UN Squadron (Area 88)

Freunde von glühenden Daumen werden hier glücklich. R-Type, Gradius, Rendering Ranger und co heizten mächtig ein.
LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

UN Squadron (Area 88)

Beitrag von LionsClaw » 19. Februar 2009, 16:51

Bild
Bild Bild

UN Squadron ist meiner Meinung nach einer der genialsten Shooter auf dem SNES. Man wählt am Anfang einen von drei Charakteren und startet dann den Kampf gegen eine terroristische Gruppierung. Die Level sind fast alle in freier Reihenfolge anwählbar. Das Setting konzentriert sich auf Luft-, Land- und Seeszenarios, die Flugzeuge und Gegner sind an reale Vorbilder angelehnt. Man kann vor den Einsätzen Extrawaffen kaufen und in den Missionen seinen Standardschuss mit sogenannten POWs aufwerten, die man von getroffenen roten Gegnern einsammelt. Das Leveldesign ist zu jeder Zeit fair, die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade sorgen dafür, dass Einsteiger und Profis gleichermaßen gefordert werden. Grafik und Sound sind super und das Gameplay ist sehr flüssig (trotz gelegentlicher Ruckler). Die Endbosse sind groß und fordernd. Euer Flugzeug ist nicht nach einem Treffer erledigt sondern verfügt über einen Lifebar, der sich nach und nach leert, das sorgt für Frustfreiheit.
Wers nicht kennt, sofort antesten!

Ich habe durch die Seite http://www.screwattack.com von dem Spiel erfahren und habe es auf einem Flohmarkt ergattert. Habe den Kauf bis heute nicht bereut, obwohl ich kein Shmup-Profi bin.

Bildquellen:

inkwolf.com
eightecs.com
standing8.files.wordpress.com
Zuletzt geändert von LionsClaw am 22. Februar 2009, 01:09, insgesamt 1-mal geändert.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

Benutzeravatar
stormfather
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 3465
Registriert: 21. Januar 2008, 15:10
+Positive Tradingpoints+: 25 von 25
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von stormfather » 19. Februar 2009, 17:46

das spiel ist wirklich klasse. habe es schon ein paar mal gespielt. sehr genial finde ich, dass man am anfang immer neue waffen kaufen kann, so diese denn freigeschaltet sind.

allerdings muss ich sagen, ich persönlich finde das spiel schon ziemlich fordernd. über den zweiten level bin ich bisher nie herausgekommen. oder ich bin einfach zu untalentiert^^

dennoch ein sehr shöner shooter und für shmup fans sowieso ein muss
Zelda_BigBox_(SWE) hat geschrieben: Als bisexueller Allesficker stehen einem tatsächlich 7 Milliarden "Opfer" zur Verfügung. Als heterosexueller nicht-pädophiler nicht-Renter-vögelnder Mann sind es schon bedeutend weniger!

klappi

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von klappi » 19. Februar 2009, 18:20

Klasse SPiel!!! im mom für mich ziemlich schwer :( muss mich in diesem Genre wieder einspielen. Is klasse das man verschiedene Flugzeuge und bewaffnung kaufen kann. Grafisch auch eine wucht!

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von ChronoMoogle » 19. Februar 2009, 18:53

Obwohl es 1991 erschienen ist es meiner Meinung nach das beste Shoot Em Up für das Super Nintendo.
Das Spiel ist Hart aber Fair, besitzt eine Top Präsentation und macht nach kurzer Eingewöhnungszeit einfach süchtig.
Es kommt an einem Punkt leider etwas ins stocken... Fürs letzte Level führt im Prinzip kein weg am besten Flieger vorbei.
Sich das Geld an Bodentruppen zusammenzuballern ist echt nicht das wahre. Dauert zu lange...
Den letzten Boss habe ich nie besiegt, obwohl ich es schon drei mal bis zu ihm geschafft habe.
Trotzdem sehr empfelenswert!!
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

klappi

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von klappi » 19. Februar 2009, 22:48

hmm @chrono und wat is mit r-typeIII ? finds dennoch geiler

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von ChronoMoogle » 23. Februar 2009, 17:05

UN Squadron besitzt einfach dieses geile Feature, das es non-linear ist. Der sympatische Manga- Look is auch klasse.
Deswegen finde ich es defintiv besser als R-Type III. Was aber nicht heißt, das ich es nicht noch in meiner Sammlung haben will^^
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

trashfan
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 210
Registriert: 25. Mai 2008, 15:18
+Positive Tradingpoints+: 10 von 10
Wohnort: NRW

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von trashfan » 6. April 2009, 22:13

Sagt mal weiß einer von euch ob die westlichen Versionen vom Spiel in irgendeiner Form gekürzt sind? Hab da nämlich mal irgendwo was drüber gehört.. Aber kein Bericht, sondern nur Cut: Yes

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von LionsClaw » 7. April 2009, 16:54

wüsste nicht, was man da großartig kürzen soll...?
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von ChronoMoogle » 7. April 2009, 18:51

Die auf einem Anime basierende Story wurde in den Texten etwas abgestumpft. Ansonsten sind meines wissens alle Zwischensequenzen und Bilder enthalten.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Tatsujin
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 58
Registriert: 28. Oktober 2008, 14:29
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: NTSC-J
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von Tatsujin » 25. April 2009, 12:38

yep. einer der besten shooter auf dem system und gerade durch die taktischem elemente far superior zu der gleichnamigen arcade fassung und auch deshalb ziemlich einzigartig in der art.

spiele ich immer mal wieder gern. enfach ist es auch nicht, aber mit der richigen taktik, flugerät und bewaffnung durchaus schaffbar :)
http://www.pcedaisakusen.net
PCE Game counter: 685/735 (50 to go)
PCE Shmupscountown: 111/111 (clear!!)
PCエンジンは最高で~す!!

Link

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von Link » 1. April 2010, 11:20

Da ich seit kurzem erst der stolze Besitzer dieses Spiels ist möchte ich mich auch kurz zu Wort melden.
Finde es absolut genial,wenn auch für mich schon sehr fordernd,besonders die Endgegner,dieses eine grosse SChlachtschiff,bei dem auch die "Ruckelei" erstmals richtig zu merken ist,da hagelt es nur so von Geschossen.

Eigentlich ist bis auf ein oder zwei Endgegner alles recht "schwer" aber da bleibt man wenigstens am Ball.

Gefällt mir persönlich nicht unbedingt besser als R-Type macht aber sehr sehr viel Spass.

:nice:

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von ChronoMoogle » 8. Dezember 2010, 21:27

Ich habe das Spiel ja inzwischen seit geraumer Zeit gepackt und habe eine Menge andere Shooter auf dem SNES gespielt.... Trotzdem ist es immer noch mein Favorit!
Dicht gefolgt von Axelay und Super Aleste.
Wie Tatsujin ja schon sagte ist die SNES Version sogar deutlich besser als die Arcade Version, die ich letztens mal ausführlich angezockt habe. Sowas findet man echt selten!

Man sollte seinen Highscore in diesen Spiel auf jeden Fall rechtzeitig knipsen, denn im und nach dem Abspann wird der Score nicht nochmal angezeigt! :crazy:
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Matthew Serbianboy
Räuberwesen
Räuberwesen
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Februar 2011, 18:01

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von Matthew Serbianboy » 13. März 2011, 17:36

Ein echt geniales Shoot em up. Da kann ich euch nur zustimmen. Es gibt zwar eine Menge gute Shooter aufm SNES, aber dieses Game ist mein absoluter Favorit. Geile Grafik, coole Ideen, wird niemals langweilig. Der Schwierigkeitsgrad ist schon übertrieben hart, jedoch kommt man nach einer Weile gut damit zurecht.

Benutzeravatar
Blacky von Adder
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 269
Registriert: 10. August 2011, 07:12
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von Blacky von Adder » 20. September 2011, 17:11

Gerade bei dem anspruchsvollem Schwierigkeitsgrad finde ich es schade, das es keine Dauerfeuerfunktion gibt. Sowas ärgert mich immer etwas, weil mir der Daumen nach 10 min regelmäßig weh tut. :(
Aber ansonsten ein toller Shmup Titel.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: UN Squadron (Area 88)

Beitrag von ChronoMoogle » 20. September 2011, 17:35

Ist eine Frage des Taktgefühls, es reicht, wenn du alle paar Sekunden den Daumen kurz hebst :)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Antworten