Horst_Sergios Sammlung

Postet hier Eure vollständigen Sammlungen inklusive Bilder.
Benutzeravatar
sporenfrosch
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 461
Registriert: 1. Februar 2011, 22:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von sporenfrosch » 17. Dezember 2015, 23:55

@Horst,Gaigig,Tiktek

ihr braucht einfach die richtige motivation.
peitschenhiebe,schlafentzug und helene fischer dauerfolter musik...solange bis ihr z.b. Pugsleys Scavanger Hunt,Jurassic Park 2,Biometal oder Last Action Hero ohne lebensverlust durchgespielt habt.

danach macht euch kein spiel mehr angst.nie wieder :D :D :D

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 18. Dezember 2015, 16:20

Angst machen mir die Games ohnehin nicht. Aber es macht mir einfach keinen Spaß, wenn ich keine Fortschritte mache.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1344
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von gaigig » 18. Dezember 2015, 18:50

Kann ich die Peitschenhiebe von Helene Fischer bekommen? :pieks:
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

Benutzeravatar
sporenfrosch
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 461
Registriert: 1. Februar 2011, 22:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von sporenfrosch » 18. Dezember 2015, 23:57

@Horst

keine motivation----->kein hartnäckiges üben----->keine fortschritte----->keine motivation...

du musst den bösen teufelskreis durchbrechen,Horsti.dann klappts auch mit 1cc runs :wink: :D


@gaigig

äh...nein ! :D

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 19. Dezember 2015, 10:10

Hartnäckiges Üben ist aber genau das, was ich nicht brauche. Das Games müssen im Fluss sein, wie auch das Leben an sich. Sich hartnäckig an etwas verbeißen heißt nicht, dass es sich in der großen Endabrechnung besser anfühlt. :ugly:

Davon ab: Die Mucke von Helene Fischer ist ja schon akkustisches Sperrfeuer, das einem die Hirnrinde zersetzt. Die Peitschenhiebe spürt man da schon gar nicht mehr.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 13. Mai 2016, 12:18

Mal wieder ein Update. Hab das Regal erweitert, die NES-Spiele wieder mit eingebaut und die Liste vervollständigt.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 27. August 2016, 10:53

Den Startpost mal wieder ein wenig aufgeräumt und alles auf den aktuellen Stand gebracht. Es wird langsam... :ugly:
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
LegendOfZelda
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 774
Registriert: 25. Mai 2014, 12:08
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Wohnort: Dresden

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von LegendOfZelda » 28. August 2016, 16:55

Wenn ich den twitter und den Facebook kram nutzen würde, würde ich dich jetzt liken :). Da ich dies aber nicht tue, gratuliere ich dir abermals für eine fanzinierende, überweltigende und mit viel Liebe prensentierte Sammlung!

Für mich stellt sich die Frage, wie viele deiner Spiele du schon durchgespielt hast?
Ich steh immer etwas im Zwiespalt. Auf der einen Seite möchte ich alle Spiele meiner Sammlung durchspielen, auf der anderen möchte ich Perlen wie Chrono Trigger, Breath of fire 2, Hagane etc etc etc... übelst gerne nochmal druchzocken :)
Wie löst du dieses "Problem"
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 29. August 2016, 12:46

LegendOfZelda hat geschrieben:...gratuliere ich dir abermals...
Und ich danke vielmals! Wobei, überwältigend und liebevoll präsentiert ist ja alles relativ. Ich halte einfach nur gerne Ordnung im Regal, das ist alles. Die Ansammlung an Games ist einfach nur die Entwicklung der letzten Jahre. Ich sag mal nüchtern: Es hätten mehr Spiele sein können, wenn ich weniger andernweitige Interessen hätte. Andersrum wären es weniger Spiele, hätte ich mir mehr Verpflichtungen aufgeladen.
LegendOfZelda hat geschrieben:Für mich stellt sich die Frage, wie viele deiner Spiele du schon durchgespielt hast?
Ich steh immer etwas im Zwiespalt. Auf der einen Seite möchte ich alle Spiele meiner Sammlung durchspielen, auf der anderen möchte ich Perlen wie Chrono Trigger, Breath of fire 2, Hagane etc etc etc... übelst gerne nochmal druchzocken :)
Wie löst du dieses "Problem"
Ja, eine berechtigte Frage. Ich hab mal durchgezählt und es ist in etwa die Hälfte, die ich bereits durchgespielt habe, oder bei denen ich zumindest sehr weit vorangekommen bin. Nur die wenigsten Games hab ich mehrmals durchgespielt, allen voran die Spiele aus meiner Jugend. Wobei es bei vielen Games auch fraglich ist, ob man sie überhaupt richtig durchspielen kann (Puzzlegames, Sportspiele, Aufbaustrategie). Andere Spiele motivieren einen nach ner gewissen Zeit nicht mehr und man lässt die Finger davon. Vor allem die Sportspiele hab ich weitgehend eher nur auf Funktion getestet und nach eins, zwei Runden im Regal einsortiert. Missen will ich die Games allerdings nicht, auch wenns nur ein Champions World Class Soccer oder Rise Of The Robots ist.

Mit anderen Worten: Ich muss nicht jedes Spiel zu 100% komplettieren. Es ist nicht mal die mangelnde Zeit, sondern mittlerweile auch eine fehlende Geduld, um mich in jedem einzelnen Game vernünftig einzuarbeiten. Es ist immer mal ganz nett, den Blick übern Tellerrand zu wagen, aber weitgehend bleibt man ja doch bei den Sachen, die sich für einen selbst bewährt haben. :)
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 18. Dezember 2016, 13:03

Hab auch mal wieder alles auf den aktuellen Stand gebracht. Klammheimlich ist die Menge der SNES-Titel auf über 400 geklettert. Desweiteren gibts jetzt auch Einzelbilder meiner NES-Sammlung und der unglaublich zahlreichen GB-Spiele in der Dropbox. :D

Die Tage mache ich noch mal eins, zwei neue Bilder der kompletten Sammlung.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 22. Dezember 2016, 20:50

Und zu guter Letzt ein neues Bild im Startpost. In meiner Sammlung ist nach der fragwürdigen Präsidentschaftswahl in den Staaten latent der Videospiele-Rassismus ausgebrochen und daher stehen die PAL und die US-Spiele getrennt voneinander. :ugly: Na ja, eigentlich habe ich die Spiele nur getrennt einsortiert, um das Regal vorerst ein wenig ausgefüllter erscheinen zu lassen. Dank weiterer neuer Bretter ist das Regal mittlerweile jedenfalls auf die maximale Stufe ausgebaut. Wird sicher noch einige Zeit vergehen, bis es endgültig befüllt ist. :)
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2546
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Ocer R. » 23. Dezember 2016, 07:42

Sehr schön präsentiert. Das mit den Regalen kann manchmal so schnell gehen... Ich hebe damals auch für die Präsentation mehr Platz zur Verfügung gestellt und innerhalb von 2 Jahren war alles übervoll... So ist das manchmal.

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 24. Dezember 2016, 16:18

Vielen Dank! Ja, in der Tat. Wenn man im zweiten Post das erste Bild im Spoiler mit dem aktuellen Bild vergleicht, dann fällt auf, wie rapide so ne Sammlung wachsen kann. Besagtes Bild ist von Herbst 2013, kurz nachdem ich mich hier registrierte. Gut, etwas über 3 Jahre, aber trotzdem eine krasse Entwicklung. Ich denke lediglich, dass die Sammlung nicht mehr in dem Tempo weiter wächst, da mir hauptsächlich noch die wirklich teuren Spiele fehlen. Und leider werden auch die US-Spiele immer hochpreisiger, bzw. die Versandkosten der Importspiele steigen immer mehr an. Aber hey, solange es Spaß macht und solange mich die Spiele begeistern, bleibe ich auch dabei. :)
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Calavera » 30. Dezember 2016, 12:20

Schön umgeräumt, sieht richtig gut aus! :nice:

Die US Abteilung kommt so noch besser zur Geltung. Bald bekommst Du doch alle Regalböden voll und musst wieder irgendwo anbauen. ;)

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1959
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Horst_Sergios Sammlung

Beitrag von Horst_Sergio » 31. Dezember 2016, 19:12

Danke, danke. Na ja, irgendwas in der Richtung befürchte ich auch. :ugly: Aber ich schätze mal, dass ich eins, zwei Jährchen Ruhe habe. Vielleicht kann ich noch eine Reihe oben drüber bauen. Bevor ich das mache, werden wohl erst die Game Boy und NES Spiele umgelagert. Auch das sehe ich aber noch nicht so plastisch. :)
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Antworten