Aktuelle Zeit: 16.07.2018 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 21 [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SD2SNES
BeitragVerfasst: 16.10.2010 23:03 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Das ist der Prototyp vom SD2SNES, getested auf einem ULTRA 16 SNES. das SD2SNES is ein hobbyprojekt von IKARI01



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 00:30 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Es wäre vielleicht nicht verkehrt, wenn du erklärst was das ist und was es soll?


...Denn für mich ist das einfach nur ein merkwürdig flimmernder Startbildschirm von Star Ocean, und den hab ich schon ziemlich oft gesehen.. ~___~


Zuletzt geändert von Moi-Même am 17.10.2010 05:48, insgesamt 1-mal geändert.

Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 10:20 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Moi-Même hat geschrieben:
Es wäre vielleicht nicht verkehrt, wenn du erklärst was das ist und was es soll?


...Denn für mich ist das einfach nur ein merkwürdig flimmernder Startbildschirm von Star Ocean, und den hab ich schon ziemlich oft gesehen.. ~___~


nix besonders moi... nur der x-te versuch eines funktionierenden flashcard-moduls, wenn ich dem video glauben schenken darf... dass star ocean darauf läuft, soll wohl zeigen, dass jetzt auch alle problemspiele von mario rpg über star ocean bis hin zu kirbys dreamland 3 damit funktionieren sollen...

aber wie gesagt, nix, was man nicht schon mal gesehen hätte.
und von dieser flackernden röhre krieg ich kopfschmerzen -.-



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 10:32 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Und ich von der hektischen Musik :D



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 13:17 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010 14:38
Beiträge: 1401
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8
Als "nix besonderes" würde ich diesen "Versuch" nicht abtun. Das ist wohl die einzige Karte, die ich mir kaufen würde, eben weil auch diese "Problemspiele" laufen. Von der technischen Seite her sehr beachtenswert, was ikari_01 hier leistet.
Ich stelle es mir nicht allzu einfach vor einfach mal ein paar Special-Chips in einer HDL zu beschreiben, so dass sie am Schluss auch auf einem FPGA funktionieren und dazu noch in einer richtigen Konsole.
Dass Star Ocean läuft heißt nicht, dass alle Spiele mit Zusatzchips laufen, ist aber sicher ein imposantes Beispiel, wenn man weiß was der SDD-1 Chip so leistet.
Kudos an ikari_01 für dieses Projekt. Ich hoffe du machst weiterhin so tolle Fortschritte. Und ich hoffe auch, dass es die Karte irgendwann käuflich zu erwerben gibt ;-)



_________________
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 14:11 
Die Emulation der Chips ist ja ein geplantes Feature. Star Ocean wird hier (so meine Vermutung) als entpackte Version laufen, da wird kein SDD benötigt. Die Müheh den SDD zu emulieren würde ich mir zumindest vorerst sparen, da dieser ja nur von zwei Spielen genutzt wurde. DSP bzw. SA-1 würden sich schon eher lohnen, erfordern aber auch einiges an Knowhow und Fleißarbeit. Jedenfalls wünsche ich ihm noch viel Erfolg bei dem Projekt


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 14:36 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2006 16:11
Beiträge: 345
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Sehr schoenes Ding!
Und das gute, alte Ultra16 ist damit anscheinend auch voll kompatibel, das gefaellt!
Wobei die einzige copy device, die meines Wissens mal Probleme mit dem U16 gemacht hat, das Powerpak war
versteckter Inhalt:
und das auch nur, weil das Powerpak fuer EIN Register mal eben 1/4 des SNES B-Bus blockiert, und das wiederum nur, weil der Entwickler zu faul war, ein paar adress lines mehr zu decoden. :P


Freue mich schon riesig auf das SD2SNES!
Menu sieht auch sehr cool aus!



_________________
Bild Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 14:44 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
die technische seite von dem teil kann nur ikari erklären. ich habe star ocean nur gewählt weil es ja bei den anderen flash dingern meißt nicht läuft oder probleme machen. das tv gehört ikari. das video is halt auf dem treffen in hanover in uetze aufgenommen worden von mir. bedenkt es ist ja noch in der entwicklung.



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 18.12.2010 23:10 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
neues video von ikari




_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 01:14 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2008 15:10
Beiträge: 3465
Wohnort: Aachen
+Positive Tradingpoints+: 25 von 25
"das gefällt mir" XD...nein, sieht gut aus. freue mich schon sehr auf den release....



_________________
Zelda_BigBox_(SWE) hat geschrieben:
Als bisexueller Allesficker stehen einem tatsächlich 7 Milliarden "Opfer" zur Verfügung. Als heterosexueller nicht-pädophiler nicht-Renter-vögelnder Mann sind es schon bedeutend weniger!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 03:15 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2010 14:39
Beiträge: 422
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4
wrampi hat geschrieben:
neues video von ikari



LOL dann kann ich auch gleich am PC zocken, oder auf nem PSP Emulator, oder auf nem Xbox Emu oder oder oder, was ein schwachsinn.

Ne Karte in den SNES mit nem Emulations Menü oder was auch immer mit dem Spiel auf der Karte. Wow. :roll:

Also ich versteh den Sinn nicht so ganz, dieser kleine aspekt, das ich es ja trotzdem noch auf der Originalkonsole Spiele obwohl der Rest schon lange nicht mehr normal ist, geht damit auch komplett verloren.
Das zählt dann auch nicht mehr.



_________________
Meine Sammlung (klicken)
Bild

Mein Blog! EdgeofGaming Geschichten eines Gamers
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 03:26 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007 13:08
Beiträge: 1716
Wohnort: Halle
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Ach immer die Unwissenden.

Bei dem Modul geht es um die verwendung von SSA Chip wie auf Star Ocean zum Beispiel verbaut. Denn ale Flashcards die es gibt haben höchtens einen DSP Chip..

Ich kann kaum erwarten das dieses DIng endlich released wird, denn es wird mehr einschlagen wie das PowerPak, nur mal soviel dazu.

Achso und Emu auf ner Wii, Xbox und Ps3 ist nicht das gleiche wie auf Orginalhardware. Aber sowas verstehen anscheind nur die Sammler und alten Hasen der SNES Generation. :)



Gruß

red



_________________
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 03:31 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
@ zaedge
dann haste dich noch nicht mit emulatoren beschäftigt. ich kenne kein emulator der annährend am original ton is oder halt das original feeling rüberbringt.
mal eine gegenfrage, wie willste denn die übersetzungen oder eigene spiele oder hacks zocken auf original konsolen?



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 11:07 
In dem neuen Video geht es doch um die Möglichkeit byuu's MSU1-Spezifikationen (http://www.byuu.org/msu1/) zu nutzen. Man kann es als Weiterentwicklung der bestehenden Möglichkeiten sehen. 'Retro-Konsole' muss ja nicht gleich 'technischer Stillstand' sein.

Funktioniert momentan nur die Audio-Wiedergabe oder gibt es auch schon Tests mit Videos?


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prototyp vom SD2SNES (Video)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 12:30 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010 14:38
Beiträge: 1401
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8
ZA Edge hat geschrieben:
LOL dann kann ich auch gleich am PC zocken, oder auf nem PSP Emulator, oder auf nem Xbox Emu oder oder oder, was ein schwachsinn.

Ne Karte in den SNES mit nem Emulations Menü oder was auch immer mit dem Spiel auf der Karte. Wow. :roll:

Also ich versteh den Sinn nicht so ganz, dieser kleine aspekt, das ich es ja trotzdem noch auf der Originalkonsole Spiele obwohl der Rest schon lange nicht mehr normal ist, geht damit auch komplett verloren.
Das zählt dann auch nicht mehr.


Diesen kompletten Kommentar finde ich um ehrlich zu sein unqualifiziert. Ich finde es eine beachtliche und würdigenswerte Leistung sich das Wissen und die Fertigkeiten anzueignen, die für die Entwicklung einer solchen Karte notwendig sind und die Karte dann auch noch in Eigenregie zu verwirklichen.
Wie wrampi schon sagte, ist es einfach nicht das gleiche ein Spiel auf der Originalkonsole oder auf einem anderen System zu spielen. Trotz bsnes ist die Emulation einfach noch nicht 100%-ig perfekt. Von zsnes und snes9x will ich hier gar nicht erst reden :roll:
Bei dieser Karte geht es auch nicht darum einfach ein Spielchen auf eine Karte zu verfrachten und dann abzuspielen, es geht vor allem darum auch Special-Chips zu "emulieren" (das ist vielleicht das falsche Wort) und hier im Besonderen geht es um den MSU-1 Chip. Die Idee des MSU-1 kam byuu vor 1-2 Jahren und den Chip gab es erst in einem Emulator und mit dieser Karte gibt es ihn das erste mal auf der richtigen Konsole und man kann nun auch zeigen, dass das was er verspricht mit dem SNES machbar ist. Was man damit zeigen will, ist, dass das SNES weit mehr kann als man damals rausgeholt hat. Mit diesem Chip ist es möglich Musik und Video in sehr hoher Qualität abzuspielen. Es gibt zum Beispiel einen Chrono Trigger Hack für MSU-1, wo man die PSX Videoszenen integriert hat.
Außerdem kann man durch die Karte dann endlich alle Spiele als Roms spielen und muss nicht mehr Originalcartridges zerstören, um eine Übersetzung/Hack eines Spiels spielen zu können - Special-Chip hin oder her.



_________________
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 21 [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu sd2snes


cron