sie is tot

Das sd2snes Support Forum

Moderator: ikari_01

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

sie is tot

Beitrag von wrampi » 19. September 2017, 01:20

moin,
bin wohl der erste, wo die cr2032 tot is (leer) :cry:
war am wochenende auf doreco und hab da festgestellt das sie leer ist. konnte zwar das sd2snes beutzen aber wurde immer nach datum/uhrzeit gefragt. auf die schnelle hab ich ein termin gefunden, wo ich das sd2snes bekommen habe vor 6jahren. wollte euch das nur miteilen, damit ihr ne langzeitstudie habt, wie lange so die batterie lebt im sd2snes.

gruß
wrampi
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: sie is tot

Beitrag von Redscorpion » 19. September 2017, 07:46

Grüße,

ja, meine auch. Vor gut 2 Monaten war Sie alle! ;)

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: sie is tot

Beitrag von wrampi » 19. September 2017, 10:27

denke mal das wir die gleichen hatten aus der gleichen produktionserie. haben ja beide das von ikari und ich denke mal, das ikari damals halt ein paar auf lager hatte.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

snoer
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 240
Registriert: 27. Januar 2013, 13:10
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: sie is tot

Beitrag von snoer » 28. September 2017, 22:29

meine Batterie ist nun anscheinend auch leer.
Kann es auch damit zusammenhängen, dass die Controller beim Einstellen des Datums aussteigen, oder hat das andere Gründe?
Welch Batterie brauche ich? und ist der "TOOGOO(R) 2 Pcs Super Nintendo Gameboy n64 Schraubendreher 3.8mm und 4.5mm Schraubendrehe" vom online Händler des Vertrauens auch für SNES Cartriges geeignet?

Benutzeravatar
borti4938
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1067
Registriert: 23. August 2012, 17:43
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69

Re: sie is tot

Beitrag von borti4938 » 24. Januar 2018, 09:00

Drama :o

Benutzeravatar
FreddyKrueger86
Kistenkommissar
Kistenkommissar
Beiträge: 979
Registriert: 11. März 2008, 17:53
+Positive Tradingpoints+: 17 von 18
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: sie is tot

Beitrag von FreddyKrueger86 » 26. Januar 2018, 15:57

Och neeee, ich trau mich garnet nachzugucken :( Bin auch bei ikaris Schwung dabei gewesen.

Gesendet von meinem SM-C115 mit Tapatalk

mike
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2011, 12:36
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: sie is tot

Beitrag von mike » 20. Februar 2019, 14:52

Kann man die wieder beleben?

Liebe Grüße

snoer
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 240
Registriert: 27. Januar 2013, 13:10
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: sie is tot

Beitrag von snoer » 23. Februar 2019, 23:35

die Batterie? Ne.. ist wie mit ner kaputten Leber:
Rausnehmen und ne neue rein. Dannach kann man weitermachen wie vorher, bis man wieder ne neue braucht..

mike
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2011, 12:36
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: sie is tot

Beitrag von mike » 25. Februar 2019, 16:19

Danke Dir. :):)
Wer dumm fragt erhält die entsprechende Antwort. :) Meinte ob man die Batterie wechseln kann oder ob die fest verlötet ist.

;)

snoer
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 240
Registriert: 27. Januar 2013, 13:10
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: sie is tot

Beitrag von snoer » 27. Februar 2019, 09:53

Hehe, war garnicht so dumm gemeint.
Die Batterie lässt sich natürlich wechseln.

Antworten