Aktuelle Zeit: 19.07.2018 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 22 von 24 [ 358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 18.01.2017 21:27 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2014 21:00
Beiträge: 331
+Positive Tradingpoints+: 17 von 17
tiktektak hat geschrieben:
Sagt Mal bin ich blind oder ist das Nintendo Siegel auf der Verpackung von Hagane oval?
Oder ist das nur der Winkel des Fotos?


Nene, das Siegel ist rund. :D
Muss dann vllt. am Winkel des geschossenen Fotos liegen.^^

Mal ein kleines Update zum Situationsverlauf, für die die es interessiert:
Die Dame hat es im Auftrag Ihres Sohnes verkauft, welcher sich momentan in einem Auslandssemester befindet.
Wir sind nun dabei eine Lösung zu finden, entweder es geht demnächst komplett zurück oder sie bekommt nur die Repro wieder und ich bekomme einen ungefähren Differenzbetrag (der zwischen dem Wert einer Repro und dem Original liegt) erstattet.
Variante 2 fänd ich allerdings nicht so super, da ich es größtenteils ja wegen Hagane gekauft habe. -.-
Auf jeden Fall schön das es auch noch Menschen gibt, mit denen man vernünftig so eine Sache vom Tisch bekommt. :)

Wie mich das Thema "Repro" langsam abnervt...ich glaube ich lasse demnächst von allen Auktionen/Anzeigen mit selteneren bzw. wertvolleren Spielen die Pfoten.
Die Fälschungen werden ja dem Anschein nach immer raffinierter und irgendwann sitzt man bei sowas nur noch mit Lupe, Pinsel und Schraubendreher an solchen Teilen um den Unterschied festzustellen.
Das erinnert mich irgendwie alles stark an die ganze Ü-Ei Sammelgeschichte, die mal groß im Trend war mit Preiskatalogen usw. usf. ... bis die teuren Modelle ala Stelzenschlumpf und Co so oft und täuschend ähnlich gefälscht wurden, dass der ganze Sammelmarkt zusammen gebrochen ist. Schön und gut das die Sachen dann iwann nichts mehr Wert sind und man seine Sammlung vergleichsweise schnell zusammen bekommt aber das bringt einem auch nichts wenn man sich nicht mal sicher sein kann ob man nun Originale oder Fälschungen im Regal stehen hat.^^
Noch ist es bei den Spielen ja nicht so weit aber es sieht ganz danach aus das es in die selbe Richtung geht. :|


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 18.01.2017 21:47 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2011 22:52
Beiträge: 391
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Maxim hat geschrieben:
Die Dame hat es im Auftrag Ihres Sohnes verkauft, welcher sich momentan in einem Auslandssemester befindet.

...wenn man sich nicht mal sicher sein kann ob man nun Originale oder Fälschungen im Regal stehen hat.^^

wenn man weiß,worauf man achten muss,kann man sich sehr wohl sicher sein :wink:
die abzocker werden zwar immer besser,aber noch schaffen sie keine 1:1 kopie.

und bei unscharfen oder aus zu großer entfernung aufgenommenen fotos muss man eben nachhaken,bevor man zuschlägt oder es gleich bleiben lassen :!:

und zu guter letzt ist die ausrede,daß ein elternteil die games vom sohn vertickt und dieser natürlich zur zeit nicht im lande ist,genau so alt,wie die internet-abzocke selber... :D


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 18.01.2017 21:51 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 11.01.2017 19:11
Beiträge: 27
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Den Vogel hab ich dann übrigens heute mal angezeigt (Polizei) und gemeldet (ebay u. Nintendo): https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 97-227-335

Verkauft im größeren Ausmaß Reproduktionen bei ebay Kleinanzeigen (siehe diese und seine anderen Auktionen). Bin mal gespannt.



_________________
Tiere sind die besseren Menschen. Außer Mücken, die sind doof.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 18.01.2017 22:44 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 28.11.2014 19:08
Beiträge: 328
Wohnort: Austria
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48
Na gut aber der Typ is wenigstens ehrlich.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 06:43 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014 12:08
Beiträge: 766
Wohnort: Dresden
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
tiktektak hat geschrieben:
Na gut aber der Typ is wenigstens ehrlich.


Die prinzipielle Frage ist ja, ob die Person, die es wieder verkauft auch so ehrlich sein wird. Wobei die Frage bei diesem Fall fast überflüssig ist, da man für 30 Euro fast schon das Originale kaufen könnte.

Mir macht eher dieser Verkäufer hier sorgen

http://www.ebay.de/itm/SUPER-NINTENDO-S ... SwZQRYVuZZ

EDIT: Was mir grade so auffällt. @Horst: Schau dir bitte mal das letzte Foto bei der Artikelbeschreibung an :). Ich glaube da nutzt jemand für seine" Sammelauflösung" dein
Bild.



_________________
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 10:55 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2014 21:00
Beiträge: 331
+Positive Tradingpoints+: 17 von 17
Ja, der geht mir auch auf den Keks mit seinen ganzen Repro Verpackungen. :x

Horst, du könntest du ihn doch direkt anzeigen wenn er deine Bilder klaut oder nicht?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 12:01 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 11.01.2017 19:11
Beiträge: 27
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Falls es jemand noch nicht wusste und Interesse/Bedarf hat - über diese Mail kann man illegale Kopien direkt an Nintendo (Anti-Piraterie-Programm) melden:

piracyscene@noa.nintendo.com

Ob es etwas bringt bzw. wie Nintendo reagiert kann ich nicht einschätzen. Aber kann ja nicht schaden.

VG

Edit: Der von mir gemeldete Kleinanzeigen Hansel hat übrigens plötzlich keine Repro Anzeigen mehr online. Na sowas aber auch. :-D



_________________
Tiere sind die besseren Menschen. Außer Mücken, die sind doof.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 17:51 
SNES-Programmer
SNES-Programmer

Registriert: 03.10.2014 21:43
Beiträge: 203
+Positive Tradingpoints+: 22 von 22
Das freut mich - einer weniger!

Bin allerdings ohnehin nicht mehr groß auf Kleinanzeigen unterwegs. Das ist mir zu unsicher geworden. Wichtiger wäre mir da schon der vielfach genannte hier:

http://www.ebay.de/usr/nintendo_graphic ... 7675.l2559

Ich komme gar nicht hinterher mit eBay-Meldungen so viel wie der neues einstellt an Schrott... Bald muss ich das melden outsourcen. Muss nur noch herausfinden wie ich meinen Kater dressieren kann...

Lvds hat geschrieben:
Falls es jemand noch nicht wusste und Interesse/Bedarf hat - über diese Mail kann man illegale Kopien direkt an Nintendo (Anti-Piraterie-Programm) melden:

piracyscene@noa.nintendo.com

Ob es etwas bringt bzw. wie Nintendo reagiert kann ich nicht einschätzen. Aber kann ja nicht schaden.

VG

Edit: Der von mir gemeldete Kleinanzeigen Hansel hat übrigens plötzlich keine Repro Anzeigen mehr online. Na sowas aber auch. :-D


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 19:57 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 11.01.2017 19:11
Beiträge: 27
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Knochentrocken hat geschrieben:
Das freut mich - einer weniger!

Bin allerdings ohnehin nicht mehr groß auf Kleinanzeigen unterwegs. Das ist mir zu unsicher geworden. Wichtiger wäre mir da schon der vielfach genannte hier:

http://www.ebay.de/usr/nintendo_graphic ... 7675.l2559

Ich komme gar nicht hinterher mit eBay-Meldungen so viel wie der neues einstellt an Schrott... Bald muss ich das melden outsourcen. Muss nur noch herausfinden wie ich meinen Kater dressieren kann...



Naja, der Spaten hat schon angekündigt seine Anzeigen bald wieder online zu stellen. Und er will mir einen Hausbesuch abstatten (Entfernung ca. 400km....) um...wie drücke ich das jetzt aus....erzwungenen Geschlechtsverkehr mit mir zu praktizieren. Außerdem unterstellt er meiner Mami eine Tätigkeit im horizontalen Gewerbe. Ich glaub er ärgert sich. :D Habe ihn gebeten vorher Bescheid zu geben damit ich Kaffee und Kuchen im Haus habe....

Den von dir genannten habe ich dann auch mal gemeldet. Vielleicht bringt es ja was.



_________________
Tiere sind die besseren Menschen. Außer Mücken, die sind doof.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 21:13 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1954
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 104 von 104
LegendOfZelda hat geschrieben:
EDIT: Was mir grade so auffällt. @Horst: Schau dir bitte mal das letzte Foto bei der Artikelbeschreibung an :). Ich glaube da nutzt jemand für seine" Sammelauflösung" dein
Bild.


Ja, das wurde vor ein paar Wochen schon mal irgendwo gepostet. ;)

Maxim hat geschrieben:
Horst, du könntest du ihn doch direkt anzeigen wenn er deine Bilder klaut oder nicht?


Ich glaube, das bringt mir genau gar nichts, außer Lauferei, Pöbelmails und einen Briefkasten voller Altpapier. Er "wirbt" ja nicht mit meiner Sammlung, sondern hat das Bild kommentarlos unter sein Repro-Angebot geklatscht. Mir ist das ehrlich gesagt völlig egal, zumal das Bild ohnehin veraltet ist.



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 21:15 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 11.01.2017 19:11
Beiträge: 27
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Horst_Sergio hat geschrieben:
LegendOfZelda hat geschrieben:
EDIT: Was mir grade so auffällt. @Horst: Schau dir bitte mal das letzte Foto bei der Artikelbeschreibung an :). Ich glaube da nutzt jemand für seine" Sammelauflösung" dein
Bild.


Ja, das wurde vor ein paar Wochen schon mal irgendwo gepostet. ;)

Maxim hat geschrieben:
Horst, du könntest du ihn doch direkt anzeigen wenn er deine Bilder klaut oder nicht?


Ich glaube, das bringt mir genau gar nichts, außer Lauferei, Pöbelmails und einen Briefkasten voller Altpapier. Er "wirbt" ja nicht mit meiner Sammlung, sondern hat das Bild kommentarlos unter sein Repro-Angebot geklatscht. Mir ist das ehrlich gesagt völlig egal, zumal das Bild ohnehin veraltet ist.


Wenn es dein Bild ist lass ihn abmahnen, bringt zumindest Geld. ;)



_________________
Tiere sind die besseren Menschen. Außer Mücken, die sind doof.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 19.01.2017 22:56 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1954
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 104 von 104
So nötig habe ich es auch wieder nicht. Ganz ehrlich? Ich sehe das von der sportlichen Seite. Wenn ich ein Bild von irgendwas mache und es öffentlich präsentiere, dann muss ich auch damit rechnen, dass es jemand anders weiterzeigt. Ich hab da kein Problem mit.



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 20.01.2017 19:04 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2014 21:00
Beiträge: 331
+Positive Tradingpoints+: 17 von 17
Soo, meine Geschichte ist nun vom Tisch.
Das Geld wird erstattet, das Gesamtpaket wird zurückgesendet und damit hat es sich.
So kommen dann beide Parteien ohne Schaden aus der Sache raus.

Die Dame wollte sich zwischendurch dann doch nochmal komplett querstellen, weil sie ja nichts von einem Original im Artikeltext stehen hatte und dann ja auch keine Schuld daran hätte etc. aber letzten Endes hat ein ganz guter Textauszug aus der ebay-Homepage sehr gut geholfen um die Sache schnell zu einem versöhnlichen Ende zu bringen. :D

Ich schmeiß ihn mal hier rein, vllt. hilft es ja dem Einen oder Anderen, wenn ein ähnlicher Fall auftreten sollte, man weiß ja nie. :-/
Er bezieht sich hierbei auf Markenmode, lässt sich aber 1 zu 1 auf andere Markenwaren übertragen, in dem Fall die Marke Nintendo (welche ja auch üblicherweise im Artikelmerkmal einer solchen Auktion eingesetzt ist).

"Wer einen Artikel als "Dolce & Gabbana Jeans" oder "Louis Vuitton Tasche" anbietet, muss ein Original liefern. Liefert er eine Fälschung, haben Sie einen Rechtsanspruch auf Lieferung eines Originals oder ersatzweise Schadensersatz.

Wird ein Artikel unter Bezeichnung eines Markennames angeboten, muss ich nicht vorher nachfragen, ob es ein Original ist. Denn das wäre ein Paradoxon.
Eine "Dolce & Gabbana Hose", die nicht von Dolce & Gabbana hergestellt wurde, ist logischerweise keine Dolce & Gabbana Hose, sondern sieht nur so ähnlich aus und stammt aus einer ganz anderen "Quelle". Wenn also etwas unter der Verwendung eines Markennamens angeboten wird, muss die Ware von diesem Markenrechtsinhaber stammen, also original sein, sonst darf sie nicht mit dieser geschützen Markenbezeichnung angeboten werden.
Da das jeder Ebay Verkäufer zu wissen, hat - denn jeder Verkäufer kennt ja die Ebay AGBs und hat bei Einstellen noch einmal den entsprechenden aufklärenden Warnhinweis zu strafbarem Fälschungsverkauf angezeigt bekommen - darf ich darauf vertrauen, dass dort auch ein Original angeboten wird. Auch ein "habe ich nicht gewußt" oder "ich dachte, es sei ein Original" und, auch sehr originell "ich bin Privatanbieter, da ist jede Haftung ausgeschlossen. Steht doch in der Auktion" hilft dem Verkäufer da nicht, sich aus der Verantwortung zu ziehen.
Er muss für die Originalität seiner mit Markennamen angebotenen Artikel garantieren und hat sich bei Unwissenheit vor dem Verkauf zu vergewissern, dass sein Artikel original ist."


"Wer keinen Trouble will, tut natürlich gut daran, dennoch vor dem Bieten nachzufragen, wenn die Beschreibung oder die Fotos zweifelhaft sind, aber fragen müssen muss ein Käufer nicht.
Ich mache das auch nicht, sondern klage 'fröhlich' Originale ein, damit die Verkäufer endlich mal kapieren, was hier Sache ist.
Doch Schadenersatzklagen oder Markenrechtsverfahren sind natürlich nicht jedermanns oder jederfrau's Hobby ;-) Diejenigen sollten dann doch besser vorher fragen.
Haben Sie das nicht getan, haben Sie natürlich auf jeden Fall Anspruch auf Wandlung des Kaufes (denn der wurde ja mit der Lieferung einer Fälschung statt eines Artikels der angegebenen Marke) nicht erfüllt, oder aber Anspruch auf Lieferung eines Originals oder auf Zahlung von Schadenersatz."


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 20.01.2017 23:07 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 11.01.2017 19:11
Beiträge: 27
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Mal eine rein informative Frage:
Wenn mir jemand Repros anbietet, ich diese kaufe und per Paypal bezahle und nach dem Erhalt der Spiele entsetzt feststelle, dass es sich um Fälschungen handelt und den Paypal Käuferschutz nutze....wie sieht da die Rechtslage aus?
Und nein, ich möchte mich daran nicht bereichern, aber evtl. den ein oder anderen Repro Anbieter ein wenig ärgern. Nach meinem Rechtsverständnis dürfte da ja für den Verkäufer nicht viel möglich sein, oder irre ich mich da? Es würde sich wahrscheinlich um Repros von Spielen handeln die hier offiziell erschienen sind.



_________________
Tiere sind die besseren Menschen. Außer Mücken, die sind doof.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: !!! Gegen Illegale Auktionen auf eBay !!!
BeitragVerfasst: 20.01.2017 23:53 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2014 21:00
Beiträge: 331
+Positive Tradingpoints+: 17 von 17
Lvds hat geschrieben:
Mal eine rein informative Frage:
Wenn mir jemand Repros anbietet, ich diese kaufe und per Paypal bezahle und nach dem Erhalt der Spiele entsetzt feststelle, dass es sich um Fälschungen handelt und den Paypal Käuferschutz nutze....wie sieht da die Rechtslage aus?
Und nein, ich möchte mich daran nicht bereichern, aber evtl. den ein oder anderen Repro Anbieter ein wenig ärgern. Nach meinem Rechtsverständnis dürfte da ja für den Verkäufer nicht viel möglich sein, oder irre ich mich da? Es würde sich wahrscheinlich um Repros von Spielen handeln die hier offiziell erschienen sind.


Naja wenn er angibt Repros zu verkaufen bzw. dies in der Anzeige oder Auktion beschreibt, kannst Du ja nicht "entsetzt" feststellen, dass es sich um Fälschungen handelt.^^
Repro ist ja nur eine blumige Umschreibung für das Wort Fälschung.

Wie es der PayPal-Käuferschutz sieht ist eine gute Frage...Ich kann es schwer einschätzen, da der Verkauf von Repro/Replica/Fälschungen von Markenwaren an sich (sowohl privat wie auch gewerblich) verboten ist. Die gesamte Kaufabwicklung findet also auf einer illegalen Grundlage statt.^^

Ich glaube bevor du den o.g. Weg gehst und Kosten und Mühen auf dich nimmst, kannst du dich auch direkt an den Hersteller wenden und den Verkäufer melden...

Was ich dazu herausgefunden habe:
Zivilrechtlich stellt der Verkauf einer Repro eine Markenrechtsverletzung dar.
Sollten die Inhaber von Nintendo vom Verkauf erfahren, so würde der Verkäufer eine Abmahnung, einstweilige Verfügung und Unterlassungsklage riskieren.
In diesem Fall würden schnell Anwaltskosten und Gerichtskosten im vierstelligen Bereich entstehen.

Durch den Verkauf würde man sich weiterhin sogar strafbar machen.
Zum einen erfüllt der Verkauf von Plagiaten den Straftatbestand der Kennzeichenverletzung (§ 143 Abs. 1 MarkenG).
Sollten man den Käufer über die Fälschung nicht aufklären, würde sogar ein Betrug vorliegen (§ 263 StGB).

Das ist aber auch nur halbgares Einsteigerwissen, es soll auch Bereiche geben, in denen Replikas legal vertrieben werden dürfen (bei uns kann ich es mir aber nicht vorstellen).


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 22 von 24 [ 358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu eBay / Ricardo