Freak out cause we are back

Was gibt es Neues? Hier findet Ihr die Antworten!
Benutzeravatar
johker
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Februar 2010, 14:38
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8

Freak out cause we are back

Beitrag von johker » 12. Juli 2016, 17:58

Nicht nur amazon bietet heute Angebote; auch wir tun es. Keiner hätte mehr dran geglaubt, aber wir sind zurück: http://snesfreaks.com. Nach mehreren Jahren Abstinenz und großer Pläne kehren wir klein zurück und werden in der Zukunft kräftig wachsen.

Viel Spaß beim Stöbern!

P.S.: Auch die Reviews kommen wieder, keine Sorge :-)

P.P.S.: Ausführlichere Ankündigungen überlasse ich Bommelchen :band:
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.

Svambo
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 514
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Svambo » 12. Juli 2016, 18:38

Spitze! Vielen Dank an all die fleißigen Helfer, die daran mitgewerkelt haben. :applaus:

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von gaigig » 12. Juli 2016, 18:50

:rock: :beer: :weixen:
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
Yankee
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 815
Registriert: 14. April 2012, 20:43
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
Wohnort: オーストリア
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Yankee » 12. Juli 2016, 19:53

Schön das es doch noch geklappt hat :wink:

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Horst_Sergio » 12. Juli 2016, 21:25

Coole Sache! Damit hätte wohl niemand mehr wirklich gerechnet. :nice:
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Redscorpion » 12. Juli 2016, 23:03

Na endlich! ;) Schön isse geworden!

*Stolz*:) Schön habt ihr mich beschrieben! ;)

Fehler: bei d4s fehlt das "d" bei und! ;)

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
ffmcloud
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 272
Registriert: 20. Mai 2014, 22:15
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Wohnort: Frankfurt

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von ffmcloud » 13. Juli 2016, 07:39

Schöne Sache :nice: . Ich bin gespannt wie die Seite sich inhaltlich entwickelt.

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2547
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Ocer R. » 13. Juli 2016, 17:38

Absolut freaky! :rock: Endlich haben wir unsere Homepage wieder. Großen Dank und Lob an die Kämpfer, welche das nun doch noch bewerkstelligt haben. :king: Als altes Forenfossil ist die Homepage wichtig für mich und nun wird alles gut :beer: :beer:

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1296
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von wilo » 14. Juli 2016, 17:02

Endlich ist Sie wieder da. Wurde auch Zeit :D

Benutzeravatar
Krischan
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 224
Registriert: 2. Oktober 2014, 14:20
+Positive Tradingpoints+: 20 von 20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Krischan » 16. Juli 2016, 12:00

Saugeil! Ich freu mich! :D

Benutzeravatar
Undead__Light
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 115
Registriert: 9. März 2015, 08:22
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wohnort: Wien

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Undead__Light » 8. September 2016, 21:35

Wann tut sich denn was? :)

Benutzeravatar
johker
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Februar 2010, 14:38
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von johker » 9. September 2016, 08:57

Bommelchen ist afaik gerade arbeitstechnisch unter Wasser. Das Reformatieren der Review wollte ich ihm überlassen, bzw. wenn jemand von euch Lust hat einem von euch :-P
Wenn hier alle dafür votieren, dass ihr sie jetzt wollt, kann ich sie unformatiert online stellen. Lesen kann man sie, aber die Bilder sind nicht immer an der richtigen Stelle.

edit: Hier ein Bild wie die Reviews gerade aussehen:
Screen Shot 2016-09-09 at 10.33.40.png
Screen Shot 2016-09-09 at 10.33.40.png (345.84 KiB) 7980 mal betrachtet
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Horst_Sergio » 9. September 2016, 11:03

Ich möchte mal an öffentlicher Stelle eine Frage in den Raum werfen, die ich vor einiger Zeit schon in irgendeinem internen Forenbereich gestellt habe:

Warum wird an diesem uralten Content festgehalten?

Versteht mich nicht falsch! Ich bezwecke nicht, die Qualität der Reviews im Ganzen in Frage zu stellen. Jedoch möchte ich mal anmerken, dass ein Großteil, wahrscheinlich sogar die Mehrheit dieser Reviews von Usern erstellt wurde, die seit Jahren nicht mehr aktiv an SNESFreaks beteiligt sind. Warum sollten "neuere User", die sich aktuell hier einbringen, diese Reviews lesen wollen? Wem ist letzten Endes damit gedient, diese Texte mit einem neuen Look zu präsentieren? Der Bezug zu den einstigen Rezensenten ist bei den meisten Usern hier ja gar nicht mehr gegeben. Den sagenumwobenen Christian beispielsweise hab ich nur in zwei Mails mit magerem Inhalt kennengelernt.

Ich denke halt, dass die Homepage eine komplette Erneuerung erfahren hat und da kann man ebenso die Frage in den Raum werfen, ob man nicht auch neue Inhalte liefern will, anstatt der Einfachheit halber alte Texte zu polieren, nur weil sie im Grunde da sind.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Ramsis
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 537
Registriert: 29. Dezember 2011, 15:33
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Löwenhöhle :3
Kontaktdaten:

Re: Freak out cause we are back

Beitrag von Ramsis » 12. September 2016, 19:48

Horst_Sergio hat geschrieben:Warum wird an diesem uralten Content festgehalten?

(…)

Jedoch möchte ich mal anmerken, dass ein Großteil, wahrscheinlich sogar die Mehrheit dieser Reviews von Usern erstellt wurde, die seit Jahren nicht mehr aktiv an SNESFreaks beteiligt sind. Warum sollten "neuere User", die sich aktuell hier einbringen, diese Reviews lesen wollen? Wem ist letzten Endes damit gedient, diese Texte mit einem neuen Look zu präsentieren? Der Bezug zu den einstigen Rezensenten ist bei den meisten Usern hier ja gar nicht mehr gegeben.
Deine Frage ist absolut berechtigt. Und doch … der Content ist nun einmal da. Unabhängig von der Qualität und/oder der Urheberfrage wäre es meiner Meinung nach ein unersetzlicher Verlust, würde man diesen Content einfach mal so verwerfen und ins digitale Nirwana schicken. Immerhin war und ist es seit jeher auch der ganze Content außerhalb des Forums, der snesfreaks.com ausmacht.

Von daher: Bitte, bitte lasst die "alten" Reviews nicht der Vergessenheit anheimfallen, sondern nehmt euch ruhig all die Zeit (soweit vorhanden), die es braucht, um sie an das neue Layout anzupassen. Falls dabei externe Hilfe nötig ist, lasst uns alle hier wissen, inwieweit wir dazu beitragen können. Ich glaube, gemeinsam können wir das hinkriegen. ;)

Antworten