.

ToHell
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 18. Januar 2017, 09:52

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von ToHell » 8. April 2017, 18:05

Hamelin no Violin Hiki gibt es endlich in Englisch! Dadurch bin ich auf dieses Spiel aufmerksam geworden. Durch erste Minuten des anspielens.... es scheint ein recht nettes Spiel zu sein. Wieso nur nie offiziell erschienen?

Benutzeravatar
Harry Potthead
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 541
Registriert: 2. Februar 2006, 10:31
+Positive Tradingpoints+: 16 von 16
Wohnort: Ruhrpott

Re: Gute japanische Jump'n Runs

Beitrag von Harry Potthead » 11. April 2017, 09:31

Es ist doch offiziell erschienen, aber leider nur in Japan ;) Die Translation Version kann man ja schön mit dem sd2snes spielen, oder man baut sich ne Repro von dem Spiel.

Antworten