Wild Guns

Freunde von glühenden Daumen werden hier glücklich. R-Type, Gradius, Rendering Ranger und co heizten mächtig ein.
Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von ChronoMoogle » 3. August 2011, 09:41

Ne, die sind OVP circa im selben Preisrahmen (100-200€, je nach Zustand... variiert stark). Lose ist die US Version am billigsten (~40€) und die JAP am teuersten (60-80€). Die lose PAL bekommt man so circa für 40-60€.

Aber wie gesagt, die beiden NTSC Versionen finde ich am coolsten. A wegen dem stilsicheren Intro und B wegen der Originalgeschwindigkeit.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Falkenhaus
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 65
Registriert: 21. Februar 2010, 20:45
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Falkenhaus » 3. August 2011, 09:49

Ah okay, danke dir für die Infos. Naja dann behalte ich erstmal meine PAL-Version. Vielleicht kommt man ja durch etwas Glück an die JAP-Version günstiger ran. Bin nicht so der Freund von US-Spielen ;) Obwohl ich für den Mega Drive 2-3 US-Spiele hab (Ups ist ja eine SNES Forum ;)).

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Wild Guns

Beitrag von The Dealer of Fruit » 3. August 2011, 23:39

Falckenhaus hat geschrieben:... Obwohl ich für den Mega Drive 2-3 US-Spiele hab (Ups ist ja eine SNES Forum ;)).
HÄNGT IHN!!! :D

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Christian » 4. August 2011, 06:13

*strick hol*
*umguck*

Moi, wo bleibst du mit dem Galgen?
Bild

Benutzeravatar
Falkenhaus
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 65
Registriert: 21. Februar 2010, 20:45
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Falkenhaus » 4. August 2011, 08:05

Hier wird keiner gelyncht! Wenn dann entscheidet das Gesetz hier :P Ach kommt, ihr habt doch sicherlich auch was von SEGA in eurem Zockerheim!? :wink:

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Wild Guns

Beitrag von Moi-Même » 4. August 2011, 08:42

Christian ja, neuerdings. Ich nicht. Nichts. Niemals nicht! Nichtmal ein einziges Spiel, egal auf welchem System!

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Christian » 4. August 2011, 09:23

Kommst du jetzt mal? Ich muss dem Typen schließlich noch hinterrücks eine mit dem Knüppel verpassen, damit er nicht weglaufen kann. :megaman: :D
Bild

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Wild Guns

Beitrag von Moi-Même » 4. August 2011, 09:26

Ihgitt, das ist ja barbarisch. Damit will ich nichts zu tun haben. Frag Stormi. Der steht auf so perverse Gewaltsachen.

Matthew Serbianboy
Räuberwesen
Räuberwesen
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Februar 2011, 18:01

Re: Wild Guns

Beitrag von Matthew Serbianboy » 4. August 2011, 11:33

Da fällt mir doch gleich ein, dass ein gewisser Big Brother Christian vor einigen Jahren folgendes Lied rausgebracht hat: Es ist geil, ein A****loch zu sein :D.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von ChronoMoogle » 4. August 2011, 11:50

Und jetzt bitte Back 2 Topic xD
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Falkenhaus
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 65
Registriert: 21. Februar 2010, 20:45
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Falkenhaus » 5. August 2011, 11:40

ChronoMoogle hat geschrieben:Und jetzt bitte Back 2 Topic xD
:thx:

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von ChronoMoogle » 12. Juli 2012, 18:33

Wild Guns wurde uebrigens augenscheinlich von der Cabal-Fortsetzung Blood Bros. (1990) inspiriert, doch schaut selbst.



Trotzdem, alle vergleichbaren "fixed view third person shooter" die ich so gefunden habe, egal auf Arcade oder Konsole kommen nicht an Wild Guns auf SNES ran.

Ich liebe es fuer meine Reviews zu recherschieren :)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Gandalf
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 379
Registriert: 2. September 2008, 14:03
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Gandalf » 13. Juli 2012, 09:42

Ich will das Spiel nach den ganzen positiven Aüßerungen endlich mal zocken, aber die Preise sind bei ebay total bekloppt. Loose stand gestern ein Modul auf 70€. Wenn jemand die US-Version in einem Shop zufällig entdeckt würde ich mich über ne PM sehr freuen. Ich such das Spiel nämlich schon recht lange zu vernünftigen Konditionen.
Wenn ihr Scans von Anleitungen und Magazinen, Roms, und anderen Daten die mit dem Super Nintendo zu tun haben mit anderen Teilen wollt, dann schaut euch mal die Super Nintendo Cloud an

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von ChronoMoogle » 13. Juli 2012, 10:16

Ich mag die teurere PAL Version nicht mal besonders, dort wurde naemlich das Stilecht hingeballerte Natsumelogo mit einem ekelig eingehackten Tituslogo ersetzt.
Ist ne Kleinigkeit, aber dennoch aergerlich.

Ich hab mir das japanische Original in lose besorgt. Unterscheidet sich abgesehen vom Spiellogo (mit Katakanaunterschrift) nicht von der US.

Vergleich:
US

PAL
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Gandalf
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 379
Registriert: 2. September 2008, 14:03
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Kontaktdaten:

Re: Wild Guns

Beitrag von Gandalf » 15. Juli 2012, 12:11

Und preislich ist die US-Version lose dennoch billiger? Mir ist es eigentlich egal, da mein SNES umgebaut ist. Ich will nur noch mehr als 40 Taler für ein Spiel ausgeben, so gut es auch ist.
Wenn ihr Scans von Anleitungen und Magazinen, Roms, und anderen Daten die mit dem Super Nintendo zu tun haben mit anderen Teilen wollt, dann schaut euch mal die Super Nintendo Cloud an

Antworten