Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Sprachbarrieren halten Dich vom Spielen Deines Herzchenspiels ab? Du willst eines Deiner Herzchenspiele Mal ganz neu erleben? Dann bist Du hier genau richtig.

Moderatoren: ikari_01, d4s, Redscorpion

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 30. März 2014, 12:46

manafreak hat geschrieben:Hier mal ein Screen, wie es momentan aussieht:
i2td.png
i2td.png (67.43 KiB) 5218 mal betrachtet
Ich setze mich jetzt mal mit den einschlägigen Tools auseinander damit ich dort eventuell die verwendeten Paletten auslesen kann und mit meinen ausgelesenen Paletten vergleichen kann.
Danke für den Screen! Ich bin die ganze Zeit am überlegen, wo ich diese Farben schonmal in Illusion of Time gesehen haben könnte... mir fällt leider nichts ein... :(
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von ChronoMoogle » 30. März 2014, 14:06

Das ist eine Pflanzenpalette, sieht man doch >_>
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

snoer
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 239
Registriert: 27. Januar 2013, 13:10
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von snoer » 30. März 2014, 20:44

Der wasser character evtl? Der der in der pyramide am ende wichtig ist?

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 31. März 2014, 05:00

snoer hat geschrieben:Der wasser character evtl? Der der in der pyramide am ende wichtig ist?
Shadow? Nee, der ist es nicht.
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

manafreak
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dezember 2011, 12:49
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von manafreak » 3. April 2014, 17:21

Ich habe es endlich geschafft die Paletten auf die richtige Art und Weise auszulesen :)
Mehr Infos und Bilder gibt es hier:

http://gaiathecreator.blogspot.de/

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 3. April 2014, 20:35

Superirre! ^.^

Was ist dein nächster Schritt? Ehrlich gesagt gucke ich aufgrund deiner hohen Update-Rate fast täglich, ob was neues von dir kommt. :)
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von ChronoMoogle » 3. April 2014, 20:48

Beachtlicher Vorschritt! Kommt dann als nächstes ein Mapviewer? (wahrscheinlich vorerst ohne Edit/Layer-Funktionen)? Oder baust du einen direkten Spriteeditor ein? Ich bin auch total gespannt was das nächste Ziel ist^^
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

manafreak
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dezember 2011, 12:49
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von manafreak » 4. April 2014, 09:28

Also die direkten nächsten Schritte sind folgende:
- Editieren der einzelnen Pixel der Tilesets
- Komprimieren und zurücklesen der dekomprimierten Tilesets in das ROM
Wenn das soweit funktioniert werde ich eine erste Version mit diesen Features hochladen.
Und danach werde ich mich denke ich an einen Mapviewer machen und versuchen, alle Maps des Spiels darzustellen.
Es gibt übrigens ein kleines Update mit einer Frage :?: :)
http://gaiathecreator.blogspot.de/

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von Redscorpion » 4. April 2014, 09:58

Hmm, sofern ich mich erinnere hab ich das Schloss noch nirgends gesehen! ;)

Hier ist aber auch nix zu finden: http://tcrf.net/Illusion_of_Gaia

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 4. April 2014, 10:22

Huch, haben red und ich unabhängig voneinander dir dasselbe geschrieben. :D

Vielleicht solltest du das Rekomprimieren zuerst absolvieren, ohne das wäre das Editieren Können ziemlich nutzlos. ;)
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
blackerking
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 146
Registriert: 22. März 2011, 20:55

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von blackerking » 4. April 2014, 22:21


manafreak
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dezember 2011, 12:49
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von manafreak » 11. April 2014, 11:05

Es gibt ein kleines Update zum Editor, dass man sich hier anschauen kann:

http://gaiathecreator.blogspot.com/

Mit dem nächsten Update werde ich eine erste Version des Editors veröffentlichen, mit der man die Tiles editieren kann und zurück in die ROM speichern kann :)

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 11. April 2014, 11:27

:sabber:
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2664
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von lytron » 22. April 2014, 05:54

Und, wie läufts? :)
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

manafreak
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dezember 2011, 12:49
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Gaia the Creator - Ein Editor für Illusion of Time

Beitrag von manafreak » 23. April 2014, 07:09

Es geht voran, ich habe den Programmcode überarbeitet und besser strukturiert. Nachdem ich nun die Datenlänge der dekomprimierten Grafiken auswerte, konnte ich noch einige (18) weitere Tilesets entdecken, die nun auch dargestellt werden können :) Es gibt noch einige unkomprimierte Grafiken, die ich ebenfalls anzeigen lassen möchte.
Bei der Kompressionsroutine gibt es zwar kleinere Fortschritte aber da stimmt irgendetwas noch nicht, die komprimierten Daten entsprechen noch nicht genau dem, was als Ergebnis herauskommen sollte. Aber ich bleibe dran :D

Antworten