Aktuelle Zeit: 20.06.2018 16:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PAL 50 / PAL 60
BeitragVerfasst: 25.11.2012 13:00 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011 20:52
Beiträge: 181
Wohnort: Hamburg
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Halli hallo,

bei diversen Emulatoren (in meinem Fall SNES9X) besteht die Möglichkeit als Videmodus neben NTSC auch PAL 50 oder PAL 60 einzustellen. Was ist denn der Unterschied zwischen PAL 60 und NTSC? PAL 50 ist ja der 50Hz Standard denke ich 8)

Und es gib die Option, 480p und 480i, was ist das denn wieder? Wird denke ich nur von LCD-Monitore unterstützt, aber wie ist bei diesen Modi dann die Framerate?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAL 50 / PAL 60
BeitragVerfasst: 02.12.2012 11:14 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 02.12.2012 09:55
Beiträge: 2
Der Unterschied zwischen PAL 50 und PAL 60 ist eigentlich, dass bei PAL 60 du die gleiche Zeilenanzahl und Bildrate (60 Hertz) wie bei NTSC hast aber noch die PAL Farbkodierung benutzt wird.
PAL 60 wurde meines Wissens deswegen eingeführt, um NTSC Material ohne großen Aufwand und ohne die Nachteile von PAL 50 für PAL Geräte kompatibel zu machen.
Im Grunde ist der Unterschied zwischen NTSC und PAL 60 nicht besonders groß, wenn das Spiel allerdings eh ein NTSC Spiel ist, würd ich gleich auf NTSC schalten.

480p und 480i stehen für die Zeilenanzahl. Bei 480i (Interlaced) wird pro Durchlauf immer ein Halbbild erzeugt, bei 480p (Progressiv, Progressive Scan) wird immer gleich ein Vollbild generiert, was i.d.R. zu einer besseren Bildqualität führt.
Die Framerate wird durch 480p oder 480i nicht festgelegt und kann sowohl 50 als auch 60 Hertz betragen. Da müsstest du in deinen Einstellungen mal schauen.
In der Regel wird 480p aber 60 Hertz sein.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAL 50 / PAL 60
BeitragVerfasst: 27.11.2013 11:05 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 27.11.2013 11:00
Beiträge: 1
Jetzt habe ich mir überlegt was man machen kann, wenn ich, sagen wir SNES und MD über 'nen Emulator am MacBook spielen will. Da ich bereits auf meiner Wii mit dem Classic Controler Pro ein paar Virtual Console Spiele gespielt habe und ganz zufrieden war, habe ich gedacht, dass es am sinnigsten wäre, mir dann 'nen Adapter für den Wii Classic Controller zu bestellen, oder?



_________________
certkiller.org - Cisco 300-207 lab Citrix 1Y0-351 640-878 H12-211 220-901
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PAL 50 / PAL 60
BeitragVerfasst: 14.01.2014 19:02 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011 20:52
Beiträge: 181
Wohnort: Hamburg
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Also ich war mit dem Classic Controller auch sehr zufrieden.. Ist halt originalgetreu und Nintendo Qualität 8)



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Emulation