Aktuelle Zeit: 10.12.2018 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Netiquettenparagraph aufgr. kürzlicher Ereignisse
BeitragVerfasst: 13.02.2013 13:06 
Code Bro
Code Bro
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012 20:18
Beiträge: 2666
Wohnort: ハノーファー区
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
F_L_a_S_H hat geschrieben:
übrigens gehören zum Streiten meistens 2


Jop, genauso meinte ich das auch. Ich habe den Spuk gestern nicht mitverfolgt, sondern nur die Zusammenfassung oben gelesen. Und, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, schien mal wieder genau das gesagt worden zu sein, was ihn zu seinen Tiraden angestachelt hat.

Ich will damit nicht unterstellen, dass das "gezielt" gewesen ist.
Ebenso möchte ich der Gegenseite nicht unterstellen, dass das eine gezielte Rüpelhaftigkeit ist, um sich zu profilieren. Könnte ja auch Unbeherrschtheit sein.

Nichtsdestotrotz schien ihm das Scharf Schießen wichtiger zu sein als seine Trading Points, denn nach dem Ban-auf-Probe hätte er zumindest kurzfristig noch im Hinterkopf behalten müssen, dass, mal aus seiner Warte umschrieben, hier rigoros gegen "ein klares Wort" vorgegangen wird.



_________________
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!

Perikles hat geschrieben:
Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Netiquettenparagraph aufgr. kürzlicher Ereignisse
BeitragVerfasst: 13.02.2013 13:25 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Zelda_BigBox_(SWE) hatte und hat nach wie vor seine Sympathisanten im Team. Wenn allerdings ein Admin - zugegeben eigenmächtig, aber dazu ist er ja schließlich berufen - nach Ausschöpfung aller verfügbaren Mittel eine Entscheidung trifft, dann ist jede (öffentliche) Anschlussdiskussion überflüssig. Eine Schuldfrage stellt sich schon, angesichts der Historie, aus rein pragmatischen Gründen längst nicht mehr: Wenn das Haus erstmal brennt, löscht man zuerst den Brandherd - nicht das Streichholz das es ansteckte.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Ankündigungen