Aktuelle Zeit: 12.12.2018 08:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 12.07.2014 23:20 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Heho,
hier mal ein paar Bilder meiner X-Band Smartcard. Sind sogar noch 20 Credits drauf. Die Teile scheinen relativ selten zu sein, da selbst in Nocash's Fullsnes nicht wirklich viel darüber steht:

Zitat:
The X-Band contains a built-in Smart Card reader (credit card shaped chip cards with 8 gold contacts). The X-Band BIOS contains messages that refer to "XBand Cards" and "XBand Rental Cards". There aren't any photos (or other info) of these cards in the internet, maybe X-Band requested customers to return the cards, or the cards got lost for another reason.

Purpose
Not much known. Reportedly the card reader was used for Prepaid Cards (for users whom didn't want Xband to charge the credit cards automatically), if that is correct, then only those users would have received cards, and other users didn't need to use the card reader? Note: The Options/Account Info screen show entries "Account" and "Card".


Grüße
Micha


Dateianhänge:
x-band-smartcard-front-small.jpg
x-band-smartcard-front-small.jpg [ 155.24 KiB | 2186-mal betrachtet ]
x-band-smartcard-back-small.jpg
x-band-smartcard-back-small.jpg [ 169 KiB | 2186-mal betrachtet ]

_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 01:21 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Cooles Teil, wusste bisher noch gar nicht das sowas überhaupt existiert. Danke für's Teilen der Bilder!
(Ich wünschte du würdest retweeten auf Twitter wieder aktivieren, dann wäre es auch schon in die weite Welt hinaus gegangen :D)



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 09:05 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Kannst die Bilder gern auf Twitter verteilen. Allerdings sind meine Tweets eh nur maximal 2 Wochen online und ich müsste sie öffentlich machen. Möchte ich nicht. :-P

Auf dem X-Band Karton ist die Karte jedenfalls auch abgebildet. Nehme an, dass sie Teil des Liferumfangs war. Jemand hier, der den Text übersetzen kann? :)



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 10:33 
SNES-Programmer
SNES-Programmer

Registriert: 13.06.2013 12:21
Beiträge: 189
+Positive Tradingpoints+: 26 von 26
meinst du den text auf der karte? ... habs mal kurz ueberflogen ... eigentlich nur die ueblichen benutzungshinweise ... nur mit dem xband benutzbar ... nicht knicken, nicht verschmutzen und das 20 punkte drauf sind, wo man sich doch bitte was auswaehlen soll (filme ...?!) ... fuer die anderen zwei punkte is mir das bild grad ein bissle zu unscharf ... XD

ps: freie uebersetzung und natuerlich ohne peng peng ... aehh gewaehr


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 10:36 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Danke! :)
Mich hätte allerdings interessiert, wie man die Karten aufladen konnte. Ob es da eigen für eingerichtete Stationen gab?



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 10:36 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Danke! :)
Mich hätte allerdings interessiert, wie man die Karten aufladen konnte. Ob es da eigen für eingerichtete Stationen gab?



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 10:41 
SNES-Programmer
SNES-Programmer

Registriert: 13.06.2013 12:21
Beiträge: 189
+Positive Tradingpoints+: 26 von 26
ich behaupte jetzt mal: dazu steht nix auf der karte ... kannst sie ja nochmal etwas schaerfer hochladen, dann kann ich oder der chrono nochmal drueberschauen ... um das auch zweifelsfrei auszuschliessen XD


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 11:02 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Klaro, hab die Bilder gestern Abend gemacht. Tagsüber ist das ganz klar einfacher. Hier die Bilder (einfach auf Download klicken, um sie in voller Auflösung zu bekommen):

https://www.dropbox.com/s/ngxzygggpqeau ... 115506.jpg
https://www.dropbox.com/s/vekyn2fnisq4y ... 115613.jpg



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 12:23 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 11:16
Beiträge: 1285
Wohnort: Dortmund
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Cool danke fürs teilen. Ich kann mir diese Karte also wie eine Prepaid Karte vorstellen für das System ?



_________________
Bild
Meine SNES Sammlung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 12:25 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
wilo hat geschrieben:
Cool danke fürs teilen. Ich kann mir diese Karte also wie eine Prepaid Karte vorstellen für das System ?


Ja, mit großer Wahrscheinlichkeit.



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 13.07.2014 13:56 
SNES-Programmer
SNES-Programmer

Registriert: 13.06.2013 12:21
Beiträge: 189
+Positive Tradingpoints+: 26 von 26
nochmal die komplette Uebersetzung der Rueckseite (immer noch frei und in engl. XD)

This card for the Super Famicom made by Nintendo Inc. is to be used with the XBAND device made by Catapult Entertainment Inc.

This card cannot be exchanged for money

Please dont bend the card, make it dirty or put it next to magnetic fields

No responsibility for damage or loss of the card

This card has a value of 20 credits. The amount of credits left on the card can be checked by putting the card into the XBAND and using the menu

For detailed informations about the conditions of usage please contact Catapult Enterntainment Inc.

Super Famicom is a trademark of Nintendo Inc.


zur Nutzung steht da also nix weiter ... soweit ich informiert bin, war das ganze System ja mehr oder weniger eh auf Mundpropaganda ausgelegt und nicht wirklich ein breiter Erfolg. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass die eigene Prepaidmaschinen hatten. Entweder die Karten lagen einem Starterpaket bei, waren Teil der Aktion "kaufe 6 Modems auf einmal und bekomme einen Monat freien Zutritt" (das wuerde die Seltenheit der Karte erklaeren, denn die wenigsten werden 6 Modems auf einmal genommen haben - Frage fuer die Beweisfuehrung: reichten 20 credits fuer einen Monat?) oder sie wurden - falls das ganze wirklich als wiederverwendbare prepaid Karte gedacht war, an anderen Maschinen, bspw. direkt im Kombini aufgeladen ... wobei ich jetzt gar nicht weiss, ob die '97 bei Family Mart und co. schon solche Maschinen hatten ...

lg
lauter88


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X-Band Smartcard
BeitragVerfasst: 15.07.2014 09:41 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2013 10:38
Beiträge: 214
Wohnort: Stuttgart
Danke für die Mühe!



_________________
Visit my user-profile at shackspace the hackerspace in Stuttgart.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Hardware