Aktuelle Zeit: 19.11.2018 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 12.10.2014 18:15 
Code Bro
Code Bro
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012 20:18
Beiträge: 2666
Wohnort: ハノーファー区
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12


Kanntet ihr das schon? O_O



_________________
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!

Perikles hat geschrieben:
Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 12.10.2014 18:48 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 11:16
Beiträge: 1285
Wohnort: Dortmund
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Cool lytron. Geiler Fund. Mich würde mal interessieren ob das wirklich in Serie ging. Denn dann müsstest es da draußen einen Controller geben + die Cartride :D



_________________
Bild
Meine SNES Sammlung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 12.10.2014 18:58 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2012 20:43
Beiträge: 809
Wohnort: オーストリア
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
Das kannte ich echt noch nicht, danke lytron :wink:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 12.10.2014 19:18 
Code Bro
Code Bro
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012 20:18
Beiträge: 2666
Wohnort: ハノーファー区
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Frag am besten den Uplaoder, wilo. Da das, der Videobeschreibung nach, ein "internes Promovideo" war, war das wohl mal angedacht und wurde dann verworfen. Das ist von 1998. Ich glaube, zu der Zeit kam gerade die letzten Spiele in Deutschland raus (Harvest Moon...?), deshalb haben sie dann auch irgendwann gecheckt, dass sie damit keinen Blumentopf mehr gewinnen können.



_________________
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!

Perikles hat geschrieben:
Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 12.10.2014 20:23 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 11:16
Beiträge: 1285
Wohnort: Dortmund
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
lytron hat geschrieben:
Frag am besten den Uplaoder, wilo.


Geht leider nicht, da ich kein G+ benutze ;) und seitdem keine Nachrichten mehr versenden kann.



_________________
Bild
Meine SNES Sammlung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 13.10.2014 01:29 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2006 17:28
Beiträge: 1082
Wohnort: Ludwigshafen
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Am ende hätten dann die Kids das Modul mit einem Game verwechselt und plötzlich war das Geld futsch :ugly:

Auch wenn das ganze nie umgesetzt wurde, würde mich es nicht wundern, wenn irgendwelche Hardcore Sammler den Controller oder das Modul in ihrer Sammlung haben, wenn existend, finden manche ja immer einen Weg^^



_________________
BildBild

Undead Let's Plays: https://www.youtube.com/channel/UCLdPDKE-6qjTQI0XzFFX6Fg
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 13.10.2014 05:01 
Code Bro
Code Bro
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012 20:18
Beiträge: 2666
Wohnort: ハノーファー区
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Undead hat geschrieben:
Auch wenn das ganze nie umgesetzt wurde, würde mich es nicht wundern, wenn irgendwelche Hardcore Sammler den Controller oder das Modul in ihrer Sammlung haben, wenn existend, finden manche ja immer einen Weg^^


... wie das Auftauchen des Videos beweist. ;)



_________________
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!

Perikles hat geschrieben:
Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banking via SNES
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:42 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2006 00:34
Beiträge: 428
Wohnort: Schutterwald
+Positive Tradingpoints+: 60 von 60
Sehr interessantes Video!

Wie bei 2:25 jedoch zu erkennen ist, wurden wohl auch streng geheime und höchst fortschrittliche Area 51 Technologien eingesetzt, welche bis heute unter Verschluss gehalten werden. Die Konsole wird wohl mittels einer Induktivtechnik mit Strom versorgt und ist in der Lage das Bildsignal kabellos zu übermitteln. Wireless-Controller gab es damals jedoch allem Anschein nach trotzdem noch nicht.



_________________
---> Meine Sammlung <---
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Hardware