Secret of Evermore

Das SNES als klassische Rollenspiel-Konsole soll hier geehrt werden. Action-Adventures wie Zelda finden ebenfalls hier ihren Platz.
TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Secret of Evermore

Beitrag von TheRzarector » 20. Juli 2009, 15:48

Secret of Evermore ist ein Action-RPG welches 1995 in den USA und Europa (aber niemals in Japan!!) erschien.Das Kampfsystem weist starke Ähnlichkeiten mit dem von Secret of Mana auf.Man steuert einen Jungen und seinen Hund die durch eine mysteriöse Welt namens "Evermore" ziehen.
Die Musik ist meist düster und geheimnisvoll und sorgt für eine einzigartige Stimmung.
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Moi-Même » 20. Juli 2009, 16:50

Tja, SoE ist eine SoM-Adaption von Square USA inc. An Secret of Mana kommt es niemals heran. Secret of Mana ist ein Spiel für sich, Secret of Evermore zieht seine Daseinsberechtigung für mich praktisch ausschließlich aus der Tatsache, dass es Secret of Mana ähnlich ist.

Ohne den Glanz seines großen Bruders wäre Evermore nichts. Mana ohne Evermore: Ja, aber Evermore ohne Mana: Nie im Leben.

Kann's nicht wirklich empfehlen. Nun fangt an, mich totzuschlagen.

Benutzeravatar
Gizmo
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 369
Registriert: 24. September 2007, 21:05
+Positive Tradingpoints+: 25 von 25
Wohnort: Deutschland

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Gizmo » 20. Juli 2009, 17:23

Moi-Même hat geschrieben:Nun fangt an, mich totzuschlagen.
:starwars: Alle auf Moi! :band:



:motz:
Ich hab SoE gespielt ohne vorher SoM jemals angespielt zu haben und war mehr als begeistert!
SoM hab ich mir erst letztes Jahr zugelegt! (Aber auch noch nicht ausführlich gespielt!)

SoE hab ich sofort zum Release gekauft, schon allein weil im Club Nintendo drüber berichtet wurde!
Bitte nicht nach Mitternacht füttern!

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Secret of Evermore

Beitrag von TheRzarector » 20. Juli 2009, 18:33

erläuter das mal moi.ich glaube das secret of evermore genauso gut auch ohne som erfolg hätte.ich meine die beiden spiele haben eine völlig andere story und erzeugen eine ganz andere atmosphär.
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: Secret of Evermore

Beitrag von LionsClaw » 20. Juli 2009, 21:19

kann das auch nicht nachvollziehen. SoE hat ein ganz anderes Setting als SoM und seine völlig eigene Art. Mir hat SoM immer mehr zugesagt, aber SoE ist sicherlich kein Abklatsch, sondern völlig eigenständig.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Moi-Même » 21. Juli 2009, 01:03

Was soll ich sagen?

Die Graphik ist gut. Der Sound ist gut. Die Story hat einige Lacher. Es ist ein *langes* Spiel, ich mag das. Lange Spiele sind toll.

Naja, schaut. Ich spiele ja praktisch ausschließlich Rollenspiele. Ich habe mir da so meine kleine, persönliche Hierarchie in meinem Kopf zurecht gelegt, und wenn ich über meine Favoriten nachdenke, dann vergleiche ich eben RPGs untereinander. Wenn ich nun also SoE mit etwas vergleichen will, dann natürlich mit nichts anderem als der Seiken Densetsu Reihe. Und da ist SoE eben nun einmal ein Rückschritt.

Nehmen wir mal die in meinen Augen genialste Errungenschaft der Seiken Densetsu Reihe. Natürlich den 3-Spieler Modus. Das war schon genial, SoE hat das nicht. Warum eigentlich keine Gruppe? Das weiß nur der Teufel!
Was gibt's da noch..... hmm... die vielen Waffen, die SoM bot. Schon in Seiken Densetsu 1, den ihr eher nicht kennen dürftet, gab es (mindestens) 4 Waffen, mit einigen unterschiedlichen Angriffen, entsprechend dem Waffenlevel. SD2 hatte dann schon 8 Waffen mit jeweils 8 Angriffen, und es war stets größte Motivation den nächsthöheren Spezialangriff frei zu schalten. Summa Summarum gab es also ... 8x8... 64 Waffenattacken! Secret of Evermore hat 4 Waffentypen, und jeweils 3 Angriffslevel.. Ach, und noch diese eine, spezielle Waffe da.... naja, sagen wir mal grob (ich will sagen: ziemlich präzise) überschlagen 13 unterschiedliche Angriffsmöglichkeiten. Ist irgendwie ein Schritt in die falsche Richtung! Square hätte das Repertoire erweitern sollen! Gleich von Beginn an fühlte ich mich eingeschränkt. Ich *musste* entweder vor Gegnern fliehen, oder Alchemie benutzen, die ihrerseits nicht sonderlich gut konzipiert wurde.. ich musste immer viel zu knauselig mit meinen Inhaltsstoffen haushalten!

Ja, so ist das. Ich vergleiche eben SoE mit SoM. Ich bin auch ein Square Fanboy. Wenn ich mir Squares Potential vor Augen halte, ist mir plötzlich egal wie subjektiv solide ein Spiel produziert wurde. SoM war Klassen besser. Es ist wir mit Mystic Quest Legend. Sobald Square USA die Ideen ihrer japanischen Bosse umzusetzen versucht, kommt irgendetwas mieses dabei heraus. <g> SoE ist schlicht ein SoM für Europäer/Amis/Arme. Es lebt nur vom Titel und seinem Wiedererkennungswert.


Ich habe kein persönliches Interesse daran, SoE schlecht zu machen, und somit auch keines, meine Meinung zur Geltung zu bringen. Ich bestehe nicht auf dieser Position, es sind nur eben jene Gedanken, die sich mir beim Spielen von SoE aufdrängten. ^_____^ Ich *will* jedes RPG genießen, und sitze sicherlich nicht vor dem Fernseher um Videospielmakel aufzutreiben. Es ist das Spiel das sich mir so präsentierte, nicht meine Meinung, die ich in dieses Spiel hineindrängen wollte. =)

Daher: Tut mir leid. <g> Wirklich. Habe einfach zu viel Besseres gesehen.

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Secret of Evermore

Beitrag von TheRzarector » 21. Juli 2009, 08:25

dieses problem kenne ich auch:ich bin ein absoluter FF7 fan,weswegen ich baten-kaitos auch nicht durchzocken konnte und auch nicht wirklich genießne konnte weil immer FF7 in meinem kopf rumgeisterte und ich immer wieder erwartet habe das ich genau das feeling bei baten-kaitos kriege wie bei FF7.
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Moi-Même » 21. Juli 2009, 18:54

Ja! Gucke dir z.b. Super Mario RPG an. Es ist ja ein tolles Spiel, keine Frage. :) Das kann ich irgendwie begreifen. Doch die Entwickler waren Squaresoft und Nintendo! Zwei Qualitätsfirmen. Verglichen mit Mario Titeln ist SMRPG eine Vergewaltigung! Bowser und Peach in einem Team? <g> Um Himmels Willen! Verglichen mit Square-RPG's hat es annähernd keine Story. Ich weiß, dass Nintendos Titel meistens mit perfektem Gameplay brillieren, und ich weiß, dass Squaresoft einige der besten Storyboardautoren auf der Gehaltsliste hat. Unter diesen Gesichtspunkten ist SMRPG schlicht mittelmäßig, denn man muss doch darauf schauen was es 'hätte sein können'!

So ist das für mich auch mit SoE. >___>

klappi

Re: Secret of Evermore

Beitrag von klappi » 25. Juli 2009, 09:53

SOE :sabber: mein lieblingsgame in diesem Genre, wehr sagt das das Game nicht gut ist hat einfach keine Ahnung :evil:

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Moi-Même » 25. Juli 2009, 13:35

Ich habe ja auch keine Ahnung. ^____^
Wie gesagt, ich suche mir meine Eindrücke nicht aus. <g>

Aber mal anders herum gefragt. Was für Spiele kennt ihr denn wohl, die *noch* schlechter sind als SoE, und bei denen Squaresoft seine Finger im Spiel hatte? Na? ^__^ Ich fürchte, SoE ist schon untere Grenze. :)

Ich möchte nochmals klar stellen, dass ich nicht unbedingt Ahnung habe. ;-)

Falagar
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 722
Registriert: 16. Dezember 2008, 10:14
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Wallis

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Falagar » 25. Juli 2009, 13:37

Rad Racer :P

Aber ja.. untere Hälfte von der "Supi"sparte ist SOE schon. Aber immernoch Supi.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Secret of Evermore

Beitrag von ChronoMoogle » 25. Juli 2009, 13:44

Die Romancing Reihe fand ich beispielsweise zum :kotz:
Außerdem hat Squaresoft in seiner Prä- SNES ära einiges an Müll rausgebracht. Beispielsweise ein Hentai Spiel :crazy:
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Secret of Evermore

Beitrag von TheRzarector » 25. Juli 2009, 13:45

Moi-Même hat geschrieben:Ich habe ja auch keine Ahnung. ^____^
Wie gesagt, ich suche mir meine Eindrücke nicht aus. <g>

Ich möchte nochmals klar stellen, dass ich nicht unbedingt Ahnung habe. ;-)
wirklich schön gesagt moi :D :D :moose: :moose: :D
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1299
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Secret of Evermore

Beitrag von wilo » 26. Juli 2009, 09:58

SOE kann man fast nicht mit SOM vergleichen, da das Feeling im Spiel völlig anders ist meiner Meinung Nach ist als bei SOM. In erster Linie ist die verbesserte Grafik und die tolle Story ein glanzleistung. Was nicht heißt das SOM schlecht ist. Ich find es von den beiden Punkten her auch nicht schlecht, aber es spielt sich jedoch völlig anders.

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Secret of Evermore

Beitrag von Moi-Même » 26. Juli 2009, 12:02

Ich fühle mich sehr missverstanden von dir, Wilo. >___>;

Ich sagte doch, dass ich meine Vergleiche ziehe zwischen dem was SoE ist, und dem, was Squaresoft üblicherweise zustande bringt. ^___^;

Antworten