Aktuelle Zeit: 21.11.2018 17:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 18:36 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 13.05.2012 17:48
Beiträge: 6
Hallo zusammen!
Ich bin neu ier im forum und wollte euch direkt mal was fragen! :goofy:
Ich hab von meiner schwester eine neue Snes bekommen inklusive Mario Kart und Mario world, weil meine alte snes leider schrott ging :( . Neugierig wie ich bin hab ich dann direkt versucht die snes an meinen neuen lcd fernsehr anzuschliessen doch wurde mit schwarzer farbe und schlechtem ton überrascht ! :.( Dies habe ich aber behoben mit dem üblichen scart kabel mod ( kondesatoren rauslöten) und war überrascht wie herrlich die farben strahlten und der ton klang. Doch trotzdem gefiehl mir etwas nicht ! Das bild scheint mir zu "klotzig". Nur weiss ich nicht ob das schon immer bzw. normal der fall ist oder es an meinen "schlecht" selbstgebastelten RGB kabel liegt??
Wär euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet!! :D
Hier ein paar Bilder zur Qualität und Kabel:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us




Schönen gruß!! 8)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 18:47 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007 13:08
Beiträge: 1721
Wohnort: Halle
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Lt. meinen Erfahrungen ist das TV abhänig. Ich glaube nicht das ein SNES Videosignal via RGB Kabel 1080p/i ausgeben kann, sondern immer das Ausgabebild interpoliert...

Oder?

Gruß

red



_________________
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 19:07 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2010 23:19
Beiträge: 441
Wohnort: Wunstorf
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Die Klotzigkeit ist der niedrigen Auflösung des SNES geschuldet. :) Wenn man das ohne irgendwelche Finessen hochskaliert, sind die Pixel eben eckig. Ein Scandoubler+Scanline-Generator (oder ein XRGB, der Scanlines beherrscht) können Abhilfe schaffen.
Das Bild sieht auch etwas überschärft aus (linke Konturen der schwarzen Schrift). Dreh mal die Bildschärfe auf 0, das kann schon was bringen. :)

Was man im Bild aber schön sieht, ist Übersprechen des Composite-Videosignals ins RGB-Signal (diese diagonalen Linien, die sich durchs gesamte Bild ziehen). Liegt daran, dass bei minderwertigen Kabeln (= praktisch alles, was man kaufen kann) die Leitungen fürs Bildsignal (Composite, R, G, B) nicht einzeln geschirmt sind.



_________________
sd2snes news: https://sd2snes.de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 19:23 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 13.05.2012 17:48
Beiträge: 6
ikari_01 hat geschrieben:
Die Klotzigkeit ist der niedrigen Auflösung des SNES geschuldet. :) Wenn man das ohne irgendwelche Finessen hochskaliert, sind die Pixel eben eckig. Ein Scandoubler+Scanline-Generator (oder ein XRGB, der Scanlines beherrscht) können Abhilfe schaffen.
Das Bild sieht auch etwas überschärft aus (linke Konturen der schwarzen Schrift). Dreh mal die Bildschärfe auf 0, das kann schon was bringen. :)

Was man im Bild aber schön sieht, ist Übersprechen des Composite-Videosignals ins RGB-Signal (diese diagonalen Linien, die sich durchs gesamte Bild ziehen). Liegt daran, dass bei minderwertigen Kabeln (= praktisch alles, was man kaufen kann) die Leitungen fürs Bildsignal (Composite, R, G, B) nicht einzeln geschirmt sind.



Ok... :( Gibts da eine möglichkeit das zu begleichen?? Spielt ihr eigentlich auch aufm lcd???


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 19:30 
ich hab mir nen 19" LCD TV gekauft da sehen die Games recht Super aus, da der einen PAL/Ntsc decoder drinne hat...sowas bekommste auf Ebay schon recht günstig... aber du willst bestimmt eher erst ab 32" sowas zocken wa? dann kauf dir nen alten Plasma der 800x600 oder so nur schafft, da sieht das Bild auch gut aus, verbraucht aber auch das 4fache an Strom von einer alten Röhre :D


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 20:06 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 13.05.2012 17:48
Beiträge: 6
Ich denke das ich mich lieber mit dem bild zufrieden geben werde als mir direkt ne röhre zu kaufen!! Wobei man die schon recht günstig kriegt. Nur hab ich nicht so viel platz in meiner wohnung :/


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 13.05.2012 20:07 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 13.05.2012 17:48
Beiträge: 6
was haltet ihr davon??


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 23.05.2012 20:59 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 03.04.2011 19:00
Beiträge: 265
+Positive Tradingpoints+: 10 von 10
Bevor du dir ne alte Röhre kaufst, würde ich über nen externen Scaler nachdenken. Wenn man etwas Arbeit investiert, gibts für wenig Geld gutes Bild: viewtopic.php?f=150&t=9719

Gruß Julian


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES RGB kabel= Schlechte quali?
BeitragVerfasst: 24.05.2012 21:33 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
SNESaddict hat geschrieben:
Ich denke das ich mich lieber mit dem bild zufrieden geben werde als mir direkt ne röhre zu kaufen!! Wobei man die schon recht günstig kriegt. Nur hab ich nicht so viel platz in meiner wohnung :/


Ich spiel auf meiner 50 Kilo-Röhre. :D



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Probleme und Lösungen