Übersetzte Sound- Novels

Sprachbarrieren halten Dich vom Spielen Deines Herzchenspiels ab? Du willst eines Deiner Herzchenspiele Mal ganz neu erleben? Dann bist Du hier genau richtig.

Moderatoren: ikari_01, d4s, Redscorpion

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 11. Dezember 2010, 16:23

Wem das Genre (Sound) Novel etwas sagt, der wird sicherlich wissen, dass die meisten Games dieses Genres nie die westliche Welt erreicht haben und hauptsächlich aus Text, Sound und Standbildern bestehen.

Derzeit zocke ich ja ein RPG und möchte mich danach mal so einem Novelgame zuwenden...
Jetzt meine Frage an euch: gibt es irgendwelche Sound Novels abgesehen von Radical Dreamers, die eine Fanübersetzung bekommen haben?

Ich hörte zum Beispiel Tokimeki Memorial (Dating) und Kamaitachi no Yoru (Horror) wären echte Klassiker dieses Genres. Ausser der Äußerung, das es wohl eine Übersetzung zu Memorial geben soll, fand ich leider nichts :(

Kann mir jemand helfen?
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1725
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von Redscorpion » 11. Dezember 2010, 17:33

Also leider gibt es ausser Radical Dreamer keine Übersetzungen.
Ich glaube das dieses Genre einfach viel zu wenig beachtung findet und deshalb nicht übersetzt wird.
Ist das Game Japanisch? Selbst mal an eine Übersetzung gedacht?

Achso... da du ja der Terranigmal FAN überhaupt bist, schau mal...

http://www.snes-projects.de/index.php?p ... 4&pageNo=1

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 11. Dezember 2010, 17:47

Alter, ist zwar total Offtopic, aber bitte wie geil ist denn bitte das Terranigma- Projekt?!!
Danke für den Link!

Ja die Games sind alle Japanisch... Aber da es sich um bei diesen "Novels" (Romane) um Geschichten mit Interaktionsmöglichkeiten, Musik und Hintergrundbildern handelt, ist das Japanisch leider auf einen viel zu hohen Level.... Auch wegen dem eher älteren Publikum, auf das sie zugeschnitten waren.
So gut werde ich selbst in 3 Jahren nicht Japanisch können.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 15. August 2012, 17:25

Ein vielversprechendes Horror Sound Novel ist in der Mache.

https://www.youtube.com/watch?v=4wBM1kld0IU

Die vor einiger Zeit gestartete Tokimoki Memorial Uebersetzung scheint aber leider eingefrohren... Wobei das aber eher dem Genre Datingsim zuzuordnen ist, richtig?

https://sites.google.com/site/tokihacki/
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

basitsch

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von basitsch » 15. August 2012, 17:30

Die Emit-Reihe zählt doch auch zu diesem Genre. Die sind ja komplett mit englischer Sprachausgabe ... nun ja waren ja auch zum Englischlernen gedacht ;)


Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 15. August 2012, 17:33

Diese hat aber keinerlei Interaktionsmoeglichkeiten (und ist somit einfach ein Film, wenn auch mit herrlich kurioser Hardware) und uebersetzt werden muss sie auch nicht mehr ;)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

basitsch

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von basitsch » 15. August 2012, 17:35

Eindeutschen ;) Wer spricht mit mir die jeweils zwei CDs lippensynchron ein? ... nä lieber nicht

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2670
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von lytron » 12. September 2012, 18:09

Ganz naive Newbie-Frage:

Wie funktionieren Sound-Novels auf einer Konsole, wo ein bisschen gesprochenes Wort eine Riesenmenge Speicherplatz wegnehmen? Wurden die Dinger mit beiliegender Audio-CD ausgeliefert?
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 12. September 2012, 18:33

Um das nochmal klar zu stellen, Emit ist kein Soundnovel! Aber ja, die Sounds der Emitfilme sind auf Cd und werden mit dem kuriosen Stueck Hardware abgespielt, das oben im Video vorgestellt wird.

Hier ein Video von Radical Dreamers, ein typisches Soundnovel:


Wichtig: Fullscreen und Musik gut hoerbar einstellen. Es ist erstaunlich wie athmosphaerisch Tief das Spiel trotz der Limitationen des Genres ist.

Noch besser: Einfach mal den deutschen Patch anspielen. Unfassbar gut uebersetzt und sprachlich hoechste Liga.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2670
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von lytron » 12. September 2012, 20:01

Danke dir... Radical Dreamers lief ja über das SatellaView, und da wurde (HALBWISSEN) doch über den Satelliten quasi das Audiomaterial so ziemlich straight an den Fernseher gesandt, ähnlich wie bei den SatellaView-Zelda-Spielen mit den Audiodramen und Orchestralsoundtrack (/HALBWISSEN). Soweit habe ich die SatellaView-Folge von 16-Bit-Gems verstanden.

Okay, hätte ich mir das Video vorher angesehen, hätte ich mir die Frage sparen können. Sorry for that. Nachdem ich nun besagtes Video gesehen habe, schlage ich mal einen Bogen zu einem anderen Thread in einem anderen Forum und sage...

... wäre sowas nicht prädestiniert für eine MSU1-Mod? :D
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 12. September 2012, 21:54

Nein, es wird Zeit, dass mein Satellaviewartikel online kommt, der gammelt noch im Bearbeitungsbereich rum, Der duerfte einiges klarstellen.

Ansonsten findest du ihn vorerst noch hier:
https://www.csw-verlag.com/RETRO-Magazin/Retro-21.html

Auf jeden Fall gebe ich dir mal die Shortinfo, dass das Spiel Sound hat, auch wenn du es heute erst abspielst.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

basitsch

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von basitsch » 13. September 2012, 09:33

Um das nochmal klar zu stellen, Emit ist kein Soundnovel!

Doch, allerdings eine Kinetic Sound Novel.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 13. September 2012, 11:12

Mir ist die Definition des Genres Kinetic Sound Novel nicht bekannt, bitte belehre mich ;)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

basitsch

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von basitsch » 13. September 2012, 11:26

Eigentlich recht simpel, hast es quasi selbst schon geschrieben ;)
Eine Kinetic Novel ist eine Novel ohne Interaktionsmöglichkeiten. Egal ob es sich jetzt um eine Sound oder Visual Noval handelt.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Übersetzte Sound- Novels

Beitrag von ChronoMoogle » 13. September 2012, 12:42

Gut, wieder was gelernt... Danke^^ Also waeren die alten PSP Movies (kurioser Marktversuch von Sony, wie ich finde) quasi auch sowas, weil sie speziell fuer Konsole sind?
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Antworten