Aktuelle Zeit: 17.10.2018 04:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 25.10.2013 21:51 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 25.10.2013 21:25
Beiträge: 4
Hallo liebe SNES Freunde,

Die SNES mit Zelda, Secret of Mana usw. haben meine Kindheit bereichert.

Nun habe ich mir bei ebay eine SNES ersteigert und meine Lieblingsgames für viel Geld gleich dazu. Ich will die Nacht mal wieder zum Tag machen ;-)

Die Konsole hab ich schon, die games werden noch geliefert. Da komm ich gleich zur ersten frage. Natürlich wollte ich meine SNES sofort auf Funktion testen und habe sie an den Strom angeschlossen und die Konsole auf "ON" gestellt. Meine aufmerksam ging auf das rote LED, dass aber dunkel blieb. Leuchtet das wohl nur wenn ein game eingesteckt ist?

Weiter im Text, ich besitze einen ca. 2 Jahre alten Samsung LED Smart TV;
Neben 4 HDMI Anschlüssen habe ich noch einen (ext) rbg, einen Antennen und einen comp. anschluss.

Ein Scart Anschluss ist nicht vorhanden.
Meine Idee wäre sich für diesen ext rbg Anschluss einen Adapter auf Scart (Dose) zu besorgen und dann einen Scart Adapter-Stecker für das RGB Kabel meiner SNES, alles zusammen stecken und fertig.

Natürlich habe ich gegoogelt aber nichts hat mich wirklich schlauer gemacht und mich zu einer Lösung gebracht :cry:
Eigentlich bin ich sogar noch verwirrter bzw. verunsicherter seid ich gegoogelt habe, ob das überhaupt funktioniert.

Natürlich will ich die beste Qualität von Bild und Ton, also zumindest so gut es geht. Es sollte halt wie damals sein!!

Bevor ich jetzt ständig neue Kabel kaufe und herum teste wollte ich hier dieses Thema neu anfechten. Auch wollte ich wissen ob die Möglichkeit besteht den sound über meine alte Telefunken Anlage laufen zu lassen. Denn an meinem Telefunken habe ich gute Lautsprecher von Bowers & Wilkins angeschlossen.

Daneben besitze ich noch externen Player von Western Digital, den sogenannten WD TV life. Ich denke aber, dass dieser mir überhaupt nichts bringen wird.

Ich bin kein Technik Freak und kann mir, so zu sagen, auch nichts selbst zusammen löten. Dennoch ist mir jedes Mittel recht, außer vielleicht mir einen alten Röhrenfernseher ins Wohnzimmer zu stellen. Ich glaub dann dreht meine Frau durch :P

Ich brauche Hilfe und eine konkrete Lösung.

Vorab danke ich vielmals und schönes Wochenende :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 26.10.2013 06:20 
Kistenkommissar
Kistenkommissar
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008 17:53
Beiträge: 979
Wohnort: Heinsberg
+Positive Tradingpoints+: 17 von 18
Herzlichst Willkommen hier un in der 16bit Welt =)

Zuers einmal, die LED des SNES leuchtet auch OHNE Spiel, deswegen sollte da schon was im Argen bei dir sein, Sie leuchtet ja sogar kurz auf OHNE Spiel, wenn man die Spannung gerade gezogen hat, zwecks Entladung der Kondernsatoren etc ;) (sollte man vor jeder Arbeit am SNES tun).
Wenn du Glück hast ist nur die kleine Sicherung im SNES (von vorne schauend links liegend, hiner dem ON/OFF Switch) defekt, ein Cent Artikel ;)

Natürlich können es auch andere Punkte sein, doch das is der schnellste un günstigste Weg es zu testen.
Danach oder besser gesagt davor würde ich vllt ma die Spannung des Netzteils messen (Original SNES Netzteil?), sollten um die 9V bei raus kommen.

------

Die Sache mit dem TV, wie du selbst sagst soll wie frühere sein, wirst du am flachen kaum bzw am Ende nur teuer hinbekommen, mit Scannliner etc etc ^^

Doch die günstigste Variante ist den SNES per RGB anzuschließen und somit ein schärferes und gesättigteres Bild zu erhalten.
Heißt entweder das teurere französische Original NINTENDO RGB Kabel besorgen oder halt eins von BigBen SnakeByte etc.... (TIPP: such nach RGB GameCube oder RGB Nintendo 64 ;) )
Das muss wohl leider meist bearbeitet werden (außer das Origina NINTENDO), da die auf Nintendo 64 un GameCube ausgelegt sind (haben alle den selben Anschluss an der Konsole). Dort müssen Kondestoren ausgelötet werden, sons kommt in den meisten Fällen kein bzw nur ein sehr schwaches Bild am Tv an ;)

------

Zur Anlage, wenn du ein RGB Kabel benutzt und zusätzich Sound extern haben möchtest brauchst du eins mit zusätzlichen LineOut (heißt zwei Chinch Rot/Weiß mit am Kabel). dann kannste normal per Stereo anschließen ;)

Wenn du aber ein normales bei SNES bei gelegtes Chinch Kabel dabei hast kanns du einfach direkt am Verstärker anschließen und brauchst auf nichts zu achten.

Ich hoffe das Hilft ein bisschen?!

Ansonsten benutz nochmal die Suchfunktion oben Links, das Thema wurde oft hier aufgegriffen ;)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 26.10.2013 07:02 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 25.10.2013 21:25
Beiträge: 4
Es lag am Netzteil, ich hatte noch ein anderes und siehe da, dass rote Lämpchen leuchtet.
Hab Gänsehaut bekommen :D

Also, was würde mich den so ein Scanliner kosten und wo bekomme ich einen her?
Natürlich möchte ich mich so günstig wie möglich bewegen können.
Hauptsache das Bild und der Ton ist gut, ich möchte das Spielen einfach genießen können.

Ich habe eine Seite im Internet gefunden da kostet so ein Ding :oops: 170€
Bild

Dachte eher an einen Betrag von 50€, dass würde ich schon investieren!!!
Am besten einen, der einen Audio-Cinch Ausgang hat dann kann ich ihn ja an meine Telefunken anschließen :-)


Liebe Grüße
Zelda


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 29.10.2013 07:00 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 25.10.2013 21:25
Beiträge: 4
Hallo nochmal,

habe meine SNES an den AV Anschluss meines Samsung LED TV angeschlossen und ich muss sagen, soooo schlecht sieht es gar nicht aus ;) für mich durchaus spielbar. Ich bin zufrieden :)

Den Sound über meine Telefunken laufen zu lassen war auch kein Problem. Klingt spitze und nur ein ganz leises brummen im Hintergrund, was man auch nur wahrnimmt wenn stille im Spiel herrscht.

Liebe grüße


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 29.10.2013 07:49 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2011 00:01
Beiträge: 69
Wohnort: 127.0.0.1
Nur so als Hinweis, dein Samsung hat auch einen Scart-Anschluss. Allerdings muss man den im Lieferumfang beiliegenden Adapter einstecken den viele übersehen.

Bild

Dann noch ein anständiges RGB-Kabel verwenden, dann ist die Qualität auf jeden Fall besser als das was du derzeit über den Cinch-AV-Anschluss erreichst.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: SNES an Samsung Smart TV
BeitragVerfasst: 29.10.2013 11:04 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 25.10.2013 21:25
Beiträge: 4
Hallo,

ja ich habe es versucht diesen Scart Anschluss von Samsung zu benutzen. Doch es ging nicht, kein signal.

Das Kabel aus dem SNES ist eins mit 3 Cinch Ausgängen am ende. Diese habe ich an einen Scartadapter angeschlossen und den wiederum an den Samsung Scart Anschluss.

Vielleicht habe ich dem falschen Cinch-Scart Adapter dazwischen. Von diesen kleinen dingern gibt es ja auch verschiedene Modelle.

Vielleicht konntest du mir ja sagen ob es daran liegt und mir ein Foto von deinem Zeigen.

Ich hatte beim kauf verschiedene in der Hand. Bei dem einen waren die Pins im scart Stecker so platziert, in einem anderen Adapter waren sie wieder anders. Oder es waren weniger Pins oder mehr. Deswegen vermute ich, dass ich genau den falschen erwischt habe.

Vielleicht ware es das beste einfach ein SNES kabel zu benutzen, der einen Scart-Stecker am ende besitzt. Dennoch wäre mir dazwischen so ein cinch-scart Adapter lieber, damit ich weiter hin den sound über meine Telefunken laufen lassen kann ;)

Wie ich hörte kann man da des GameCube Kabel nehmen, der dann noch gebaut werden soll. Was ich aber nicht kann.

Langt denn auch so ein billiges vom Zubehör?

Liebe grüße und vielen dank für jede weitere Hilfe :)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Probleme und Lösungen