Mario Is Missing!

Wisst Ihr nicht wo das Spiel reinkommt, weil es zu viele verschiedene Genre's enthält? Dann packt es hier rein.
Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Mario Is Missing!

Beitrag von Christian » 12. November 2010, 17:35

Hier der Diskussionsthread zu unserem Review auf der Homepage.

BildBild

Klingt komisch, isses auch: Als Luigi muss der Spieler in diesem Edutainment-Adventure Mario befreien und sich durch eine Vielzahl Aufgaben quizzen, die den Anspruch gängier US-Grundschulen haben.
Bild

Fat-X
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 157
Registriert: 30. Juli 2010, 22:18
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Wohnort: Löningen

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von Fat-X » 12. November 2010, 18:04

Guter Review zu einem gruselig schlechten Spiel. Mario is Missing ist für mich eines der schlechtesten Spiele auf dem SNES! Die Wertung 4 von 10 finde ich bei weitem noch zu hoch. Das Game ist sowas von unterirdisch. Trotzdem guter Review und nette Screenshots. Mehr kann man kaum daraus machen.

klappi

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von klappi » 12. November 2010, 19:05

Als ich das Game in den Modulschacht voller erwartung reingesteckt habe und ich ja weiß das Mario = Qualität für steht, mußte ich aber leider nach einwenig Spielzeit nüchtern sagen, das daß ein wirklich Grauenhaftes Game is!

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von Christian » 12. November 2010, 19:23

Fat-X hat geschrieben:Guter Review zu einem gruselig schlechten Spiel. Mario is Missing ist für mich eines der schlechtesten Spiele auf dem SNES! Die Wertung 4 von 10 finde ich bei weitem noch zu hoch. Das Game ist sowas von unterirdisch. Trotzdem guter Review und nette Screenshots. Mehr kann man kaum daraus machen.
wertung ist zwar nur 3/10, aber ansonsten haste recht ^^
Bild

Fat-X
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 157
Registriert: 30. Juli 2010, 22:18
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Wohnort: Löningen

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von Fat-X » 13. November 2010, 21:13

Echt? 3 von 10? Sorry! Dann hatte ich das falsch in erinnerung! Lese mir immer erst die Bewertung durch wenn ich das Game kenne, hatte ich dann wohl verdrängt. Aber auch 3 ist noch ziemlich hoch! Und mal im ernst: Wer zum Teufel will denn beim zocken lernen? Und warumzum Teufel musste man dazu Mario missbrauchen... hätten Sonic nehmen sollen... :D

Matthew Serbianboy
Räuberwesen
Räuberwesen
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Februar 2011, 18:01

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von Matthew Serbianboy » 2. Mai 2011, 15:05

Das Spiel zieht Marios Image als erfolgreichste Videospielfigur gnadenlos in den Dreck :ugly:.
Marios Time Machine ist ebenso ein grottiges Game auf selbem Niveau.

Benutzeravatar
CoBaYe
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1163
Registriert: 1. April 2009, 21:59
+Positive Tradingpoints+: 26 von 29

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von CoBaYe » 6. September 2011, 12:28

Für das Genre sind die Games nicht schlecht, nur weil euch das Genre nicht gefällt ist das Game ja nicht gleich unter aller Sau :P
Diese Spiele sind aufjedenfall besser als diese Lerne mit Mario aufm US SNES :D
Bild

Mein Tauschthread mit ner Menge Games und anderer cooler Sachen :-)
Suche über 200 lose SNESGames
http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.p ... 14#p144714

Benutzeravatar
Droggelbecher
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 28
Registriert: 4. August 2011, 07:53
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wohnort: Hannover

Re: Mario Is Missing!

Beitrag von Droggelbecher » 6. September 2011, 15:10

Ich habe das Spiel damals auf dem PC gespielt (ich glaube, die Version war sogar vorher da).

Lustigerweise sind bei der PC Version die Grafik und Spieltiefe besser. Das Spiel ist auf dem PC generell größer ausgefallen, d.h. man sieht mehr Städte und besucht mehr Sehenswürdigkeiten. Das Spielprinzip ändert sich dadurch nicht.

Auf dem PC hat's mir damals viel Spaß gemacht :oops:
16-Bit, kompaktes Format, zarte Grautöne - A Never Ending Story

Bild

Antworten