Gamepad über Emulator am MacBook

Spiele auf dem SNES erleben ist nicht genug für Dich? Dann diskutiere hier über die Alternativen.

Moderatoren: ikari_01, d4s, Redscorpion

Benutzeravatar
Leyla
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 11
Registriert: 13. August 2012, 12:47
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Düsseldorf

Gamepad über Emulator am MacBook

Beitrag von Leyla » 13. Januar 2013, 22:45

Hi Leute,

mein geliebter SNES ist zur Zeit weg und ich habe voll die Sehensucht danach :(
Will also weiter zocken, geht also nur mit 'nem Emulator vorübergehend :D

Habe mir jetzt SNES 9x und gleich mal 'nen Mega Drive Emulator auf mein MacBook gepackt.
Spielt sich soweit auch ganz gut, kann zur Zeit aber nur 'nen Xbox 360 Controller anschließen.
Will aber lieber halbwegs ein vernünftiges Feeling bekommen und nicht mit 'nem Xbox Controller zocken.

Jetzt habe ich mir überlegt was man machen kann, wenn ich, sagen wir SNES und MD über 'nen Emulator am MacBook spielen will. Da ich bereits auf meiner Wii mit dem Classic Controler Pro ein paar Virtual Console Spiele gespielt habe und ganz zufrieden war, habe ich gedacht, dass es am sinnigsten wäre, mir dann 'nen Adapter für den Wii Classic Controller zu bestellen, oder?

Wäre über Amazon.de von Mayflash ja relativ günstig zu haben und die Wertungen sind auch gut. Soll angeblich auf dem MacBook laufen (jemand zufällig Erfahrungen?). Wäre dann doch das Beste und Sinnigste, oder?

LG

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Gamepad über Emulator am MacBook

Beitrag von Moi-Même » 13. Januar 2013, 22:47

Das USB-Dings von ChronoMoogle hat an meinem MacBook immer klasse funktioniert. Ich habe mir dann das gleiche gekauft, das aber offenbar defekt war. -___-' Wir haben das beide aus China; wie der Hersteller heißt weiß ich grad nicht.

Aber wird schon auf deinem MacBook laufen. Keine Panik^^ Da läuft fast alles xD

Antworten