Aktuelle Zeit: 20.09.2018 01:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:20 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98


Nachdem d4s mit dem SNES-Port von Super Road Buster bereits das erste vollwertige MSU-1 Spiel veröffentlicht hatte, gibt es nun den ersten komplett abgeschlossenen Hack für die SNES-Erweiterung des SD2SNES (Flashcard von ikari_01) und von Higan (Emulator von byuu).

Dieser Erweitert die Story um einige Video-Zwischensequenzen und verändert den kompletten Soundtrack zu einem orchestrierten Rearrangement in CD-Qualität.

Kleine andere Veränderungen wie der mögliche Richtungswechsel bei der Verwendung der Pegasusstiefel haben ebenfalls ihren Weg ins Spiel gefunden.

Downloadlinks findet ihr bei dem Youtubevideo, aber ich kopiere den vollen Text hier auch nochmal hinein:

versteckter Inhalt:
Link to the thread containing the download links (free registration required):
http://www.zeldix.net/t453-enable-msu...

Or, you can directly download the links here:

IPS patch:
http://bszelda.zeldalegends.net/stuff...
Read the included readme how to enable. Included is also bsnes 0.75 and a XML. If you want to use Higan, you Need a bml instead of xml, the code is found at the end of this post.

DropBox limits bandwidth for free users, so I'm uploading MediaFire links for the public

A Link to the Past MSU Audio Complete:
http://www.mediafire.com/download/avz...

MSU Opening Intro and Audio:
http://www.mediafire.com/download/ot5...

ZREO (Zelda Re-Orchestrated):
https://www.youtube.com/watch?v=v788K...

Aeipathy Industries: https://aeipathyind.com/about

SD2SNES home page: http://www.sd2snes.de

MSU-1 information: http://helmet.kafuka.org/msu1.htm



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:55 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007 13:08
Beiträge: 1719
Wohnort: Halle
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Hatter wieder gut gemacht der Conn! ;)

Arbeit lief lange im Hintergrund... :)

Nun noch ein Chrono Trigger mit PSX Videos und CD OST Sound! ;)

Gruß

red



_________________
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 03.11.2014 23:54 
SNES-Programmer
SNES-Programmer

Registriert: 27.01.2013 13:10
Beiträge: 229
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
porno :) wenn ihr den zuständigen trefft, gebt ihm ein bier von mir aus!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 04.11.2014 11:14 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2012 14:23
Beiträge: 765
Wohnort: Salzburg/Österreich
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
WOW !! Das muss ich heute Abend mal antesten :-) Danke für den Hinweis!



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 04.11.2014 22:36 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2006 17:28
Beiträge: 1082
Wohnort: Ludwigshafen
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
und es entfernt sich immer weiter weg vom Original. Es ist ja schön, das man versucht noch das maximale aus der Konsole zu holen, aber man fühlt sich irgendwann wie ein Idiot, wenn man dann das Original Modul Game zockt und die anderen es nichtmal mehr mit dem Arsch anschauen, weil sie ihre modifizierte for free Version zocken...

Im übrigen finde ich es im Video übertrieben dargestellt, den so dumpf hört sich Zelda gar nicht an.

Freut mich das ihr Spass mit so etwas habt, ich werde es nie verstehen, dann kann man gleich bei Emulator mit SNES USB Controller bleiben, sich alles kostenlos ziehen und brauch nichts Originales mehr. Oh ich vergas, die meisten spielen ja nur noch mit Everdrive und co rum.



_________________
BildBild

Undead Let's Plays: https://www.youtube.com/channel/UCLdPDKE-6qjTQI0XzFFX6Fg
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 04.11.2014 23:10 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Nicht jeder weiß mühevolle Hackarbeit zu schätzen ;)
Der Hack zeigt quasi wie ein Zelda III auf dem SNES-CD ausgesehen haben könnte. Ich finde es super dass sowas von Fans erstellt wird.



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 04.11.2014 23:24 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2011 15:23
Beiträge: 1428
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Ich find's auch ein wenig unpassend, Emulatoren & Flashcards zu vergleichen. Wenn man z.B. vor einer PCE mit heruntergelassener Modulklappe sitzt und ein Spiel läuft, gibt es rein gar keine Möglichkeit für einen unwissenden Beobachter, zu wissen, ob da nun ein originales Modul im Schacht steckt oder eben ein Everdrive, authentischer geht es bzgl. des Spielgefühls doch gar nicht. Abseits davon gibt es mittlerweile Spiele, die so lachhaft teuer geworden sind (700 Euro für ein Eliminate Down!), dass es doch sehr wohl vertretbar ist, wenn man sich mithilfe eines solchen eleganten Mittels aus der Misere ziehen kann. Auf der anderen Seite gibt es eben Sammler, die Unsummen für spielerisch hochwertige Titel ausgeben und den Kram in der Vitrine verstauben lassen, also auch nicht den eigentlichen Zweck dieser Produkte erfüllen. Im Sinne der Spieleerfahrung ist es doch wohl besser, nicht vom Original unterscheidbare Derivate zu besitzen als auf einer kolossalen Sammlung zu hocken, die genausogut lediglich aus den OVPs bestehen könnte, weil Anleitung und Spiel sowieso nie das Licht des Tages erblicken werden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 05.11.2014 17:39 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
In der Zwischenzeit habe ich gehört, dass die MSU-1 Funktionen noch ein paar Timing-Probleme auf echter Hardware haben sollen. Weiß jemand (red vll?) ob Conn sich diesem Problem noch annehmen wird?



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 09.11.2014 17:12 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2012 14:23
Beiträge: 765
Wohnort: Salzburg/Österreich
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Schade ich bekomme es auf dem sd2snes nicht zum laufen :-( Schmiert immer nach dem Titelscreen ab...



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 09.11.2014 17:18 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Keine Ahnung ob das hilft (ich habe gerade keine Zeit zum Ausprobieren) aber hier findest du immer die neuste Version:
http://www.zeldix.net/t219p140-patch-update#6175

Wie man lesen kann haben sich ikari und conn vor kurzem sogar zusammengesetzt um es problemlos auf dem sd2snes zum Laufen zu bekommen. Es müsste also eigentlich gehen.



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 09.11.2014 17:56 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2012 14:23
Beiträge: 765
Wohnort: Salzburg/Österreich
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Danke Chrono, die neuste Version habe ich...als Patcher verwende ich Multipatch für Mac OSX, keine Ahnung ob das noch eine Fehlerquelle seien könnte.
EDIT: Die Rom habe ich per LunarExpand expanded auf 1,5MB



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zelda: A Link to the Past MSU-1 Enhancement Hack
BeitragVerfasst: 30.12.2014 14:18 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011 20:55
Beiträge: 144
Ich wollte den Hack ausprobieren aber wo genau muss ich die Audio/MSU Dateien hinwerfen?


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Hacking und Translation