RGB Kabel ?

Euer SNES bleibt schwarz, eure Spiele funktionieren nicht mehr? Hier findet ihr Lösungsansätze zu verbreiteten Problemen

Moderatoren: ikari_01, d4s

Benutzeravatar
valium
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 157
Registriert: 16. August 2010, 21:32
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Kontaktdaten:

RGB Kabel ?

Beitrag von valium » 12. September 2010, 12:10

Hallo, also ich hab das Problem dass ich bis jetzt noch kein RGB Kabel habe.
Und zwar hab ich keine Ahnung wo ich ein gescheites bekomme. Den ganzen Nasen bei ebay trau ich irgendwie nicht, nur weil sie RGB in die Beschreibung klatschen ist es ja noch lange kein RGB Kabel...
Hat schonmal jemand eins bei einem Händler dort gekauft und kann mir sagen bei welchem ich vllt ein gescheites bekommen könnte?
Hab auch was von Gamecube Kabel umlöten gelesen, wäre auch kein Problem. Aber da weiss ich eben auch nicht worauf ich achten muss dass es auch ein gescheites ist...?

Wäre toll falls mir da jemand weiterhelfen kann, danke!

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Redscorpion » 12. September 2010, 14:43

Wenn du nen Lötkolben hast, dann nimm das RGB Gamecubekabel vin BigBen.
Erkennst du an der Rosanen Verpackung. Da machst du die 4 Widerstände raus und schon hast nen RGB Kabel mit sehr guter Quali. Oder ein Original von Nintendo für den GC

mfg

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

klappi

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von klappi » 12. September 2010, 14:47

oder kauf dir eins von Madrics, die sind echt Super und haben auch nochmals am Kabel Sound und Bildabgang ;) Gibst bei Ebay für 12€ mit Vergoldeten anschlüsse.

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von wrampi » 12. September 2010, 15:14

wie die anderen schon gesagt haben, kauf eines von big ben oder mafricks oder das original von nintendo. die anderen machen probleme bei sound oder grafik.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
Joshi
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 181
Registriert: 22. März 2011, 20:52
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Wohnort: Hamburg

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Joshi » 27. März 2011, 20:07

http://www.amazon.de/Madrics-61215-Game ... dd_1_dp_T2
muss ich da dann auch was verlöten? 8)
Bild

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von wrampi » 27. März 2011, 20:22

kommt drauf an welche revision vom snes du hast.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von The Dealer of Fruit » 28. März 2011, 20:03

Hi Valuim,

Was originale RGB Kabel von Nintendo angeht, so hab ich dazu vor Längerem mal einen ausführlichen Beitrag (auf supernes.de) verfasst.
Klar, es geht auch billiger mit Umlöten (oder ich meine auch mit nem ntsc Gamecube Kabel, aber dazu wissen andere hier vielleicht mehr)

Schau dir aber einfach mal das hier an KLICK

Im ersten Teil geht es zwar um das japanische original RGB Kabel und dessen kleine Modifizierung, um es auf amerikanischen SNES abzuspielen, aber weiter unten gehts dann um das französiche original pal SNES RGB Kabel von Nintendo (denn nur in Frankreich war ein Solchen zu kaufen).

Falls dich so eines interessiert, dann ist gerade der letzte Tipp wichtig. Lass dir bei deiner Suche auf Ebay.fr umbedingt Bilder des geöffneten Kabels (kann man ganz leicht aufdrehen) zeigen, um zu sehen, ob's denn auch wirklich ein Echtes ist.

ZA Edge
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 422
Registriert: 29. November 2010, 14:39
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4
Kontaktdaten:

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von ZA Edge » 28. März 2011, 20:06

Weiß nicht, finds ein bisschen sinnlos. :P

Hab ein günstiges aus Ebay hier für 3€ dem Scorpius aus dem Circuit Board geschicjt, er Lötete es um und fertig ist es, 100% Geilste Bildquallität die überhaupt möglich ist, was bringt mir da ein unendlich seltenes Originales RGB Kabel?

Ist höchstens ein Sammlungsgrund. :D

Ist schon interessant eins zu haben aber diese Mühe, ne, die Mühe das zu finden ist es nicht Wert. :P

By the way, ist das eins?

http://cgi.ebay.fr/Cable-video-peritel- ... 35b0d37bc7

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von The Dealer of Fruit » 28. März 2011, 21:51

ZA Edge hat geschrieben:Weiß nicht, finds ein bisschen sinnlos. :P

Hab ein günstiges aus Ebay hier für 3€ dem Scorpius aus dem Circuit Board geschicjt, er Lötete es um und fertig ist es, 100% Geilste Bildquallität die überhaupt möglich ist, was bringt mir da ein unendlich seltenes Originales RGB Kabel?

Ist höchstens ein Sammlungsgrund. :D

Ist schon interessant eins zu haben aber diese Mühe, ne, die Mühe das zu finden ist es nicht Wert. :P

By the way, ist das eins?

http://cgi.ebay.fr/Cable-video-peritel- ... 35b0d37bc7
Lustig! Warum soll das denn sinnlos sein? Ich benutzte es für mein Snes. Eine 100%ig originale Kombination. Ausserdem brauchste nichts löten (oder es jemandem schicken). Hat ja auch nicht unbedingt jeder Lötutensilien zu Hause oder jemanden, der es für einen macht.

Ausserdem: Wer sagt denn, dass ein solches Kabel "unendlich selten" bzw. "mühevoll" zu finden ist? LOL, du selbst warst in der Lage, es innerhalb von 5 Minuten auf Ebay für circa. 10 Euro zu finden... :D

Übrigens ja, sieht von "aussen" sehr nach nem Originalen aus. Wenn du aber sicher sein möchtest, schreib den Typen an und bitte ihn, dir'n Foto vom Innenleben des Kabels zu machen (dann weißt du's 100%ig)

Benutzeravatar
Lympo
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 66
Registriert: 22. Juni 2008, 21:05
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Lympo » 28. Mai 2012, 21:19

muß ein Original GameCube RGB-Kabel auch noch umgelötet werden, oder geht das ohne irgendwelche Eingriffe?

Benutzeravatar
Heinrold
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 427
Registriert: 1. März 2012, 03:59
+Positive Tradingpoints+: 49 von 49
Wohnort: Deutschland

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Heinrold » 29. Mai 2012, 14:51

Also wo Nintendo drauf steht ist auch Nintendo drin. Wenn man da noch was machen müsste, hätte Big N einen Fehler gemacht.

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2547
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Ocer R. » 29. Mai 2012, 16:00

...und dieser fehler ist bei Big N aufgetreten.

Beim GC-Kabel musst Du 3 Kondensatoren ablöten / überbrücken, um es erfolgreich am SNES zu verwenden. Das ist aber keine große Sache und unproblematisch zu bewerkstelligen.

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von The Dealer of Fruit » 29. Mai 2012, 16:07

Big N ist mit dem Gamecube RGB Kabel überhaupt kein "Fehler" unterlaufen. Es ist ja auch in erster Linie ein Gamecube und kein SNES RGB Kabel.

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2547
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Ocer R. » 29. Mai 2012, 16:08

Das ist natürlich so gesehen korrekt, aber wenn die Stecker passen, könnte es ja auch funktionieren...

Benutzeravatar
Cthulhu-2012
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 15. Mai 2012, 10:33

Re: RGB Kabel ?

Beitrag von Cthulhu-2012 » 29. Mai 2012, 16:15

Was ist eigentlich mit den Cinch-Kabeln die zusammen mit einem Cinch/Scart-Adapter auf Ebay etc. verkauft werden?

lg :-)

Antworten