Aktuelle Zeit: 25.05.2018 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:28 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Treasure Hunter G ist ein Strategie RPG von Square, genauer gesagt zusammen mit Rudra No Hihou das letzte Square Game für den Super NES.
Während der Spielablauf der eines typischen RPGs ist (inkl. Städten, Dungeons und Weltkarte), kommt das Kampfsystem als Action/RPG/Stragiemix daher und macht derbe viel Spaß. Die Grafik protzt mit so ziemlich den maximalen grafischen Fertigkeiten des SNES herum und die Musik ist so Episch dass es einen fast schon egal wird, dass das Spiel leider Japanisch ist und man kein Wort versteht. :roll:
THG bringt auch ohne großes Storyverständnis Spaß und verlangt einen hier und da nur etwas Herumprobiererei ab.

Bild
BildBild
BildBild
Bilderquelle: http://www.gamefaqs.com

Bilder edit by klappi


Dateianhänge:
Treasure Hunter G Special.txt [11.3 KiB]
90-mal heruntergeladen


Zuletzt geändert von ChronoMoogle am 06.05.2009 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:31 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Vermutlich der einzige Square-Titel auf dem SFC den ich nicht besitze. T___T;

Für mich klingt der Mix aus Strategie und Action jedoch irgendwie sehr widersprüchlich. Ist es eher wie Bahamut Lagoon?


Leider scheinen deine Bilder nicht zu funktionieren.. ^^;


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:36 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Naja ganz einfach: man kann direkt herumrennen und per Tastendruck andere Aktionen ausführen (Nur Zauber und Items erfordern das Menü) man verliert bei jeder Aktion Punkte. Nach einer gewissen Anzahl von Punkten ist dann der nächste dran.

Hab ich aber in meinem Review genauer erklärt. Wird hoffentlich bald mit der neuen Seite geuppt. Das war noch damals im alten Forum.

Bei mir funktionieren die Bilder astrein :D



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 05.05.2009 20:46 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2006 13:04
Beiträge: 1538
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
DIe Bilder funktionieren bei mir auch nicht. Manche Seite lassen eine direkte Linkangabe nicht zu, dann kannst nur du die Pics sehen. Schade, hat nämlich nicht dieses Spiel eine der besten Grafiken oder verwechsle ich da was?



_________________
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 02:42 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Grundgütiger Herr Jesus Christus.... Ó____Ò; Wie konnte mir so ein Titel entgehen!?!??

Du hast ganz augenscheinlich völlig Recht, Jaffar.....


Edit: Bilder ins erste Posting gepackt


Das sieht herrlich aus... T___T;
Eine zuverlässige Bilderquelle ist eigendlich immer Gamefaqs.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 06:24 
bin froh das ich diese schöne Spiel auch besitze :)


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 06:51 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Pah~ ich besitze es auch in spätestens einer Woche. Und ich werde bloß 2400 Yen bezahlt haben, inklusive OVP ^_____^;

..okay, exklusive EMS... und Einfuhrzoll..... und .... Währungsaufschlag >___>; und aller Entgelte.... Klappi - schenkst du's mir? ~.^ *lächel*

Die Story ist meinen Quellen zufolge mal wieder sehr Klischeehaft~ Die beiden Söhne eines 'Treasure Hunters' (diesen Begriff scheint Square zu lieben; s.u.A. Locke (FF6) oder Dune (Rudra no Hihou)) wollen in die Fußstapfen ihres Vaters treten, erforschen eine Höhle und geraten hierbei zufällig in die handelsübliche "stereotyper Bösewicht will noch viel stereotyperen Erzbösewicht erwecken, damit dieser die Welt zerstören kann also halte beide auf und zwar schnell"-Storyline hinein. Okay, so stereotyp ist der Erzbösewicht vielleicht nicht. Scheint ein Dino zu sein, um es zu präzisieren...

Mir sind noch ein paar mehr parallelen zu den gängigen Squaresoft-Spielen über den Weg gelaufen.. Oder zumindest Begriffe aus ihrem Standardrepertoire. Da gibt es wohl eine Insel namens "Carbukle", oder eine Pyramide ähnlich dem Cetra-Tempel aus FF7... Ich habe keine Ahnung warum ich das mitteile, aber in den letzten Jahren ist mir irgendwie eklatant aufgefallen, dass Square sich stets selbst neu aufgießt. :)

Viele Reviews bemängeln übrigens, dass THG total Linear ist und keine Sidequests besäße, dafür aber sehr Dialoglastig sei. Sag mal, Bommelchen, nur mal so unter uns. *Zwinker* Hast du's eigentlich durchgespielt? Ich war ja schon stutzig als du sagtest, es mache auch ohne Japanischkentnisse Spaß dieses Spiel zu spielen. ~.^


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 15:06 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Das habe ich allerdings. Und ja ich bin stolz drauf! :ugly:



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 15:29 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Weißt du, ich dachte immer schlecht über Hipf-Hüpfer, aber jetzt.... ;-)

Erzähle uns doch noch ein wenig mehr über deine persönlichen Erfahrungen mit diesem Spiel :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 15:44 
ist das nen 32Mbit modul?


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 15:58 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009 01:04
Beiträge: 4028
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Aber Klappi.. Jetzt enttäuschst du mich aber. Du besitzt es doch? ^____^;

Es ist eine 24 Megabit Cartridge... es kam im Mai '96 heraus, also zwei Monate früher als Star Ocean. Genau genommen Frage ich mich bei solchen Screenshots allerdings, wozu Star Ocean seine 48 Megabit benutzt hat.....


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 16:05 
wenn ich so bedenke, sammel ich eher als Spielen :( meine chrono hatte auch mal Spieletips zum game gepostet oder irre ich mich jetzt da?


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 17:21 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Moi-Même hat geschrieben:

Erzähle uns doch noch ein wenig mehr über deine persönlichen Erfahrungen mit diesem Spiel :)


Die sind sehr gut muss ich sagen, es ist aber am Anfang sehr müsam sich die vielen unnötig komplizierten Menüpunkte zu erarbeiten und zu behalten. Kurz zur Seite legen und nach 2 Monaten wieder ausgraben ist bei diesem Spiel nicht empfelenswert. Der Schwierigkeitsgrad ist fordernd und die Spielumgebung abwechslungsreich.

klappi hat geschrieben:
wenn ich so bedenke, sammel ich eher als Spielen :( meine chrono hatte auch mal Spieletips zum game gepostet oder irre ich mich jetzt da?


Ich habe quasi "kurz" vor Schließung des alten Forums ein ausführliches Review plus eine FAQ für deutsche Spieler mit keiner Ahnung von der japanischen Sprache geschrieben. Aus oben genannten Gründen ;)



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 06.05.2009 17:22 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2008 10:14
Beiträge: 722
Wohnort: Wallis
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Moi-Même hat geschrieben:
wozu Star Ocean seine 48 Megabit benutzt hat.....


Sprachausgabe.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treasure Hunter G
BeitragVerfasst: 16.04.2011 19:14 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Ihr findet im ersten Posting ab sofort die deutsche FAQ angehängt, die ich 2008 (noch für die alte SNESfreaks Page) zum Spiel geschrieben habe. Sie erklärt, wie man das Spiel ohne Japanischkenntnisse trotzdem sehr gut spielen kann.

Viel Spaß beim Lesen der FAQ und Spielen des Originals! :)



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu RPG's und Action-Adventures


cron