Aktuelle Zeit: 13.12.2018 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SNES 1CHIP Version tod?
BeitragVerfasst: 07.02.2014 14:04 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 07.02.2014 13:51
Beiträge: 2
Hallo,

habe gestern eine SNES in die Finger gedrückt bekommen mit der Aussage: Ja die liest aber glaub ich mittlerweile keine Spiele mehr". Hab mich natürlich gefreut wie sonst was weil ich vor 10 Jahren meine SNES verkaufen musste.

PPS: Er hatte damit gezockt, sie ein paar Wochen nicht angerührt und danach hat sie keine Spiele mehr gelesen!

Also hingestellt, angeschlossen - Netzteil und AV Kabel sind gestestet.
LED leuchtet, Spiel rein, Konsole an - nichts tut sich. Etwas am Spiel gewackelt, Reset knopf gedrückt und der Fernseher meldet Bild, aber nur schwarz. Wieder daran gewackelt - Reset. Aufeinmal ein bisschen Bild, ein paar Klötze einer Textur (sieht aus wie ein Intro eines Spieles was nur so halb kam, dann wieder Standbild). Weitergewackelt und pinke Klötze mit teils noch anderem Inhalt (Ich mein mich noch erinnern zu können das es so immer aussah wenn man ein Spiel rausgerupft hat oder halt Reset gedrückt hat).

Konsole geöffnet und den Widerstand jedes einzelnen Kontaktes vom Cardrigdeslot zur Platine durchgemessen. Alle zwischen 1,4 und 1,6 Ohm - also alles i.O.

Ich hab nun 3 Lösungsansätze, welche ich verfolgen könnte, aber dazu eure Hilfe brauche. Viellecht sind aber auch die 3 Ansätze völlig für die Katz :D

1: Alles mal mit Alkohol richtig durchreinigen

2: Die Kontakte des Cardrigdeslots sind etwas nach hinten gebogen (die inneren mehr als die äusseren, die werden ja seltener benutzt - deswegen sieht man das auch so schön).
Hätte nun die Idee diese mal wieder etwas mehr nach vorne zu holen. Habe aber keine Ahnung wie ich das anstellen soll :D - Hatte auch in Erinnerung das bei meiner alten SNES die Spiele nicht ganz so lasch reinrutschten.

3: andere Threads verfolgen und alles mal nachmessen. Problem. Sämtliche Pinoutbeschreibungen über z.B. CIC usw. passen nicht wirklich auf die 1CHIP Version. Ich find hier wenn ich ehrlich bin auf der Konsole NIX :D

PS: Der dauerresetbug sollte es nicht sein. Schließlich lässt sich die Konsole ja noch Resetten und als einmal das Standbild mit den Klötzen kam musste ich auch resetten um es wegzubekommen.

mfg Magic94


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES 1CHIP Version tod?
BeitragVerfasst: 07.02.2014 15:15 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Modulkontakte reinigen, Cartslot reinigen, Kontakte ganz leicht mit der feinen Nadel zurechtbiegen - fertisch; sollte klappen ;)

PS: Der Pinout vom CIC ist mit dem 2Chip-SNES identisch - wäre ja auch doof, wenn nicht :P der CIC ist der Chip ganz nah am Resetknopf...



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES 1CHIP Version tod?
BeitragVerfasst: 07.02.2014 16:55 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 07.02.2014 13:51
Beiträge: 2
Also die Kontakte sind jetzt wirklich richtig sauber :D

Habe aber auch schon eine Veränderung zu vorher.
An meinem Fernseher ist sichtbar ob bild kommt oder nicht. Wenn AV2 in der Ecke steht kommt kein Bild - und das war bei den meisten Spielen so.
Jetzt nach dem Schleifen (ja - SCHLEIFEN :D ) kommt bei allen Bild (was AV2 verschwindet und es ist ein leicht rauschender Schwarzton zu erkennen).

Als nächstes würde Ich jetzt den CIC ausschalten (damit ist dann auch der Reset-Bug futsch)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Probleme und Lösungen


cron