Wunsch-Features

Das sd2snes Support Forum

Moderator: ikari_01

Benutzeravatar
rama
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 347
Registriert: 7. September 2013, 14:07
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Wunsch-Features

Beitrag von rama » 11. Januar 2014, 09:26

Da musste ich etwas schmunzeln :p

Bert
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13. Januar 2014, 21:35

Re: Wunsch-Features

Beitrag von Bert » 10. Februar 2014, 07:27

Sooo.. Bin jetzt auch stolzer Besitzer. Geiles Brett! Also eine Action Replay Onboard-Funktion wäre schon echt was sehr feines. Genauso wie Ordner anlegen, Dateien kopieren, löschen verschieben. Kein Plan ob sowas machbar wäre.

Benutzeravatar
rama
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 347
Registriert: 7. September 2013, 14:07
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Wunsch-Features

Beitrag von rama » 10. Mai 2014, 18:43

Ich hätte es schon längst zusammengehacked, aber die Toolchain und ASM sind mir zuwider :p
Der SPC Player benötigt unbedingt eine auto next Funktion, in irgendeiner Weise.
Da die CPU wohl kein Feedback vom SPC bekommt, muss es etwas simples sein.
Zum Beispiel auto next track nach 2 Minuten 30 Sekunden. Das erfordert einen simplen Counter (wir haben ja sogar eine RTC!)
und etwas Code für das automatisch zum nächsten .spc im Ordner springen, sowie die neue Option für das Feature.
Jemand, der die Firmware erfolgreich kompilieren kann, wird das doch sicherlich hinkriegen, oder?
Oder bin ich der Einzige, der gerne ein SNES als Musikplayer hätte? :D

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: Wunsch-Features

Beitrag von wrampi » 17. Mai 2014, 06:06

ne biste nicht. glaube der mi213 hatte das auch mal irgentwo geschrieben, das er sich das wünscht. meine wünsche seien erstmal dahingestellt.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Benutzeravatar
rama
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 347
Registriert: 7. September 2013, 14:07
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Wunsch-Features

Beitrag von rama » 17. Mai 2014, 16:36

Diese Idee ist super, weil noch einfacher als meine :)
Es hängt nur an dem speziellen Compiler, die wir nutzen müssen.
mi213 hat geschrieben:Währe es möglich den SPC Player noch etwas aus zu bauen?

Derzeit ist es ja so das man einen Track anklickt und dieser immer im Loop läuft, wenn man nicht mit der B-Taste abbricht.
Ich meine mal gelesen zu haben das die SNES/CPU/Soundchip (oder was auch immer) nach dem Abbrechen eines Tracks resetet wird und das SD2SNES sich die Stelle merkt wo im Filebrowser man gewesen ist und auch dort wieder zurück kehrt (ohne das man vom Reset etwas merkt).
Könnte man es nicht so machen, das nach jeden Track der Reset automatisch durchgeführt wird und dann zum nächsten Track gewechselt wird und dieser auch automatisch abgespielt wird (und so weiter, und so weiter...) so lange bis mit der B-Taste abgebrochen wird oder alle Tracks in einem Ordner gespielt wurden?
Und während ein Track abgespielt wird auch eine vor und zurück Funktion über L&R.
Play/Pause Funktion (falls das überhaupt geht) über die A-Taste.

Geht das? :D
- dem Code, der zum aktuellen Ordner zurückspringt, einen Funktionsparameter spendieren (Welche Taste wurde gedrückt?)
- je nach Taste dann z.B. den nächsten .spc im Ordner anwählen und automatisch starten.
- fertig :p

Benutzeravatar
Heinrold
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 427
Registriert: 1. März 2012, 03:59
+Positive Tradingpoints+: 49 von 49
Wohnort: Deutschland

Re: Wunsch-Features

Beitrag von Heinrold » 20. September 2014, 09:45

Mir ist eine Kleinigkeit aufgefallen, die man noch verbessern könnte, nämlich die Option "mit Sommer-/Winterzeit" einzustellen, damit die Uhr an den richtigen Zeitpunkten automatisch umspringt. Stell ich mir technisch nicht so anspruchsvoll vor (als Laie) und wäre eine nette Ergänzung :-)

MISTRRLOVE
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17. Februar 2015, 17:56

Re: Wunsch-Features

Beitrag von MISTRRLOVE » 13. März 2015, 13:13

Ich würde mich sehr über eine Savestate-Funktion freuen! Ich mein, wenn das PowerPak das für das NES hinbekommen hat, dann müsste das für das SD2SNES doch auch sicherlich gehen, oder? Weiß da irgendjemand, ob etwas in diese Richtung geplant ist?

Benutzeravatar
backdash
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 46
Registriert: 10. Januar 2015, 01:46
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Kontaktdaten:

Re: Wunsch-Features

Beitrag von backdash » 15. März 2015, 07:36


Benutzeravatar
jensma
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 48
Registriert: 5. Mai 2015, 08:09
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wunsch-Features

Beitrag von jensma » 5. April 2017, 22:37

ich finde die spiele sollten schneller laden

Benutzeravatar
Ramsis
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 537
Registriert: 29. Dezember 2011, 15:33
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Löwenhöhle :3
Kontaktdaten:

Re: Wunsch-Features

Beitrag von Ramsis » 6. April 2017, 18:34

jensma hat geschrieben:ich finde die spiele sollten schneller laden
@jensma, ROFL :lol:

Benutzeravatar
ffmcloud
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 272
Registriert: 20. Mai 2014, 22:15
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Wohnort: Frankfurt

Re: Wunsch-Features

Beitrag von ffmcloud » 30. August 2017, 08:02

Mich würde mal interessieren, ob man sich durch das SNES Mini eventuell mehr Informationen erhofft, wie der Super FX- und SA1-Chip auf dem SD2SNES implementiert werden kann.

Oder ist die Architektur bekannt, aber die Umsetzung braucht einfach sehr viel Zeit, bzw. hat nicht die Priorität wie andere Funktionen?

Benutzeravatar
jensma
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 48
Registriert: 5. Mai 2015, 08:09
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wunsch-Features

Beitrag von jensma » 23. Januar 2018, 15:24

Ich habe aus einer sicheren Quelle erfahren dass es bald ein Update gibt und dann haben wir mehr features als man sich erträumen kann

Benutzeravatar
Doke
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 429
Registriert: 14. November 2006, 00:34
+Positive Tradingpoints+: 61 von 61
Wohnort: Schutterwald

Re: Wunsch-Features

Beitrag von Doke » 23. Januar 2018, 15:39

jensma hat geschrieben:Ich habe aus einer sicheren Quelle erfahren dass es bald ein Update gibt und dann haben wir mehr features als man sich erträumen kann
Ja, ne is klar :ugly:
Und welche Quelle soll das sein?
Ikari hat schon ein Weilchen nichts mehr gemacht...

Svambo
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 514
Registriert: 14. September 2009, 19:09
+Positive Tradingpoints+: 13 von 13

Re: Wunsch-Features

Beitrag von Svambo » 23. Januar 2018, 20:54

Bild

Benutzeravatar
borti4938
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1067
Registriert: 23. August 2012, 17:43
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69

Re: Wunsch-Features

Beitrag von borti4938 » 24. Januar 2018, 09:03

ffmcloud hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, ob man sich durch das SNES Mini eventuell mehr Informationen erhofft, wie der Super FX- und SA1-Chip auf dem SD2SNES implementiert werden kann.

Oder ist die Architektur bekannt, aber die Umsetzung braucht einfach sehr viel Zeit, bzw. hat nicht die Priorität wie andere Funktionen?
Kurze Antwort: nein.
Doke hat geschrieben:Ja, ne is klar :ugly:
Und welche Quelle soll das sein?
Ikari hat schon ein Weilchen nichts mehr gemacht...
Vielleicht sollte man erstmal die ISE Projektfiles updaten, bevor man weitermacht :ugly:

Ne, mal im Ernst: es gibt ein Fork, der GSU (also SuperFX) implementieren wollte. Allerdings ist der nach ner kurzen aktiven Zeit zum Stillstand gekommen. Liegt wohl daran, dass der Ansatz nicht gerade günstig gewählt worden ist.

Ich würde nicht auf baldige Neuigkeiten setzen.

Antworten