Aktuelle Zeit: 25.09.2018 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 3 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PIN 30 und 24 abgebrochen
BeitragVerfasst: 20.09.2014 13:52 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Hallo,

ich versuche mich gerade an meinem ersten SCIC Mod und da ist mir doch zugleich ein dummes Ding unterlaufen. Wie auf dem Bild zu sehen ist mir PIN 8 vom CIC abgerissen. Gibt es da irgendeine Chance das wieder zur richten? Ich vermute die Antwort zu kennen aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Dateianhang:
IMG_20140920_144437.jpg
IMG_20140920_144437.jpg [ 123.64 KiB | 3229-mal betrachtet ]


Freue mich auf eure Antwort.


Gruß,
ffmcloud


EDIT: LED-Frage siehe 4 Post


Zuletzt geändert von ffmcloud am 16.07.2018 10:21, insgesamt 6-mal geändert.

Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 20.09.2014 14:33 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013 14:07
Beiträge: 347
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Das kann man ganz sicher noch reparieren.
Als erstes solltest du dein SNES Board als Scan finden:
http://circuit-board.de/forum/index.php ... PCB-Scans/

Damit kannst du sehen, wo die beschädigte Leitung genau liegt.
Mit dem Wissen kannst du dann nach alternativen Lötpunkten für dein "Pad 8" suchen.
Außerdem sieht das auf dem Foto gar nicht so schlimm aus.
Nach dem (vorsichtigen) Reinigen sieht man eventuell den Kontakt wieder.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 20.09.2014 18:46 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
CIC 8 ist der Reseteingang und kommt direkt vom Resetknopf. Wenn du das Mainboard umdrehst und den Controllerport zu dir zeigen lässt, siehst du unten links vier fast im Quadrat angeordnete Pins, die den Resetknopf fixieren. Von diesen vier Pins musst du den unten rechts nehmen ;)

Edit: eines der beiden Vias so kurz rechts vom Pad 9 in deinem Bild tut es auch ;)



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 20.09.2014 19:29 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Danke euch beiden feur die Antworten. Habe es an dem kleinen Fitzel der noch übrig blieb irgendwie dran bekommen (Ich hoffe das reicht). Der ist etwas recht vom nicht mehr vorhandenen PIN 8 zu sehen und ein kleines Stück vor den runden Öffnungen, oder Vias wie Borti sie nannte (und wie sie vermutlich auch heißen :D).

Habe die Mod (inkl. UIGR aber ohne D4-Patch) fast fertig. Weiß noch net was ich endgültig an PIN 7 des Super CIC und PIN 8 am UIGR verbinden soll. Bin nach folgendem Schaltbild vorgegangen und habe folgende LED gekauft.

LED: http://www.produktinfo.conrad.com/daten ... D_KLAR.pdf

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 20.09.2014 20:48 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
+5V



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 20.09.2014 21:42 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Danke Dir :).

Die Mod läuft soweit, nur die LED will kein Licht von sich geben. Muss ich morgen nochmal drum kümmern, habe zur Not noch eine Ersatz LED, falls ich die falschen Anschlüsse abgeknipst habe.

Wichtig ist, dass die Mod überhaupt läuft. War nämlich ungewiss, ob ich die PICS überhaupt richtig beschrieben habe.
Getestet habe ich als PAL Spiel Super Soccer. Da konnte ich die Frequenz über den Controller umschalten.
US NTSC habe ich Shadowrun getestet.
Jap NTSC habe ich ein Dragonball Kampfspiel mit einer 3 im Titel getestet :P. Da hat es mal mitten im Kampf kurz die Frequenz von 60 auf 50 und wieder zurück auf 60Hz gewechselt.
Aber die Tests waren alle nicht lange. Da muss ich morgen mal Langzeittests fahren :P.

Vielen Dank auch an alle, die diese Mod entwickelt haben, so dass Elektrotechnik-Laien wie ich einer bin, es ermöglicht bekommen diese Mod umzusetzen ^^.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 21.09.2014 10:49 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Hast du den gemeinsamen Pluspol auch an +5V angeschlossen? Und den alten Vorwiderstand am Controllerport kurzschließen - nicht vergessen ;)



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 21.09.2014 11:45 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Hmm ich bin jetzt etwas überfragt. Also ein Vorwiderstand habe ich nicht kurzgeschlossen.

Soll es so kurzgeschlossen werden? (Rot eingezeichnet Bildquelle: Wolfsoft):
Dateianhang:
Vorwiderstand.jpg
Vorwiderstand.jpg [ 91.76 KiB | 3159-mal betrachtet ]


Naja die LED hat ja 6 Pins. In den meisten Tuts die ich zur Mod gesehen haben hatten sie 3 oder 4. Ich bin nach dieser Belegung vorgegangen: http://www.gunnarherrmann.de/blog/pinbe ... color-rgb/

Pin 1 und 3 (beide Blau) habe ich abgeknippst. Was mache ich nun mit Pin 5 und 6? Beide an +5V, beide auf GND (nach der Belegung vom Link müsste es ja GND sein oder?). Oder vielleicht einen auf +5V und den anderen auf GND? Brauche ich sowohl Pin 5 und 6 oder kann ich dort auch einen abknippsen?
Wenn sowohl 5 und 6 an einen gemeinsamen Anschluss sollen parallel oder in reihe?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 21.09.2014 11:58 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Hoops. Das Ding hat eine gemeinsame Kathode und keine Anode - Sorry!!! Also LED-Type auf GND setzten. Pin 5 und 6 der LED gehöhren an Masse angeschlossen (auf deinem Bild der rechte Lötpunkt der originalen LED). Den alten Vorwiderstand kannst du in den Skat drücken.



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 21.09.2014 13:35 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Super danke Dir, hat geklappt! Als nächstes muss ich noch den Schacht vergrößern und am besten gleich umlackieren, weil das ist ein gelbes Monster mitlerweile. Hatten den recht früh damals (glaube ich). Jedenfalls fängt die Seriennummer mit UP116.. an. Die 1Chip Konsole, die ich hier mal von gaigig gekauft habe erstahlt noch im schönsten Grau :D.

Hier mal ein paar Bilder von der fertigen verkabelung. Habe etwas zu dicke Litze gekauft (0,5mm²), da hätte es auch deutlich dünnere getan. Naja vielleicht beim nächsten mal. Beim Schrumpfschlauch war der Heißfön etwas zu stark eingestellt und hat die Lüftungsschlitze von innen etwas angegriffen :oops: . Naja alles im allen, nicht schön aber selten. Für die eigentlich zweite Lötarbeit die ich erst gemacht habe, bin ich ganz zufrieden. Habe vor paar Monaten mal ein Selbstbaukit für ein Pong-Spiel zusammengelötet


Dateianhänge:
3.jpg
3.jpg [ 162.65 KiB | 3146-mal betrachtet ]
2.jpg
2.jpg [ 130.71 KiB | 3146-mal betrachtet ]
1.jpg
1.jpg [ 168.57 KiB | 3146-mal betrachtet ]
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen und LED Frage
BeitragVerfasst: 21.09.2014 20:04 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Hmm ok, irgendwo ist doch noch ein Fehler, aber erst seit ich das Blech drauf habe. Habe es wieder abgemacht und siehe da PIN 11 des CIC ist auch abgerissen und beim Verlöten hab ich auch noch PIN 2 vom CIC abgerissen :bang:. Habe für PIN 11 den oberen Via und für PIN 2 den unteren eingekreisten Via genommen, wobei ich bei PIN 11 unter das Board musste um es festzulöten.

Es spielt zwar NTSC Spiele ab, aber nur in 50HZ. Habe ein US F-Zero getestet. Oben und unten Balken und die zeit läuft verlangsamt ab. Kann man das Problem einkreisen auf bestimmte PINs?

Edit: Ich kann zwar über den Controller die verschiedenen modi ansteuern (farbwechsel LED) aber es passiert nichts.


Dateianhänge:
PIN 2 und 11.jpg
PIN 2 und 11.jpg [ 100.9 KiB | 3132-mal betrachtet ]
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 22.09.2014 09:25 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013 14:07
Beiträge: 347
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wenn der 50/60Hz Wechsel nicht funktioniert, dann ist das Problem sicherlich bei den beiden PPU Pins zu suchen.
Ich muss aber sagen, das ich an deiner Stelle den Mod nochmal neu machen würde. Dieses mal mit deutlich dünnerer
Litze. Denn auch wenn du den Fehler beheben kannst, das Ganze sieht nicht so aus, als würde es lange halten.
Ist nur gut gemeinte Kritik ;)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 22.09.2014 09:28 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Spricht für die Verbindung zu den PPUs. Kontrolliere nochmal deine Lötstellen an den PPUs und schaue, dass nirgendwo ein Kurzschluss zu +5V ist.



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 22.09.2014 17:06 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
rama hat geschrieben:
Wenn der 50/60Hz Wechsel nicht funktioniert, dann ist das Problem sicherlich bei den beiden PPU Pins zu suchen.

borti4938 hat geschrieben:
Spricht für die Verbindung zu den PPUs. Kontrolliere nochmal deine Lötstellen an den PPUs und schaue, dass nirgendwo ein Kurzschluss zu +5V ist.

Danke euch beiden für die Antwort. Habe eben mal den PIC für den IGR abgehoben, der auf dem PPU1 sitzt und habe die Verbindung am PPU überprüft und die sah gut aus. Naja nochmal getestet und siehe da es funktioniert. irgendw scheint ein kurzer gewesen zu sein oder die Kabel vom IGR haben auf die Kabel vom PPU gedrückt (was bei der dicke nicht ausgeschlossen ist) und hat da irgendetwas verursacht. Naja vielleicht läuft es erstmal so.


rama hat geschrieben:
Ich muss aber sagen, das ich an deiner Stelle den Mod nochmal neu machen würde. Dieses mal mit deutlich dünnerer
Litze. Denn auch wenn du den Fehler beheben kannst, das Ganze sieht nicht so aus, als würde es lange halten.
Ist nur gut gemeinte Kritik ;)

Ja als ich beim Conrad vorm Regal stand, sah 0,5mm² Litze in Ordnung aus, aber als ich dann mit der Litze vorm SNES saß war es doch etwas dick :P. Wenn die ELKOs kommen werde ich es eventuell nochmal umlöten, so lass ich es erstmal. Welche dicke für die Litze empfiehlt ihr?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Neues Problem] Kein 60Hz [Gelöst] CIC PIN 8 abgerissen
BeitragVerfasst: 22.09.2014 21:19 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2013 14:07
Beiträge: 347
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
ffmcloud hat geschrieben:
Welche dicke für die Litze empfiehlt ihr?


Ich habe beim Conrad mal eine Rolle vom Dünnsten gekauft und die ist ganz okay:
"Einzelader LiFY 25m 0.05mm^2 Querschnitt"
Wenn du irgendwo dieses "Kynar" siehst, das ist super.
Vcc und Erde macht man etwas dicker, den Rest mit der dünnen Litze.
Viel Erfolg! :)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Probleme und Lösungen


cron