Wo ist eigentlich ...

Was beschäftigt Euch neben dem SNES?
Benutzeravatar
Ramsis
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 537
Registriert: 29. Dezember 2011, 15:33
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Löwenhöhle :3
Kontaktdaten:

Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Ramsis » 7. März 2018, 21:06

Der Thread, um voller Nostalgie auf sehnlichst vermisste Mit-SNES-Freaks hinzuweisen.

Wichtig™: Jegliche Äußerungen den betreffenden Forenmitgliedern gegenüber sind mit einem weinenden und einem zwinkernden Auge, aber stets voller Respekt gemeint. :wink:

Los geht's, also, wo ist eigentlich ...
  • ... lytron?

    Es gab eine Zeit, da schien er geradezu hier im Forum zu leben, was nicht zuletzt auch seine fast 2.700 (überwiegend Textwall-artigen) Beiträge in „nur“ 4,25 Jahren belegen. (Ego-Vergleich: Ich selber bin seit über sechs Jahren hier sporadisch aktiv, aber habe zahlenmäßig weniger als ein Fünftel an Beiträgen vorzuweisen – darunter oft genug Einzeiler.)
  • ... d4s?

    Bald ist es zwei Jahre her, dass er sich überhaupt hier angemeldet hat. Seine – überall in seinen Sourcen verlinkte – Website, die ich seit (schon länger als) dem im Jahr 2012 angekündigten „Extended Hiatus“ verfolge, zeigt seit ein paar Tagen leider nur noch Hohn und Spott (für diejenigen, die wie meine Löwenkeit öfter vorbeischauten), aber seht selbst:
    Screenshot_20180307_205056.png
    Screenshot_20180307_205056.png (37.13 KiB) 1860 mal betrachtet
    Kein Witz oder verfrühter Aprilscherz, wie der Quellcode beweist:
    Screenshot_20180307_205106.png
    Screenshot_20180307_205106.png (49.2 KiB) 1860 mal betrachtet
    Ach so: Längst obsoleter Uralt-Content ist von der Eigenzensurmaßnahme offenbar nicht betroffen.
Tja ... wo seid ihr, ihr längst nicht unvergessenen Idole? Wir würden allzu gerne von euch hören. :moose:

Benutzeravatar
Doke
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 429
Registriert: 14. November 2006, 00:34
+Positive Tradingpoints+: 61 von 61
Wohnort: Schutterwald

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Doke » 8. März 2018, 09:27

Die selbe Frage ging mir in letzter Zeit ehrlich gesagt auch öfter durch den Kopf...

Lange kein Lebenszeichen mehr von den beiden.

Vor allem bei d4s, aufgrund seines letzten Login-Datums, mache ich mir da Sorgen :-o

Das Letzte, das ich gerüchtemäßig gehört habe, war, dass er für Watermelon entwickelt.

Evtl. sitzt er nun irgendwo in China in einem kleinen Erdloch, angefesselt vor einem PC, bei Wasser und Brot mit zerrissenen Kleidern und darf erst wieder raus, wenn Project N realisiert ist :?

Wäre schön mal von den beiden was aktuelles zu lesen!

Benutzeravatar
Yankee
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 814
Registriert: 14. April 2012, 20:43
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
Wohnort: オーストリア
Kontaktdaten:

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Yankee » 8. März 2018, 10:20

lytron ist eigentlich noch recht aktiv! Bei Twitter jedenfalls wie auch andere hier aus dem Forum.

Benutzeravatar
Sacklraissah
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 204
Registriert: 7. April 2015, 09:55
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Wien

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Sacklraissah » 8. März 2018, 17:28

Doke hat geschrieben:Die selbe Frage ging mir in letzter Zeit ehrlich gesagt auch öfter durch den Kopf...

Lange kein Lebenszeichen mehr von den beiden.

Vor allem bei d4s, aufgrund seines letzten Login-Datums, mache ich mir da Sorgen :-o

Das Letzte, das ich gerüchtemäßig gehört habe, war, dass er für Watermelon entwickelt.

Evtl. sitzt er nun irgendwo in China in einem kleinen Erdloch, angefesselt vor einem PC, bei Wasser und Brot mit zerrissenen Kleidern und darf erst wieder raus, wenn Project N realisiert ist :?

Wäre schön mal von den beiden was aktuelles zu lesen!
Zerissene kleider, mmmmmm... :D

Benutzeravatar
Ramsis
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 537
Registriert: 29. Dezember 2011, 15:33
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Löwenhöhle :3
Kontaktdaten:

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Ramsis » 10. März 2018, 22:51

Doke hat geschrieben:Evtl. sitzt er nun irgendwo in China in einem kleinen Erdloch, angefesselt vor einem PC, bei Wasser und Brot mit zerrissenen Kleidern und darf erst wieder raus, wenn Project N realisiert ist :?
Interessante Theorie. Dagegen spricht ja bloß nur die Tatsache, dass nach wie vor Jet-Piloten zeitnah pflichtbedietert auf so was von v1.1 rausgelasert werden. (Das hab nicht ich mir ausgedacht, sondern mein Alter Ego Ramsis, dieser bemähnte Schlingel. :roll: )
Yankee hat geschrieben:lytron ist eigentlich noch recht aktiv! Bei Twitter jedenfalls wie auch andere hier aus dem Forum.
Twitter, alles klar. Mist. Was hab ich verpasst, seit ich mich vor fünf Jahren genervt abgemeldet äh ach so, Twitter, genau, voll cool! Dann wird der Gute ja demnächst auch hier wieder aufschlagen. Hoffe und "antizipiere" ich zumindest. :nice:
Sacklraissah hat geschrieben:Zerissene kleider, mmmmmm... :D
Fetisch-Alarm aktiviert :D :D :D

Jussgerd
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 178
Registriert: 18. Oktober 2006, 16:13
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13
Wohnort: Erlangen

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Jussgerd » 17. Juli 2019, 12:53

So, nach gefühlten 5 Jahren Abwesenheit melde ich mich auch mal zurück. Danke nochmal an Johannes für den Support beim Email-ändern. Schlecht wenn man den Provider wechselt und die Email-Adresse nicht mehr länger gültig ist. :-)
Zocke gerade: Division 2 (Xbox One), Days Gone (PS4), I am Setsuna (PS4)

Benutzeravatar
johker
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Februar 2010, 14:38
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von johker » 17. Juli 2019, 18:37

Willkommen zurück, Jussgerd! Freut mich, dass es geklappt hat :-D
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.

Benutzeravatar
Ramsis
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 537
Registriert: 29. Dezember 2011, 15:33
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Löwenhöhle :3
Kontaktdaten:

Re: Wo ist eigentlich ...

Beitrag von Ramsis » 13. August 2019, 09:01

Auch von mir ein herzliches Willkommen zurück! :-)

Antworten