Aktuelle Zeit: 23.01.2018 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 2 [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 10.10.2011 17:23 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2010 15:31
Beiträge: 195
Wohnort: Heidesheim am Rhein
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Servus!
Ich frag mich gerade, ob es überhaupt legal ist einen rom von einem Spiel zu besitzen.
Wird sowas ähnlich gehandelt wie illegaler Musikdownload, oder ist das Urheberrecht der Spiele "abgelaufen" und für jedermann frei verfügbar? :?:

lg MoE



_________________
Stand ein Pils im Wald, da kam der Jäger und trank´s leer...

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 10.10.2011 17:34 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 03.04.2011 19:00
Beiträge: 265
+Positive Tradingpoints+: 10 von 10
Das kommt darauf an woher da Rom kommt. Wenn du dein Cartridge z.B. mit dem Retrode ausliest, dürfte das keine Probleme machen. Ansonsten ist das Grauzone, denn Abandonware ist genau genommen illegal. Wenn das Studio, welches das Spiel damals produziert hat nicht mehr existiert oder keinen Finanziellen Verlust darin sieht, wird dich natürlich niemand anklagen. Dies ist jedoch nur hören sagen. Ich bin kein Anwalt.

Gruß Julian


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 04:13 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2010 15:31
Beiträge: 195
Wohnort: Heidesheim am Rhein
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Hmmm...
Auslesen mach und kann ich garnicht, aber ich würde schon gerne runterladen und ein Spiel anspielen um zu sehen, ob sich der Preis dafür lohnt. Aber mein Gefühl sagt mir eigentlich das selbe wie das deine (Grauzone)...
Ich bin da doch nen ehrlicher Bub und hab keine Lust auf eventuellen Ärger. Dafür bin ich schon zu alt... :D



_________________
Stand ein Pils im Wald, da kam der Jäger und trank´s leer...

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 06:36 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Rohmoe hat geschrieben:
Servus!
Ich frag mich gerade, ob es überhaupt legal ist einen rom von einem Spiel zu besitzen.
Wird sowas ähnlich gehandelt wie illegaler Musikdownload, oder ist das Urheberrecht der Spiele "abgelaufen" und für jedermann frei verfügbar? :?:

lg MoE


Urheberrecht läuft nicht so schnell ab.
Generell gilt: Erst 70 Jahre nach Tod des Urhebers werden urheberrechtlich geschützte Werke der Allgemeinheit frei zugänglich.

ROMs sind illegale Kopien von Spielen, das kann man sich schönreden, wie man will... ändert aber nix daran, dass es illegale Kopien sind. ;)



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 09:43 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009 21:59
Beiträge: 1163
+Positive Tradingpoints+: 26 von 29
Das juckt aber keinen. Nintendo hat andere Probleme und die meisten Publisher sind in Deutschland eh nich vertreten.



_________________
Bild

Mein Tauschthread mit ner Menge Games und anderer cooler Sachen :-)
Suche über 200 lose SNESGames
http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.p ... 14#p144714
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 11:22 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Das ändert aber nichts an der juristischen Grundlage.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 11:28 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2011 23:00
Beiträge: 128
Wohnort: Berlin
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wie schon gesagt es ist illegal ohne wenn und aber. Das gilt so weit ich weiß auch für Roms die man selbst erstellt hat.
Natürlich interessiert es Nintendo und die Publisher höchst warscheinlich nen scheiß wenn sich jemand eine Snes Rom zieht aber es ist halt trotzdem verboten. Mich würde es allerdings auch nicht wundern wenn irgendewelche Leute sich auf Abmahnungen wegen sowas spezialisieren :D

Ich für meinen Teil muss sagen das mich mein Gewissen nicht plagt wenn ich eine Rom ziehe um das Spiel anzuzocken. Wenn mir das Spiel nicht gefällt fliegt die Rom halt wieder von der Platte ansonsten wird das Modul gekauft.

Mal ein wenig OT aber ich hoffe das es sei mir verziehen :D
Was haltet ihr denn von Rom Hacks die auf Module gebrannt gewerden?
Natürlich für eigengebrauch und nicht wie diese ganzen Spasten die "Secret of Mana 2 PAL 10000% original" verkaufen :roll:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 12:40 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009 21:59
Beiträge: 1163
+Positive Tradingpoints+: 26 von 29
Ich find weder den Eigengebrauch noch den Verkauf schlimm, ich sagte ja schon, die Leute die die SoM2 Module kaufen ist das Scheiß egal ob die Spiele Original sind, Hauptsache die können die Fehlerfrei auf ihrem PALSNES zocken, daher ist das ne win-win Situation.

Edit:
@Farbauti
Ich hab schon gut 100 solcher Auktionen gesehen und nie hat da auch nur einer von original geredet. Es wird halt nur verschiegen das es Selfmade Module sind. Ich denke auch das das viele nicht wissen weil die die selbst von ebay etc. haben.



_________________
Bild

Mein Tauschthread mit ner Menge Games und anderer cooler Sachen :-)
Suche über 200 lose SNESGames
http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.p ... 14#p144714
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 12:57 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Formal-Juristisch ist alles hier beschriebene höchst illegal. Aber das interessiert mich nicht. Ich bekenne mich gern in aller Öffentlichkeit dazu, dass ich ohne Bauchschmerzen bereit bin Nintendos Namens- und Urheberrechte hinsichtlich von SNES-Spielen bis auf's äußerste zu verletzen; nicht nur privat sondern gern auch administrativ im Rahmen dieser Seite. Ihr wisst ja garnicht was da für Rattenschwänze dranhängen. Ich will in Reviews sagen dürfen, dass es eine Fanübersetzung gibt. Das allein wäre in den Augen mancher Juristen schon Bewerbung eines urheberrechtsverletzenden Produkts. Ich will Anleitungen posten dürfen, wie man Hardware moddet. Auch Mods sind (materielle) Urheberrechtsverletzungen. Ich will Screenshots posten, und zwar nur so aus Spaß, nicht bloß zu dokumentarischen Zwecken. Dabei hat Nintendo die Bildrechte und wenn ich das Gesetz ganz eng sehen würde, müsste ich mir für jeden Screenshot ne schriftliche Erlaubnis einholen. Über all das sagen manche Juristen "das geht", andere wiederum sehen das strenger. Ihr seht: Das Gesetz kann man weit oder eng auslegen. Ein und der selbe Paragraph ist häufig durchaus geeignet, die Rechtslage sehr extensiv oder restriktiv einzuschätzen, eben weil das Gesetz häufig pauschalisiert und selten konkret ist. Als Jurist ist mir das alles aber genauso egal wie als Mensch, denn weder gibt es einen wirtschaftlich interessanten Rechtseinspruch in dieser Sache (denen entgeht kein Gewinn) noch ist es moralisch zu beanstanden. Das alles ist, als fände man einen Euro auf der Straße. Wenn ich den einstecke, macht mir doch auch keiner nen Vorwurf. Im Prinzip würde ich hier auch ROMs hosten, wäre das nicht etwas zuviel Aufwand (und Traffic) für eine Sache, die sich jeder ganz bequem auch woanders besorgen kann. Ich ließe es da durchaus auf ne Abmahnung ankommen, allerdings würde die eh nie kommen. Da bin ich sicher.


Ginge es jetzt um aktuelle, d.h. im Vertrieb befindliche Spiele, dann sähe meine Meinung dazu ganz anders aus. Da dem nicht so ist, habe ich - außer aus Sammlersicht - auch keine Einwände gegen Fälschungen auf Ebay. Ich erkenne sie. Mir tun nur die Leute leid, die darauf reinfallen.


Fakt ist nur, dass das Gesetz in dieser Sache pauschalisieren muss. Soviele Paragraphen könnte es garnicht geben, dass man so einer speziellen Situation wie unserer normativ im Gesetz Rechnung tragen könnte. Es ist juristisch praktikabler, eine Generalklausel (d.h. das, was bei Laien gern als "schwammiges Gesetz" bezeichnet wird) auszulegen und dann im Einzelfall durch Rechtsstreit zu ermitteln, inwieweit man von "legal" oder "illegal" sprechen kann. Da kommt's dann auch auf den Richter an. Letztlich würde, wie hier bereits hinlänglich festgestellt, in unserem Fall kein Hahn danach krähen. Man muss ROMs aber trotzdem ganz allgemein verbieten, will man keine Einzelfallregelung treffen, weil sonst neuen Grauzonen Tür und Tor geöffnet würde.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 14:33 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2011 15:23
Beiträge: 1428
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
@CoBaYe:
Zitat:
Ich find weder den Eigengebrauch noch den Verkauf schlimm, ich sagte ja schon, die Leute die die SoM2 Module kaufen ist das Scheiß egal ob die Spiele Original sind, Hauptsache die können die Fehlerfrei auf ihrem PALSNES zocken, daher ist das ne win-win Situation.

Da sprichst Du aber nur für Dich. Erstaunlicherweise haben andere Menschen Probleme damit, wenn ihnen beispielsweise Original-DVDs versprochen werden und sie lediglich ein Imitat erhalten, Funktionstüchtigkeit hin oder her. Ich spreche mich nicht einmal gegen den Verkauf derartiger Produkte aus (jedenfalls in diesem konkreten Fall), nur hat es schon seinen Grund, warum derartige Artikel nicht als Reproduktionen deklariert werden: es ist stark wertmindernd. Aus einem guten Grund übrigens.

@Moi-Même
Zitat:
Formal-Juristisch ist alles hier beschriebene höchst illegal.

Was anderes als "formal-juristisches" Recht gibt es auch schwerlich. Nötigung, Raub und Mord sind auch lediglich "formal-juristisch" strafbar, eine Grenzziehung zwischen "offiziellem" und "offiziösem" Recht gibt es nicht. Kodifiziertes Recht ist auch immer legalistisch, auch wenn pfiffige Diskutanten das bisweilen in eine ruchbare Ecke zu drängen versuchen. Damit beurteile ich auch nicht Deine Meinung dahinter, die Sprachformel ist allerdings äußerst unglücklich.
Zitat:
Als Jurist ist mir das alles aber genauso egal wie als Mensch, denn weder gibt es einen wirtschaftlich interessanten Rechtseinspruch in dieser Sache (denen entgeht kein Gewinn) noch ist es moralisch zu beanstanden.

Da Nintendo mit seiner "Virtual Console" noch immer einen Teil der alten Spiele vertreibt, entgeht denen im Zweifelsfall natürlich Geld, wenn Du Dir ein Spiel kostenneutral aus dem Internet besorgst, anstatt dafür zu blechen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 14:41 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
die "Sprachformeln" formelles Recht und materielles Recht sinde gängige, juristische Terminologie, und die von dir genannten Tatbestände sind alle materielles Recht, während formelles Recht quasi Prozessrecht ist. Das ist aber Off-Topic.

An die Virtual Console habe ich überhaupt nicht gedacht. Damit hast du freilich recht. Nur ändert das am Prinzip nichts. Die ROM-Sache ist eben nunmal schon formal-juristisch angreifbar, selbst dann, wenn materielle Fragen (z.B. Verhältnismaessigkeit) nicht greifen. Daher ist eine Diskussion dahingehend sowieso unsinnig, eben weil das alles illegal ist - egal, ob nun jemand faktisch geschädigt wird oder nicht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 14:45 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2011 15:23
Beiträge: 1428
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Zitat:
die "Sprachformeln" formelles Recht und materielles Recht sinde gängige, juristische Terminologie, und die von dir genannten Tatbestände sind alle materielles Recht, während formelles Recht quasi Prozessrecht ist. Das ist aber Off-Topic.

"Formell" und "formal" sind wie "potentiell" und "potential" oder "aktuell" und "aktual" zwei unterschiedliche Begriffe. "Formal-juristisch" ist etwas anderes als "formell".


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 14:50 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
"formal-juristisch" wäre die Frage "habe ich eine Anspruchsgrundlage, könnte ich theoretisch die prozessualen Voraussetzungen einer Klage erfüllen" ("habe ich ein Urheberrecht?"). "materiell-juristisch" ist hingegen die Frage, inwiefern der Anspruch begründet ist, d.h. ob der Tatbestand erfüllt wird oder nicht - also ob ich am Ende Recht bekomme. Das lernt man im ersten Semester und wenn ich jemanden brauche, der mir die Wörter im Munde rumdreht, dann halte ich mich an Leute meines Fachs. Die können das nämlich immernoch am besten, was deiner Wortgewandheit aber keinesfalls einen Abbruch tun soll. ;-)


und ja, "formal-juristisch" ist tatsächlich das Äquivalent zu "formelles Recht". Zumindest in meinen Lehrbüchern. Und in meinen Vorlesungen. Und überhaupt überall und sowieso. Frag doch Stormfather. xD Inwieweit das linguistisch Sinn ergibt, ist nicht mein Problem. Das macht es aber trotzdem nicht unwahr. Im übrigen würde ich den Intellektuellen Schwanzvergleich an dieser Stelle gern beenden, denn ich habe begründete Sorge, dass du mich am Ende erbarmungslos unter den Tisch redest.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 17:14 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009 21:59
Beiträge: 1163
+Positive Tradingpoints+: 26 von 29
Perikles hat geschrieben:
@CoBaYe:
Zitat:
Ich find weder den Eigengebrauch noch den Verkauf schlimm, ich sagte ja schon, die Leute die die SoM2 Module kaufen ist das Scheiß egal ob die Spiele Original sind, Hauptsache die können die Fehlerfrei auf ihrem PALSNES zocken, daher ist das ne win-win Situation.

Da sprichst Du aber nur für Dich. Erstaunlicherweise haben andere Menschen Probleme damit, wenn ihnen beispielsweise Original-DVDs versprochen werden und sie lediglich ein Imitat erhalten, Funktionstüchtigkeit hin oder her. Ich spreche mich nicht einmal gegen den Verkauf derartiger Produkte aus (jedenfalls in diesem konkreten Fall), nur hat es schon seinen Grund, warum derartige Artikel nicht als Reproduktionen deklariert werden: es ist stark wertmindernd. Aus einem guten Grund übrigens.



Ähh das kannst du garnicht vergleichen die DVD's gibts in Original, bzw. werden sie erscheinen. Außerdem sind Filme immer aktuell. Ich behaupte einfach mal das 98% der Bieter auf diese Spiele Scheiß egal ist ob Nintendo diese Spiele iwann mal selbst hergestellt hat oder das jemand anders gemacht hat.
Die Spiele wie SoM2 sind nie in der jew. Sprache erschienen und werden es auch nie.

Zu deinem 2ten Teil ziehst du nur nen Umkehrschluss, du kannst ja mal in den Ebaythread hier schauen, da sind ebenfalls Spiele wie SoM2 oder Chrono Trigger Deutsch WO extra dick steht das es Bootlegs sind und trotzdem sind die jew. über 100€ gegangen!



_________________
Bild

Mein Tauschthread mit ner Menge Games und anderer cooler Sachen :-)
Suche über 200 lose SNESGames
http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.p ... 14#p144714
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SNES Rom - legal?
BeitragVerfasst: 11.10.2011 19:07 
Räuberwesen
Räuberwesen
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2011 18:01
Beiträge: 1032
Wenn ich SNES Games zocken möchte, gehe ich zu xxx :D. Die Spiele sind sehr einfach herunterzuladen und außerdem vollkommen legal :nice:.

edit (johker): Link entfernt. Nicht überall wo Abandonware dransteht, ist auch Abandonware drin.


Zuletzt geändert von Matthew Serbianboy am 11.10.2011 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Emulation