Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Eure Auktionen könnt Ihr in diesem Subforum posten.

Moderator: gaigig

Benutzeravatar
sporenfrosch
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 519
Registriert: 1. Februar 2011, 22:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Kontaktdaten:

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von sporenfrosch » 7. März 2016, 15:31

Knochentrocken hat geschrieben: Die meisten hatte er aber leider nicht und auch nicht verschickt. Daher warte ich immer noch auf meine Batman Woolworth Big Box... Gut war für 77 € auch der Versuch trotz allem Wert...
gibt es davon eine sofort kauf auktion mit eventuellem abbruch oder war das eine private abzocke von ihm?
und wer hat ausgerechnet 77 vorgeschlagen?du oder er?

Knochentrocken
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 204
Registriert: 3. Oktober 2014, 21:43
+Positive Tradingpoints+: 22 von 22

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Knochentrocken » 7. März 2016, 15:46

das war eine auktion eingestellt für einen tag und ist morgens um 7 rum geendet und erst um mitternacht oder so von ebay freigeschaltet worden. würde nie die frechheit besitzen dafür 77 € vor zu schlagen :).

colamops85
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 138
Registriert: 18. August 2015, 22:36

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von colamops85 » 7. März 2016, 16:26

Aha wann war denn das?Also meine die Ebay Auktion.
Und mich wundert es auch das z.b das SNES Spiel Thomas the Tank Engine für nur 45,50 Euro wegging.
Weil wollte das Spiel auch haben,aber war da zu spät..
Würde dem mailen wenn net kann ich das für dich machen ok?
Weil mir hat der bisher immer Antwort gegeben und alles..

Ach P.S und ich warte seit 04.02.2016 auf meine SNES Spiel Puzzle Bobble was die Madame ja als Päckchen verschickt hat.!!!

eBay-Artikelnummer:301860069244

Aber mir unterstellen das ich das Spiel schon längst habe,was aber nicht stimmt naja.
Denke sie hatte es nur 1 mal aber noch ein zweites Mal in Ebay gesetzt..
Naja Ebay habe ich das gemeldet und mal gucken was noch für Ausreden von der kommen--

Knochentrocken
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 204
Registriert: 3. Oktober 2014, 21:43
+Positive Tradingpoints+: 22 von 22

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Knochentrocken » 7. März 2016, 16:31

das war nicht er - das war September 2014 bereits ein Spanier der eine (vermutlich) ähnliche Nummer abgezogen hatte...

http://www.ebay.es/usr/piru88charles -> auf der 2. Seite der Bewertungen findet man dann auch mich. Hatte außerdem noch Breath of Fire II damals gekauft und ich meine noch was kleines.

bei dir ist es ja http://www.ebay.de/usr/ba_es51 -> und von dem hätte ich zumindest EMail-Adresse und Lieferadresse weil er mal vor Monaten was bei mir gekauft hatte (wie bereits in meinem alten Post erwähnt)

colamops85
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 138
Registriert: 18. August 2015, 22:36

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von colamops85 » 7. März 2016, 18:29

Naja sind wir nicht alle Spanier??? Lol :moose: :?: :?:
Eh so eine Sache wenn man in Ebay oder Ebay Kleinanzeige was kauft,und bezahlt hat und die Ware nie ankommt,oder der oder die Person sprich Verkäufer nach dem Gelderhalt null Antwort mehr geben,oder sich rausreden und so..

colamops85
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 138
Registriert: 18. August 2015, 22:36

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von colamops85 » 8. März 2016, 13:14

An Moeki

Hier mal ein Super Chase HQ gefunden..echt Wahnsinn wie der oder die Personen mit so Spielen umgehen..
Anleitung und Spiel und Verpackung sehen nicht toll aus.. :weixen:

http://www.ebay.de/itm/SUPER-CHASE-HQ-C ... 7675.l2557

Benutzeravatar
Moeki
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 2398
Registriert: 11. Oktober 2011, 21:04
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Moeki » 8. März 2016, 20:43

Hindert den aber nicht daran, das Maximum zu verlangen :-)
Bild

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von gaigig » 8. März 2016, 20:45

Schön dich zurück im Forum zu sehen, Moeki :)
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

MagicD
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 24
Registriert: 28. März 2011, 22:08

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von MagicD » 11. März 2016, 10:57

Bei unserem Spanier wird das Bewertungsprofil zunehmend rot. Sendungsnummern sollen gefälscht sein.

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1936
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Horst_Sergio » 11. März 2016, 11:33

Ihm können doch die Bewertungen scheißegal sein, solange er die Kohle hat. Eigentlich ne schön einfache Methode, um schnell an viel Geld zu kommen. Als nächstes das Konto auflösen, ein paar Fahrkartenautomaten knacken und die Wohnung wechseln und dann hat er einige Monate lang ein ruhiges Auskommen.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

Benutzeravatar
sporenfrosch
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 519
Registriert: 1. Februar 2011, 22:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Kontaktdaten:

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von sporenfrosch » 11. März 2016, 12:01

Horst_Sergio hat geschrieben:Ihm können doch die Bewertungen scheißegal sein, solange er die Kohle hat. Eigentlich ne schön einfache Methode, um schnell an viel Geld zu kommen. Als nächstes das Konto auflösen, ein paar Fahrkartenautomaten knacken und die Wohnung wechseln und dann hat er einige Monate lang ein ruhiges Auskommen.


ich bezweifle aber stark,daß er wirklich die wohnung wechseln muss.
nie im leben hinterlegt der seine richtige adresse bei ebay.wahrscheinlich stimmt nicht einmal seine liefer- bzw. absenderadresse mit der wohnungsadresse überein,falls er mal selber was kauft bzw. sich geistesgegenwärtig doch dazu entschließt,was zu verschicken...

system
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 146
Registriert: 30. April 2012, 13:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von system » 11. März 2016, 12:04

Ich sag dazu nur : Da sind alle selber schuld und ich habe überhaupt kein Mitleid mit keinem einzigen von denen. Der hatte die erste Negative von mir 1 min nach Auktionsende, darin stand , dass er die Bilder geklaut hat und die Spiele nicht hat. (Wurde inzwischen leider gelöscht das Kommentar).
Also war die Negative Bewertung für absolut jeden ersichtlich, habs gemacht um Leute zu warnen , sogar auf das Risiko hin , dass er mir mit irgendeinen Fakeaccount auch ne Negative von ihm reindrückt.

Nur weil ein paar Spiele ein bisschen billiger weggingen, da hat bei ein paar Leute wieder einmal das Gehirn ausgeschalten und jede Warnung wurde in den Wind geschlagen.

Selbst schuld :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Falls jemand Spiele kaufen will und auch bekommen will, natürlich habe ich nicht mehr so tolle Spiele wie der Spanier, aber bei mir laufen auch über 60 Spiele am Sonntag aus und ich verspreche die bekommt man auch :)
Paypal biete ich auch an :) , habe aber leider nicht so krasses, rares zeug mehr am start, wie der spanier colamops85 vielleicht wär das ja für dich was

Benutzeravatar
Horst_Sergio
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1936
Registriert: 3. September 2013, 06:00
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Horst_Sergio » 11. März 2016, 13:32

sporenfrosch hat geschrieben:
Horst_Sergio hat geschrieben:Ihm können doch die Bewertungen scheißegal sein, solange er die Kohle hat. Eigentlich ne schön einfache Methode, um schnell an viel Geld zu kommen. Als nächstes das Konto auflösen, ein paar Fahrkartenautomaten knacken und die Wohnung wechseln und dann hat er einige Monate lang ein ruhiges Auskommen.


ich bezweifle aber stark,daß er wirklich die wohnung wechseln muss.
nie im leben hinterlegt der seine richtige adresse bei ebay.
Ja gut, aber spätestens seiner Bank müsste doch die korrekte Adresse vorliegen.
Sebel hat geschrieben:Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...
WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild

colamops85
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 138
Registriert: 18. August 2015, 22:36

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von colamops85 » 11. März 2016, 14:49

Also habe ja die Sendungsnummer von dem bekommen und 8 bis 10 Tage kann das dauern.
Und wenn ich meine Ware nicht bekommen sollte,dann Peng auch eine negative Bewertung
Oder soll spasshalber laut Arbeitskollege Interpol einschalten..
Aber gut das ich keine 100 oder mehr Euro gelöhnt habe..
Echt Sauerei allgemein das es so Saftheinis gibt.
Aber habe seine Adresse Gott sei Dank!!

Benutzeravatar
sporenfrosch
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 519
Registriert: 1. Februar 2011, 22:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Kontaktdaten:

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von sporenfrosch » 11. März 2016, 17:10

@Horst

sollte man annehmen,aber genau wissen kann man das ja nie.kann sein konto sein,die adresse ist aber die seiner eltern,geschwister,usw...oder es ist ohnehin deren konto oder vielleicht heißt wer aus seiner familie mit vornamen so wie er,bla bla bla,was weiß ich.
die verdammten betrüger finden leider immer einen weg,um ihre abzocke durchzuziehen.
vielleicht stimmen ja sogar tatsächlich alle seine angaben weil er halt nicht damit rechnet,daß mal wer vor seiner tür steht,da er ja mit seiner versand-ausschlussliste dafür gesorgt hat,daß weder andere spanier noch leute aus direkten nachbarländern bei ihm kaufen können.
wir werden es nie erfahren aber ich denke weiterhin,daß da was faul ist mit seinen angaben.

aber wie schon weiter oben völlig richtig geschrieben wurde:
der für die abzocke essenzielle faktor ist natürlich immer die dummheit der käufer,oder etwas angenehmer ausgedrückt,deren unerfahrenheit.

Antworten