Aktuelle Zeit: 17.07.2018 14:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 23.09.2014 17:23 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Ui hört sich ganz schön dünn an, aber wenn es sich bewährt hat warum nicht.
Werde ich mir jedenfalls noch zur Brust nehmen wenn die ELKOS kommen. Borti sagte ja, dass kann noch etwas dauern. Bis dahin läuft es erstmal so und dann hab ich vielleicht auch wieder Lust zu löten :P.
Jedenfalls vielen Dank für die Tips :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 24.09.2014 07:37 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013 14:07
Beiträge: 346
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Der Querschnitt ist ganz okay, es könnte noch etwas dünner sein. Wie gesagt, diese Kynar Litze ist sehr gut.
Wir haben ja beim SNES keine hohen Ströme, da nehme ich lieber die dünnsten Litzen und habe dafür
mechanisch nicht so viel Stress. So halten die Mods dann auch länger, als 30 Tage ;)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 25.09.2014 20:44 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Ich werde die Augen offen halten nach der Kynar Litze :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: [Neues Problem SuperCIC] Keine 50Hz Darstellung mehr
BeitragVerfasst: 09.07.2018 18:29 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Hmmmmm, ich habe heute festgestellt, dass mein SNES nicht mehr den 50Hz Modus anzeigt.

Also ich kann die Regionen wechseln, was sich darin äußert, dass die LED umschaltet. Jedoch erscheinen die typischen PAL Balken nicht, und die Spielgeschwindigkeit bleibt auch gleich. Habt Ihr eine Idee wo ich mit der Fehlersuche beginnen sollte?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem SuperCIC] Keine 50Hz Darstellung mehr
BeitragVerfasst: 10.07.2018 06:50 
SNES-Gamer
SNES-Gamer

Registriert: 27.08.2010 12:34
Beiträge: 67
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Schaue dir mal die beiden PPUs an wo man die Pins hochbiegen sollte ob sich da ein Kabel gelöst hat.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem SuperCIC] Keine 50Hz Darstellung mehr
BeitragVerfasst: 10.07.2018 07:43 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Danke für die schnelle Antwort. Schau ich mir heute Abend gleich mal an und werde berichten.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem SuperCIC] Keine 50Hz Darstellung mehr
BeitragVerfasst: 10.07.2018 18:14 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Da ist noch alles dran. Aber ich habe sie mal geöffnet an den Fernseh geschlossen und es geht. Hat also das Schutzblech welches auf meine (dicken) Litzen drückt etwas verschoben. Muss die Litzen mal tauschen.

Vielen Dank für den Tipp.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PIN 30 und 24 abgebrochen
BeitragVerfasst: 16.07.2018 10:27 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 264
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Ich trau mich ja schon gar net mehr zu schreiben :oops: .

Ich wollte die dicken Litzen austauschen und habe dabei PIN 30 (PPU 2) und PIN 24 (PPU 1) abgebrochen.....Ja gleich beide.....

Jetzt habe ich in einer Anleitung im Circuit Board gelesen, dass man den Chip anfeilen könnte. Kann ich mit einer schmalen Pfeile direkt oberhalb der Pins ansetzen? Ist alles oberhalb der Pins Kunststoff, oder liegt oberhalb noch eine weitere interne Ebene die ich beschädigen könnte?

Wenn das zu riskant ist, würde ich das ansonsten so lassen, da der 60 Hz Modus nach kurzem Probieren zu funktionieren scheint. Oder können noch Glitches auftreten, die nach kurzem Antesten noch nicht zu erkennen waren?


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Probleme und Lösungen