Neuling hat Fragen zu Regionskram

Euer SNES bleibt schwarz, eure Spiele funktionieren nicht mehr? Hier findet ihr Lösungsansätze zu verbreiteten Problemen

Moderatoren: ikari_01, d4s

Benutzeravatar
Heinrold
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 427
Registriert: 1. März 2012, 03:59
+Positive Tradingpoints+: 49 von 49
Wohnort: Deutschland

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Heinrold » 8. August 2012, 17:20

Schau dich in Ruhe hier im Marktbereich um. Da findest du wahrscheinlich (fast) alles, was du brauchst. Starte eine "ich suche"-Abteilung. Für die häufigen Sachen kann man ebay so gut wie vermeiden. Wenn du dir bei den Preisen unsicher bist, schau bei den beendeten Angeboten bei ebay (nur die Auktionen, da der Großteil des Sofort-Kaufs überteuert ist).

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Seemann » 8. August 2012, 17:28

F_L_a_S_H hat geschrieben:oder lass den Modulschacht so und kauf dir direkt die Jap Games die sehen auch schöner aus ;) außerdem sind die billiger und der Zustand ist meistens super
Bei Spielen wie Chrono Trigger, Final Fantasy II+III, Super Mario RPG und vielen anderen RPGs und Strategiespielen, die nicht in Europa erschienen sind, eher suboptimal. :wink: Ausser du kannst japanisch...
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Benutzeravatar
F_L_a_S_H
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 423
Registriert: 10. September 2011, 02:24
+Positive Tradingpoints+: 9 von 9

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von F_L_a_S_H » 8. August 2012, 18:24

ne das kann ich nicht, aber mein snes ist mir zu schade für die Dremel :)

aus Japan kann man ohne Sorge bestellen, die liefern besser als die meisten deutschen ebay Leute und vor allem ist der Kram sauber und gut verpackt

Die Chinesen sind auch super, nur die deutschen privat Händler verkaufen Schrott ohne Ende.

DS Lite, wie neu, bis auf Bildschirm Defekt, Wasser reingelaufen und hat vor kurzem noch geblinkt, außerdem fehlt Akku, Schrauben,Abdeckung, paar Kabel und die L und R Tasten. 85€ VHB :crazy:

Snesmensch
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 13
Registriert: 6. August 2012, 18:11
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Snesmensch » 8. August 2012, 18:36

Oha dann sollte man diese wohl meiden. Schade, darf man dann wohl dank Zoll jedes Spiel einzeln kaufen und viel Porto bezahlen...
Aber für die SNES werd ich wohl mal den Marktplatz zu Rate ziehen, denn die aus England oder Japan zu importieren wird wohl Porto ohne Ende kosten und der Zoll hätte da bestimmt auch was dagegen.

Benutzeravatar
F_L_a_S_H
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 423
Registriert: 10. September 2011, 02:24
+Positive Tradingpoints+: 9 von 9

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von F_L_a_S_H » 8. August 2012, 19:00

Mein SFC hat so ca 50€ gekostet mit Versand, aber ohne NT und so, aus Japan.
Ein Snes kannste ruhig im deutschen Ebay kaufen oder ebay kleinanzeigen, anzeigeportalen oder in anderen Foren, aber schau das du eins kaufst was nicht total vergilbt ist.

Ich wollte dich nicht abhalten davon bei ebay zu kaufen, nur zeigen das man bei uns in ebay de bischen aufpassen muss, im Ausland lief immer alles glatt bei mir , egal ob us/uk/fr/china/jap nie Probleme, nur hier ...

Snesmensch
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 13
Registriert: 6. August 2012, 18:11
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Snesmensch » 8. August 2012, 19:15

Mmmh ja... habe selber schon sehr schlechte Erfahrungen mit Ebay... unfreundliche Verkäufer, Support gleich 0, Artikelbeschreibungen ein Witz, sehr mysteriöse Enden von Bietauktionen (so formulier ichs mal), ein Paypal, das seinen Versprechungen nicht nachkommt...
Kaufe da sehr ungern ein. Aber wenn ihr hier schreibt, dass es da auch Verkäufer gibt, die einen nicht bescheissen, werfe ich mal einen Blick drauf ;)

Benutzeravatar
Seemann
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1153
Registriert: 20. Februar 2011, 09:17
+Positive Tradingpoints+: 68 von 68
Wohnort: Berlin

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Seemann » 9. August 2012, 13:06

F_L_a_S_H hat geschrieben:ne das kann ich nicht, aber mein snes ist mir zu schade für die Dremel :)
War mir meins auch. Hab halt ein 2. gekauft und es dann bluten lassen. :D
...so denk ich deiner und die Nacht
weicht einem warmen hellen Schein...

Snesmensch
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 13
Registriert: 6. August 2012, 18:11
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von Snesmensch » 20. August 2012, 23:31

Dann führe ich mal diesen Thread direkt weiter:
hab mir jetzt eine Pal-SNES mit Pal-Spielen gekauft.

Bisher laufen alle getesteten Spiele recht flott und ich kann mir kaum vorstellen, dass die noch schneller laufen können (DKC, SMW 1 und 2 und Terranigma).

Wenn ich meine SNES jetzt auf Super CiC und 50/60Hz modde, kann ich Pal-Spiele dann auch mit 60Hz und korrekten Proportionen spielen? Oder muss ich mir dafür extra NTSC-Versionen kaufen?

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Neuling hat Fragen

Beitrag von ChronoMoogle » 20. August 2012, 23:53

Einige Games wie Super Mario Allstars und Starwing sind grafisch speziell auf 50hz angepasst worden und werden buggy beim Abspielen auf 60hz, da muss ein amerikanisches/japanisches Modul fuer her.
Solche Spiele sind aber die Ausnahme, mehr als 95% aller PAL Games werden ohne Probleme in 60hz abgespielt.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Antworten