Prototyp: Super Nintendo CD Laufwerk

Alles, was mit der Hardware zu tun hat, kommt hier rein: vom Modding der Konsole bis hin zur seltensten Peripherie.

Moderatoren: ikari_01, d4s

derBozz

Prototyp: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von derBozz » 7. Februar 2009, 20:55

Anfang 1991 plante Nintendo das SNES um ein CD-ROM-Laufwerk (Super CD) zu erweitern. Dazu ging man eine Kooperation mit Sony ein, (die schon den Sound-Chip lieferten) welche die CD-Laufwerke liefern sollten. Da sich die beiden Hersteller allerdings nicht über die Einzelheiten für die Lizenzverträge für erscheinende Spiele einigen konnten, platzte der Vertrag. Einen Teil der entwickelten Hardware verwendete Sony im Anschluss für die Entwicklung einer eigenen Spielekonsole.

Nintendo schloss im Anschluss einen weiteren Vertrag mit Philips, welche nun die CD-Erweiterung entwickeln sollte. Sony drohte Nintendo zu verklagen, wodurch auch der Vertrag mit Philips platzte. Als Entschädigung für den hierdurch entstandenen wirtschaftlichen Schaden seitens Philips, schenkte Nintendo Philips die Rechte an den Spiele-Charakteren "Mario", aus Super Mario, und "Link" und "Zelda", aus The Legend of Zelda, woraufhin Philips eine eigene Spielekonsole auf den Markt brachte, das CD-I. Es erschienen vier Spiele von Philips mit den Nintendo-Charakteren welche alle nur mäßigen Erfolg hatten. Nintendo verwarf danach völlig die CD-Erweiterung.

Schade das dieses gute Stück nie den Weg zum SNES gefunden hat, wäre bestimmt eine Berreicherung für uns gewesen.

Bild

Bild

Cold_Gold
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 51
Registriert: 3. Februar 2008, 12:23
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Cold_Gold » 14. Februar 2009, 17:04

Mal eine Frage: Was war eigentlich der Sinn des Laufwerks?
Bessere Grafik? Vom CDi habe ich gehört, da gab es ein Puzzle-Spiel mit Zelda und Mario wenn ich mich nich irre.
An alle jüngeren die SNES verschmähen: Probierts mal aus!

Falagar
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 722
Registriert: 16. Dezember 2008, 10:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Wallis

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Falagar » 14. Februar 2009, 17:11

Mehr Platz bei billigerer Herstellung.

klappi

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von klappi » 14. Februar 2009, 17:51

das 500x mal mehr Platz als auf dem Modul und günstiger in der Herstellung. Wäre das in Serie gekommen würde es kein N64 geben wie wir das jetzt kennen und die PSX wäre wahrscheinlich niemals Produziert.

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von LionsClaw » 14. Februar 2009, 18:01

Sinn: Siehe Mega CD vom Mega Drive.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

klappi

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von klappi » 14. Februar 2009, 18:19

@lionsclaw


das kannste doch net mit sega vergleichen muhahhahaha Nintendo & Sony hätten daraus was richtig geiles machen können abe leider war Nintendo gierig :(

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von wrampi » 14. Februar 2009, 18:53

klappi hat geschrieben:@lionsclaw


das kannste doch net mit sega vergleichen muhahhahaha Nintendo & Sony hätten daraus was richtig geiles machen können abe leider war Nintendo gierig :(
sony hat doch daraus was richtig geiles gemacht :rock:
die ps1 denke ich.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Falagar
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 722
Registriert: 16. Dezember 2008, 10:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Wallis

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Falagar » 14. Februar 2009, 18:56

Ich hätte aber viel lieber eine Kooperationskonsole von Sony und Nintendo gesehen, als ein N64 und eine Playstation. Wie geil währe das geworden. Dann hätte es vllt. noch Platz für Sega gegeben.. udn dann könnten wir jetzt noch gute Sega Games spielen.

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von LionsClaw » 15. Februar 2009, 11:29

naja, dafür war die Playstation 1 echt geil, ein wahrer Meilenstein. Nintendo begann dagegen mit dem grausigen N64 seine Talfahrt, die erst von der Wii gestoppt wurde.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

Falagar
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 722
Registriert: 16. Dezember 2008, 10:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Wallis

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Falagar » 15. Februar 2009, 12:17

Achwas.. verkaufszahlenmässig vielleicht schon. Aber die Wii ist keine reine Gamingmaschine mehr, wie es die Vorgänger waren. Die Wii ist mehr zu nem Partyobjekt geworden. Ich find die Wii die schlechteste Nintendo Heimkonsole die sie je hatten. N64 hatte soviele geile Kracher, meistens von Rare und Nintendo, dass sie niemals als eine "Talfahrt" bezeichnet werden darf.

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von LionsClaw » 15. Februar 2009, 21:57

naja, im prinzip gehts aber um verkaufszahlen. ich finde die wii auch nicht gerade toll - wii sports reicht eigentlich, mehr braucht man nicht und auch das wird nach 2 monaten langweilig. aber das n64 war imo im vergleich zur playstation ein totaler fehlgriff. kann aber auch drann liegen, dass ich persönlich einfach den controller beschissen fand, 3d shooter generell nur auf pc mit maus und tastatur spiele und mir die spiele für n64 einfach nicht gefielen.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

klappi

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von klappi » 16. Februar 2009, 00:04

Ich fand das N64 auch nicht so berauschend :( den Gamecube war grafisch meilenweit besser als die PS2 aber hing durch weniger gute Spiele doch den anderen hinter her.

Schade das es die CD erweiterung nie rauskam

Cold_Gold
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 51
Registriert: 3. Februar 2008, 12:23
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Cold_Gold » 18. Februar 2009, 12:03

Danke damit ist meine Frage beanwortet. Schade das das zwischen Sony und Nintendo nicht geklappt hat :protest:
Der N64 war wahrscheinlich schon die schlechteste Konsole Nintendos, aber in der Schweiz haben glaube ich mehr Leute ein 64er als ein Sony(Reine Vermutung). Für mich ist die schlechteste Konsole Nintendo immer noch die Wii. Alleine machts keinen Spass, nur maue Grafik, kein DVD Player, nur Partygames und Denkgames und viel viel Mist... Ich finde am Wii nur die Wiipoints und die Möglichkeit SNES-Games zu kaufen gut :sabber: Mich nimmt nur Wunder was daraus geworden wär, wenn es geklappt hätte :?:
An alle jüngeren die SNES verschmähen: Probierts mal aus!

Gandalf
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 379
Registriert: 2. September 2008, 14:03
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Kontaktdaten:

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Gandalf » 20. Februar 2009, 16:02

Cold_Gold hat geschrieben:Ich finde am Wii nur die Wiipoints und die Möglichkeit SNES-Games zu kaufen gut :sabber: Mich nimmt nur Wunder was daraus geworden wär, wenn es geklappt hätte :?:
Ich denke, dass das eher Abzocke ist, da die Entwickler nur noch versuchen Geld zu scheffeln, denn ich denke kaum, dass soe Kosten fuer die Anpassung an die Wii gross sind.
Wenn ihr Scans von Anleitungen und Magazinen, Roms, und anderen Daten die mit dem Super Nintendo zu tun haben mit anderen Teilen wollt, dann schaut euch mal die Super Nintendo Cloud an

Antiheld

Re: Super Nintendo CD Laufwerk

Beitrag von Antiheld » 24. November 2009, 21:47

Danke für diesen Thread, jetzt weiß ich auch endlich warum das CD-I Mario und Zelda Games hatte. Ich hatte von dem Sony Deal gewusst, aber nicht von dem mit Phillips.

Zur Diskussion wie schlecht N64, Gamecube und Wii sind:
Also ich bin auf die Playstation umgestiegen und habe Nintendo bei den Heimkonsolen den Rücken gekehrt auch wenn ich eine Zeit lang den Gamecube hatte.
Dass das N64 so schlecht ist kann ich nicht unterschrieben selbst wenn ich kaum Erfahrung damit habe. Spiele wie Zelda oder Mario liefen sehr gut in 3D. Rare war auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenszeit (Banjo, Diddy Kong Racing, Conker's Bad Fur Day !!!) und auch wenn mir der Controller gar nicht gefällt hat das N64 den Analog Stick und die Vibrationsfunktion eingeführt, welche bahnbrechend in der Entwicklung aller Controller, aller nachfolgenden Konsolen waren.

Bei Gamecube und Wii kann man meiner Meinung nach eher sagen, dass sie aus Sicht eines Nintendo-Fanboys schlecht sind. Klar Zelda und Mario waren immer noch gut aber für ihre Verhältnisse auf dem Gamecube einen Tick schlechter, was die Wii Versionen aber wieder besser gemacht haben. Neben den ganzen Zugpferden kam aber so gut wie nichts bei beiden.

Antworten