Mega-lo-mania

Selbst auf dem SNES gabs schon Aufbauspiele à la Sim City und Theme Park, aber auch Puzzle Bobble oder Spezielles wie Gemfire gehören in dieses Subforum.
klappi

Mega-lo-mania

Beitrag von klappi » 18. Mai 2009, 11:46

Ich bin entsetzt das dieses schöne Spiel noch nicht hier ist :bang:
Um was geht es in dem Spiel?

Jeder LVL hat 3-4 Inseln die frei wählbar sind und nacheinander abgearbeitet werden. Wichtig ist das man die 100Menschen nicht unnötig in den LVL verschwendet weil diese dann zum Schluss im letzten LVL draufgerechnet werden.
Die Zeiten pendeln von Steinzeit bis in die Zukunft(Ufo,s Lasern etc)
Was ich an dem Spiel so schön finde ist, das man taktisch mit dem fördern der Materialien, die Bauzeit und die Waffenproduktion der verfügbaren Menschen richtig einsetzen muss und hoffen das kein Gegner max 3. andere dich überfallen.
Dieses Spiel ist mit der Maus wunderbar zu Spielen und macht mir richtig laune.


Hier mal nen Passwort zum BonusSpiel das ich auch noch nicht kannte: JOOLS

BildBild
BildBild

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2549
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Ocer R. » 18. Mai 2009, 15:26

Oh, sehr schön. Dieser Thread hat wirklich noch gefehlt, da es sich um eines meiner Fav.-Games handelt. Habe es endlich wieder in OVP hier und bin gleich Stunden davor hängengeblieben. So muß das sein, daß ein Spiel für mich gut ist.

Es fesselt, erfordert Strategie und hat, IMO, einen moderaten Schwierigkeitsgrad. Die Sprachausgabe ist nettes Beiwerk, aber recht rauschig. Die Grafik ist schön Pixelig, aber man erkennt doch, was gemeint ist.

Es gibt sicher Situationen, bei denen ein Neustart unumgänglich ist, wenn man diese Insel noch nicht kennt, denn die Ressourcen sind manchmal ungünstig verteilt, sodaß man sich schwer entwickeln kann.

Ein absolutes Hammergame, welches ich schon seit meiner Jugend immer wieder zocke und es einfach immer wieder begeistert.

klappi

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von klappi » 18. Mai 2009, 16:57

@ Ocer hast das schon durch gespielt? die letzten lvl's sind schon ziemlich knackig, wobei das letzte dann zu einfach ist :D

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2549
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Ocer R. » 18. Mai 2009, 17:24

Ich habe es leider noch nicht geschafft, aber war wohl auf einer derletzten Inseln. Man muß schon sehr schnell planen und bauen, um es zu schaffen. Wettrüsten ala Mega-Lo-Mania :evil:

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von ChronoMoogle » 2. Mai 2012, 23:12

Ich habe die Anleitung zum Spiel nicht und kapiere die Kern-Spielweise incl. Steuerung noch nicht ganz...
Kann das jemand erklaeren? Ich wuerde gerne ausprobieren, ob das Spiel seinen 10 Punkten in unseren Pagereview gerecht wird^^
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2549
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Ocer R. » 7. Mai 2012, 15:36

Habe Dir die Anleitung zugeschickt! Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von ChronoMoogle » 7. Mai 2012, 22:50

Tausend Dank! :)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Moi-Même » 20. Mai 2012, 23:12

... Sind Monsieur denn mittlerweile zu einem Urteil gelangt?

(M-l-M = bestes Echtzeit-Strategiespiel von der ganzen Welt!)

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von ChronoMoogle » 24. Mai 2012, 00:15

Mich hat derzeit ein anderes Taktikspiel in den Bann gezogen, Mega lo Mania gehe ich aber sicher auch noch an.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Lycia
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21. Juli 2013, 16:04

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Lycia » 21. Juli 2013, 16:09

Hallo,

ich habe meine "Liebe" zu den Spiel vor kurzem wiedergewonnen (draußen ist es ja einfach zu heiß um sich da aufzuhalten :pfeif: )

Jetzt hab ich eine Frage dazu, da ich die Anleitung nicht mehr habe (wenn das da überhaupt drin stand). Und zwar, steht ab einer bestimmten Epoche und bei den Bau von Fluggeräten: Du kannst eine Zuflucht bauen (oder halt so ähnlich).

Kann mir jemand bitte sagen, was das heißt. Im Baumenü taucht nichts auf.

Lg
Lycia

Benutzeravatar
LegendOfZelda
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 774
Registriert: 25. Mai 2014, 12:08
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Wohnort: Dresden

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von LegendOfZelda » 1. September 2014, 15:20

Auch wenns wieder keine Sau interessiert was ich schreibe, mach ichs trotzdem :D
Das Spiel gehört nach zweimaligen durchspielen zu meinen absoluten Top Games!
Wer mit Anno, Might and magic, Age of Empire etc. aufgewachsen ist, wird dieses Spiel einfach nur lieben!
Man muss allerdings auf Herausforderungen stehn, denn Mega lo Mania ist definitiv nichts für Leute, die einfach ein bisschen chillig aufbaun wollen oder nur sehr wenig Gedult mitbringen.
Das Spiel so finde ich ist schon vom Schwierigkeitsgrad eine Nummer für sich :). Kann natürlich auch sein das ich mich einfach zu dämlichst angestellt habe.
Selbst wenn man den sogenannten " Dreh" raushaut ist es immernoch ziemlich schwer.
Dafür ist die Freude, wenn man eine Epoche geschafft recht hoch.
Wenn ihr den Thread verfolgt habt, wisst ihr ja, dass man nur eine geringe Anzahl von Leuten auf die jeweiligen Inseln mitnehmen darf. Habe das bevor ich das Spiel angefangen habe zu spielen auch berücksichtigt. Aber es war dennoch in der letzten Epoche schluss, da ich zu wenig Leute mitgenommen habe :)
Deswegen hier mal eine Kleine Übersicht wieviele Leute ich pro Epoche mitgenommen habe.

1. Epoche: 5 -7 pro Insel
2. Epoche: 7 pro Insel
3. Epoche: 8-10 pro Insel
4. Epoche: 15 pro Insel
5. Epoche: 20 - 30 pro Insel
6. Epoche: 30 pro Insel
7. Epoche: 30 pro Insel
8. Epoche: 70 - 80 pro Insel
9. Epoche: 70 pro Insel

Dieses Spiel hat einfach alles was in diesem Genre benötige wird.
Es ist einfach nur zu empfehlen. Auch die Steuerung mit dem Controller ist perfekt gelungen.
Wer noch taktische Fragen oder ähnliches hat. Ich steh jederzeit zur Verfügung :)
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------

Benutzeravatar
xMOVIEMAKERx
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. August 2014, 10:14

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von xMOVIEMAKERx » 2. September 2014, 00:59

Habs auch bestellt und kenne es noch vom Amiga 500.
Der Schwierigkeitsgrad ist knackig und habe es auch nie bis zum Ende geschafft, da man glaube Überrannt wurde.
Am besten war mir die Sprachausgabe im Gedächtnis die man immernoch aufsagen kann.

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Horst_Sergio » 2. September 2014, 19:59

Ist wirklich ein tolles Spiel. Das hatte mir zu Anfang des Jahres echt viel Laune gemacht. :) Im Endeffekt wars auch gar nicht so schwer, durch die Möglichkeit, Untertanen mit in die späteren Abschnitte zu nehmen, limitiert man sich selbst nur zu sehr. Der eigene Anspruch, so wenig Männecken wie möglich zu verbraten, kann das Spiel echt schwierig werden lassen. Eigentlich ein sehr kluger Designkniff. :)
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2549
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von Ocer R. » 3. September 2014, 15:42

Ich freue mich wirklich sehr, daß immer mehr SNESFreaks Gefallen an einem meiner All-Time-Favourites haben. Wirklich ein absolut geniales Spiel, IMHO.

Benutzeravatar
LegendOfZelda
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 774
Registriert: 25. Mai 2014, 12:08
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Wohnort: Dresden

Re: Mega-lo-mania

Beitrag von LegendOfZelda » 3. September 2014, 15:53

Jaja wenn sich zwei streiten freut sich der dritte und bei Mega lo Mania sogar der vierte :D
Wenn das nicht hilft

>>>>>>>>>>>>>>>>>>> NUKE THEME :rock:

Gebe dir absolut recht! Absolut genial !

Wenn jemand das Spiel in Ovp besitzt und gerne loshaben möchte
:pieks: mich einfach mal an! Bin auf der Suche :)

Welche Bewertung würdet ihr dem Spiel geben?
Ich hab absolut nichts auszusetzen aber ne 10 trau ich mich irgendwie nicht :)

9,5 /10
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------

Antworten