Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Eure Auktionen könnt Ihr in diesem Subforum posten.

Moderator: gaigig

tiktektak
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 334
Registriert: 28. November 2014, 19:08
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48
Wohnort: Austria

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von tiktektak » 20. August 2015, 17:45

Das Label von Whirlo is ja ein Witz. die Box schaut aber recht gut aus, vor allem mit den leicht angstoßenen Ecken.

Aber mit Paypal würd ich da auch nicht so juhuu mäßig rechnen. Bie Fälschungen wollen die ja immer ein Gutachten oder ist das nicht mehr so?

Benutzeravatar
Snes Customs
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 29
Registriert: 9. Oktober 2014, 10:26
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Ulm

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Snes Customs » 21. August 2015, 09:13

An die Möglichkeit, dass man eine solche Repro von einer unwissenden Person geschenkt bekommen könnte habe ich noch gar nicht gedacht. Das ist natürlich besonders bitter.
Was mich besonders stört, ist die Tatsache, dass ebay auf eine Meldung überhaupt nicht reagiert. Ich melde Fälschungen regelmäßig, habe aber noch nie mitbekommen, dass ebay eine Auktion vorzeitig beendet hätte. Ebenso habe ich auch noch nie eine Rückmeldung zu meinen Meldungen von ebay erhalten. Da fragt man sich doch, wozu es diese Funktion überhaupt gibt.
In meinem Schreiben an ebay habe ich genau diese Umstände erläutert und ebay zudem darauf aufmerksam gemacht, dass ebay den Vertrieb von gefälschter Ware mit ihrem (unterlassenen) Handeln unterstützt, bzw. zumindest in Kauf nimmt. Ich weiß nicht, ob ebay diesbezüglich eine Sorgfaltspflicht hat.
Eine Rückmeldung dazu habe ich natürlich noch nicht erhalten und ich rechne auch nicht damit. Vermutlich stehe ich bereits auf einer Ignorieren-Liste und werde direkt als Spam abgetan.

Benutzeravatar
bimml0r
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 444
Registriert: 18. Juli 2010, 14:57
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von bimml0r » 21. August 2015, 10:38

Snes Customs hat geschrieben:Ebenso habe ich auch noch nie eine Rückmeldung zu meinen Meldungen von ebay erhalten. Da fragt man sich doch, wozu es diese Funktion überhaupt gibt.
wenn du einen artikel über die melden-funktion meldest, wirst du keine rückmeldung bekommen. das steht in dem text am ende des vorganges.

jedenfalls habe ich auch mal munter alle auktionen gemeldet.

Benutzeravatar
Snes Customs
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 29
Registriert: 9. Oktober 2014, 10:26
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Ulm

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Snes Customs » 21. August 2015, 14:52

Stimmt, eine Rückmeldung seitens ebay ist nicht vorgesehen. Ene Reaktion wär mir sowieso lieber.

Benutzeravatar
RetroRudi
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 779
Registriert: 26. November 2012, 04:05
+Positive Tradingpoints+: 74 von 74
Wohnort: Berlin

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von RetroRudi » 1. September 2015, 20:34

Snes Customs hat geschrieben:Hallo Zusammen,

der Ebay-Verkäufer emguezfamous fällt mal wieder mit seinem Angebot an gefälschter Ware auf. Mir fällt der Verkäufer wiederholt auf und ich entdecke immer wieder gefälschte Titel wie Whirlo, Captain Commando, etc, angeblich als Sammlungsauflösung in seinen Auktionen.
Natürlich habe ich sämtliche Artikel gemeldet. zusätzlich habe ich Ebay schriftlich auf den Verkäufer aufmerksam gemacht.

http://www.ebay.de/sch/emguezfamous/m.h ... 7675.l2562

Wer Zeit hat, bitte bei Ebay melden.
Ich hab den Eierkopf sogar direkt angeschrieben und ihn darauf hingewiesen,dass er seine ach-so-tollen Fälschungen auch bitte so deklarieren soll,denn sonst brauch er sich auch nicht über einen Scheißeregen in Form von negativen Bewertungen wundern.
Ich wünsche dem wirklich jegliche negative Bewertung der Welt!
> Join for Escape!

Wer seine Unterschrift nicht gegeben hat,Wer kein Bild hinterließ..
Wer nicht dabei war,Wer nichts gesagt hat..
Wie soll der zu fassen sein? 8)

Benutzeravatar
mister direct
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 31
Registriert: 27. März 2011, 02:37
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von mister direct » 1. September 2015, 21:15

er hat sogar schon einige bewertungen für die spiele erhalten

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... llFeedback

kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, wie jemand der für 180€ ne repro kauft dann auch noch positiv bewerten kann.
aber möglicherweise sind die käufer auch nicht unbedingt die hellsten leuchten.



mfg md

Captain Commando
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 66
Registriert: 25. November 2014, 15:39
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Captain Commando » 2. September 2015, 08:44

gaigig hat geschrieben:Was ich jetzt schreibe meine ich natürlich nicht ernst ;-)
Man könnte auch, hinter bspw. TOR versteckt, einen Account bei eBay Spanien/Frankreich/Polen eröffnen, dann über diesen alle Artikel von dem Reproverkäufer ersteigern und anschließend alle negativ bewerten, mit dem Hinweis auf Fälschungen. Da seine Auktionen ohnehin von mehreren Leuten gemeldet werden und der Verkäufer sich ganz bestimmt tierisch darüber aufregen und bei eBay beschweren wird, wird so die Wahrscheinlichkeit steigen das sich das Sicherheitsteam (Ja, die nennen sich wirklich so!) diesen Verkäufer danach mal genauer anschaut. Aber wie gesagt, natürlich ist das nicht ernst gemeint mit dieser Idee.
Funktioniert auch gar nicht, es sei denn du willst die ersteigerten Repros tatsächlich bezahlen. Sobald der Verkäufer den Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels geschlossen hat, wird die negative Bewertung des Artikels automatisch gelöscht.

Benutzeravatar
LegendOfZelda
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 774
Registriert: 25. Mai 2014, 12:08
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Wohnort: Dresden

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von LegendOfZelda » 2. September 2015, 10:22

mister direct hat geschrieben:er hat sogar schon einige bewertungen für die spiele erhalten

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... llFeedback

kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, wie jemand der für 180€ ne repro kauft dann auch noch positiv bewerten kann.
aber möglicherweise sind die käufer auch nicht unbedingt die hellsten leuchten.



mfg md
Ich Tippe mal er ist nach wie vor der Meinung, dass es sich um Originale handelt.
Plural deswegen weil der Typ gleich zwei gekauft hat.
Ich möchte wirklich sein Gesicht sehen wenn er merkt das er 200 Euro aus dem Fenster
geschmissen hat.
Man könnte auch fast meinen er ist selbst Schuld. Wenn man über 100 Euro für ein Spel ausgibt ohne sich vorher zu Informieren bwz. zu rechachiren.
Vlt. ist es ihm auch bewusst das es keine Originale sind und die fälschungen sind ihm einfach soviel Wert. Wenn das natürlich der Fall ist soll er bis an sein Lebensende glücklich damit werden :).
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------

Captain Commando
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 66
Registriert: 25. November 2014, 15:39
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von Captain Commando » 2. September 2015, 12:59

Er ist selber schuld, dass er betrogen wurde?

Benutzeravatar
LegendOfZelda
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 774
Registriert: 25. Mai 2014, 12:08
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Wohnort: Dresden

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von LegendOfZelda » 2. September 2015, 16:03

Heut zu Tage wird man doch fast überall abgezockt. Wenn man sich vor dem Kauf nicht ausreichend informiert ist man meiner Meinung nach selber Schuld. So hart es auch klingen mag.
Was der Verkäufer macht ist natürlich höchst unmorarlisch und einfach nur Abzocke darüber sind wir uns wohl alle einig.
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------

horle
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 471
Registriert: 6. Dezember 2006, 19:28
+Positive Tradingpoints+: 37 von 37

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von horle » 6. September 2015, 18:06


Benutzeravatar
RetroRudi
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 779
Registriert: 26. November 2012, 04:05
+Positive Tradingpoints+: 74 von 74
Wohnort: Berlin

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von RetroRudi » 12. September 2015, 22:45

Seine Exzellenz..

Wenn das eine OVP sein soll,dann heiße ich "Mohammed Abdullah mit dem krummen Pullah".. o.O
> Join for Escape!

Wer seine Unterschrift nicht gegeben hat,Wer kein Bild hinterließ..
Wer nicht dabei war,Wer nichts gesagt hat..
Wie soll der zu fassen sein? 8)

Benutzeravatar
gaigig
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1343
Registriert: 8. April 2012, 18:45
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von gaigig » 13. September 2015, 01:43

Namen kann ich übrigens ändern, wäre also kein Problem... :goofy: :crazy: :pieks: :pfeif:
Radagast hat geschrieben: Hör darauf, was Gaigig sagt!
Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336

tiktektak
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 334
Registriert: 28. November 2014, 19:08
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48
Wohnort: Austria

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von tiktektak » 13. September 2015, 11:42

RetroRudi hat geschrieben:Seine Exzellenz..

Wenn das eine OVP sein soll,dann heiße ich "Mohammed Abdullah mit dem krummen Pullah".. o.O
Geil is vor allem der "Holo"-Sticker. :D

Benutzeravatar
IndianaJones
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 372
Registriert: 10. Juni 2013, 11:15
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4
Wohnort: MainFranken

Re: Lustiges, kurioses...alles merkwürdige auf Ebay!!

Beitrag von IndianaJones » 15. September 2015, 16:34

Auktion wurde beendet und neu eingestellt. Diesmal hat der jenige aber vermerkt das die Verpackung eine Reproduktion ist. Hehe
BildBild

Antworten