Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Das SNES als klassische Rollenspiel-Konsole soll hier geehrt werden. Action-Adventures wie Zelda finden ebenfalls hier ihren Platz.
Benutzeravatar
Perikles
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1377
Registriert: 5. Februar 2011, 15:23
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3

Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Perikles » 7. September 2012, 15:57

Um den Missstand, dass zwei der besten RPGs auf dieser Konsole (Final Fantasy 6 und eben Seiken Densetsu 3 [im Folgenden mit SD3 abgekürzt]) nach wie vor kein Thema haben, wenigstens halbwegs zu beheben, erfolgt nun dieser Thread.

(Bilder soll an dieser Stelle ein berufener Moderator einfügen, möge dieser entscheiden, welche, wieviele und welcher Größe)

Das einleitende Vorgeplänkel spare ich mir zu großen Teilen, denn Moi-Même hat an dieser Stelle bereits eine exzellente Besprechung des Spiels hinterlassen. Zustimmen kann ich nur nicht mit der Bewertung des Soundtracks, auch hier vergäbe ich zehn Punkte, an herausragenden Stücken (Electric Talk, Obsession, Dragon's Hole...) mangelt es nun wirklich nicht - aber wie wir wissen, ist die Beurteilung der Musik Kernbereich des eigenen Geschmacks.

Hinzufügen möchte ich allerdings noch, dass SD3 nicht ganz einsteigerfreundlich ist - wer ohne Instruktionen daherspielt, kann es sich unter Umständen sehr schwer gestalten, an späteren Stellen hindurchzukommen. Wie in o.g. Rezension ausgeführt wird, sind der Möglichkeiten, die verwegene Heldentruppe aufzustellen, viele. Allein, nicht jede arrondiert sich zu einem sinnvollen Gesamtgefüge. Das erste Mal, als ich SD3 durchspielte, wählte ich aus nostalgischen Gründen den Jungen (Duran), das Mädchen (Angela) und den Kobold (Carlie) - ganz wie in Secret of Mana. Bedauerlicherweise ergänzt sich die Truppe kein Stück weit - ein sehr relevanter Bestandteil SD3s sind nämlich Statusveränderungen (Körperkraft bei den Helden hoch, Abwehr beim Gegner runter usw. usf.), die dazu führen, dass der Fokus der Truppe (Magie oder Nahkampf) auch zielgerichtet gestützt wird. In meinem vorliegenden Fall hatte ich einen starken Nahkämpfer, eine starke Zauberin und eine Heilerin, aber keinerlei Synergie. Dass jeder Charakter vier mögliche Formen annehmen kann, deren Vorzüge und Nachteile ein Einsteiger natürlich nicht kennt, erleichtert diesen Umstand auch nicht gerade.
Glücklicherweise hatte Squaresoft dieselben Bedenken, darum gibt es den Schwarzmarkt in Byzel, der eine solche Fehlentscheidung rückgängig macht. Diesen aufzusuchen empfehle ich allerdings nur in Fällen äußerster Verzweiflung, denn er negiert die Einzigartigkeit der Heldenfähigkeiten.

Das soll's zum Vorwort gewesen sein, demnächst in einem separaten Beitrag dann die subjektiven Spielemomente und Einordnungen dieses Spiels.

Benutzeravatar
johker
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Februar 2010, 14:38
+Positive Tradingpoints+: 8 von 8

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von johker » 7. September 2012, 16:30

Ich habe mal noch "Secret of Mana 2" in den Betreff aufgenommen, da viele Spieler es (inkorrekterweise) unter diesem Titel kennen.
Ich bin gar nicht die Signatur. Ich putze hier nur.

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Moi-Même » 8. September 2012, 04:46

Screenshots! ^__~
Kann man anklicken zum Vergrößen.
(Ich muss jetzt pennen; äußere mich dann zu diesem sehr reizenden Game wenn ich wieder wach bin. °__°')
versteckter Inhalt:
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

FallenDevil
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 94
Registriert: 27. Juni 2010, 19:48

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von FallenDevil » 8. September 2012, 15:22

hach..Seiken Densetsu 3....

Als ich damals einfach aus reiner Neugier das Internet durchforscht hab und ein Freund mir per ICQ mitteilte "hey, ich hab ein Programm mit dem man Super Nintendo auf dem PC spielen kann!" hab ich, nachdem ich ein paar, für meine damalige auffassung, obskure Spiele angetestet hab dieses gewisse "Seiken Densetsu 3" entdeckt. Beschrieben wurde es seinerzeit mit "follow-up to Secret of Mana" und ich war noch verwirrter weil ich, wie viele, annahm "Secret of Evermore" wäre der Mana-Nachfolger. Mann war ich unwissend.

Jedenfalls hab ich dann irgendwann den G-Trans Patch entdeckt und hab das Spiel mit meinem damaligen besten Freund begonnen. Hatten uns für Hawk, Lise u. Duran entschieden und haben begeistert Tag für Tag gespielt. Bis wir dann an ner Stelle ankamen, an der eine Sequenz startete. Man sah irgendwie ne Art Flugschiff und nen Wolkenhimmel und auf einmal wurde der Bildschirm schwarz und dann erstrahlte das Squaresoft-Logo auf weißem Hintergrund.
Weiter habe ich Seiken Densetsu 3 (leider) nie gespielt.

Eigentlich würde ich mir liebend gern eine Repro anschaffen, da ich aber (durch eifriges Lesen :D ) mitbekommen habe, dass der G-Trans Patch zu einigen Spielabstürzen führen kann, lasse ich das sein, bis man davon ausgehen kann, dass auf dem Modul eine zu 100% funktionierende Rom ist...oder ich machs mal selber obwohl ich null ahnung von Repros hab :D

Nja, ich liebe dieses Spiel. Es hat mir mind. genauso viel Spaß gemacht wie der Vorgänger wobei ich, objektiv gesehen, den 2. Teil für wesentlich besser halte.

Toll, jetzt hab ich lust mir das Spiel zu gönnen :/

Benutzeravatar
wilo
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1296
Registriert: 3. April 2005, 11:16
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von wilo » 8. September 2012, 15:27

FallenDevil hat geschrieben:hach..Seiken Densetsu 3....

Eigentlich würde ich mir liebend gern eine Repro anschaffen, da ich aber (durch eifriges Lesen :D ) mitbekommen habe, dass der G-Trans Patch zu einigen Spielabstürzen führen kann, lasse ich das sein, bis man davon ausgehen kann, dass auf dem Modul eine zu 100% funktionierende Rom ist...oder ich machs mal selber obwohl ich null ahnung von Repros hab :D
Ich kann dir eine positive Nachricht geben. Auf snes-projects.de (ich hoffe das ist erlaubt ?) gibt es einen funktionierenden Patch für das Spiel wo du keine Abstürze beklagen musst.
Was ich schade finde, dass im normalen Spiel es keine 3 Spieler Funktion gibt obwohl dies möglich wäre. Dazu gibt es ja eine auch eine Patch Möglichkeit im Rom. BTW. Secret of Evermore kann man mit der Mana Reihe nicht unbedingt vergleichen, aber das ist ein anderes Thema. Mit dem Spiel selber muss ich mich noch beschäftigen. Habe genau aus dem gleichen Grund nicht weiter gespielt, weil es ebenhalt diese Probleme gab, aber das was ich gesehen habe war genial..

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von ChronoMoogle » 28. September 2012, 16:45

Ich muss zu meiner Schande gestehen, ich habe es immer noch nicht durchgespielt. Ich habe es mal in einer ganz dummen Phase mal angefangen und dann unterbrochen. Und seitdem nicht mehr weitergeführt, da ich es auf Japanisch spielte und die Stelle in der FAQ nicht mehr fand.

Bevor ich das Spiel nicht zumindest einmal Ornungsgemäß durchgespielt habe will ich auch noch gar kein Statement dazu geben, aber ich habe bei den Kollegen von Circuit Board ein recht ausführliches Review gefunden, dass mal ausnahmsweise NICHT so positiv ueber das Spiel berichtet.

Ich werfe es für Interessierte mal einfach so in den Raum:
http://www.circuit-board.de/forum/viewt ... =57&t=7349
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
lytron
Code Bro
Code Bro
Beiträge: 2670
Registriert: 12. August 2012, 20:18
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Wohnort: ハノーファー区
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von lytron » 18. Dezember 2012, 15:51

Mal aus reinem Interesse gefragt:

Es heißt, die Original-japanische Version soll stark verbuggt sein, dass es deswegen nicht übersetzt wurde und ansich z. T. nicht spielbar(!?) sein soll.

Auch wenn mir dieser Fakt des öfteren begegnet, habe ich nie herausgefunden, was genau an dem Original-Spiel solche Probleme bereiten soll. Wisst ihr da was?

(AFAIK sollen die Hacker die erwähnten Bugs mit den Übersetzungen ausgebügelt haben...

...heißt es...)
pantalytron: ルトロンはくそのディスアセンブラだよ!
Perikles hat geschrieben:Man muss sich das mal reinziehen: die Idee ist scheiße, die theoretische Ausarbeitung ist scheiße, die praktische Umsetzung ist scheiße und der so entstehende Anspruch noch beschissener.

Benutzeravatar
Dravno
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 115
Registriert: 10. Oktober 2012, 21:09
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Dravno » 18. Dezember 2012, 15:57

lytron hat geschrieben:Mal aus reinem Interesse gefragt:

Es heißt, die Original-japanische Version soll stark verbuggt sein, dass es deswegen nicht übersetzt wurde und ansich z. T. nicht spielbar(!?) sein soll.

Auch wenn mir dieser Fakt des öfteren begegnet, habe ich nie herausgefunden, was genau an dem Original-Spiel solche Probleme bereiten soll. Wisst ihr da was?

(AFAIK sollen die Hacker die erwähnten Bugs mit den Übersetzungen ausgebügelt haben...

...heißt es...)
Hab es damals auf Japanisch sowie bei nem DE Release gespielt. Beide male ohne Bugs. Wären mir zumindest keine aufgefallen.

Aber ich hab auch nicht nach bekannten Bugs gesucht ;)

LG
Dravno

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Redscorpion » 18. Dezember 2012, 16:21

Die BUGs die ihr meint sind von den Entwicklern verursachte Kampfinhalte die nicht funktionieren.

Beispiel ist hier: Kritischer Treffer.

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
Perikles
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1377
Registriert: 5. Februar 2011, 15:23
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Perikles » 6. Februar 2013, 14:45

Das soll's zum Vorwort gewesen sein, demnächst in einem separaten Beitrag dann die subjektiven Spielemomente und Einordnungen dieses Spiels.
Besser spät als nie, wie es so schön heißt. :wink:

Ich denke, der Grund, warum mir das Spiel so gut gefällt, ist, weil es eine erstaunliche Nähe zu den klassischen Tabletop-Spielen wie HeroQuest (wie ich doppelte Großschreibung in Komposita hasse) hat, mit denen ich aufgewachsen bin. Obwohl das Spiel wie ein Action-RPG aussieht, spielt es sich doch deutlich mehr wie ein klassisches RPG mit etwas mehr Bewegungsfreiheit. Die verheerendsten Angriffe seitens der Helden wie der Monster wirken sich ohnehin über den ganzen Bildschirm aus, daher ist das Spiel in der Hinsicht wesentlich eingeschränkter als etwa Terranigma, das es ermöglicht, sich mit ein bisschen Verständnis für die Positionierung mühelos durchzukämpfen. Das und die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche Statuswerte und Klassen erhöht resp. ausgesucht werden, erwecken in mir starke Reminiszenzen zu den erwähnten Brettspielen.

Dazu kommt der starke episodische Charakter von SD3: das Spiel bietet zwar ähnlich wie viele Capcom-Titel an, sich die "Level" gelegentlich in beliebiger Reihenfolge auszusuchen, enthält aber praktisch keine optionalen Nebenaufgaben, die gelöst werden können. Normalerweise begrüße ich zusätzlichen Inhalt, aber es funktioniert in diesem Spiel sehr gut. Der Aufbau ist so archetypisch märchenhaft gehalten, dass es zwingend notwendig erscheint, schnurstracks von einem Monster zum anderen zu reisen und die Welt zu erlösen. Ich habe kritischere Beurteilungen gelesen, die das als langweilig empfunden haben, ich fühlte mich bestens unterhalten, zumal das Spiel sich solche Mühe gibt, malerische Schauplätze mit einem Füllhorn an exzellenten Soundtracks auszuschütten.

Ich kann hier nur noch einmal Moi-Même ausdrücklich zustimmen: so sollte Secret of Mana sein. Ich hatte mehr als nur mein Scherflein Vergnügen mit Secret of Mana und habe praktisch alles erreicht, was es so zu erreichen gibt (alle Waffenorbs, Level, Waffen- und Zauberlevel, Maximum an Gold, beste Ausrüstung), aber Seiken Densetsu 3 sprengt die Skala um mehrere Größenordnungen.

Hapablap
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 216
Registriert: 28. August 2012, 10:32
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Hapablap » 22. August 2013, 16:54

Ich hab heute in einem Laden in Tokio ein Seiken Densetsu 3 gefunden, welches den Zusatz ROM hatte. Das Modul (war nur Modul, ohne ovp) sah anders aus als die gewöhnlichen Seiken Densetsu 3. Weiß einer was das sein kann?

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Redscorpion » 22. August 2013, 17:37

Eventuell das Prolog?

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von ChronoMoogle » 22. August 2013, 18:21

Nein, Prologue ist ein Buch, Red ;)
Das was Hapa meint muesste die Sampleversion fuer Haendler sein. Diese enthaellt nur ca eine halbe Stunde Spielzeit des Volltitels, hat einen anderen (recht huebschen) Titelscreen und gilt als Sammlerstueck.
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Hapablap
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 216
Registriert: 28. August 2012, 10:32
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Hapablap » 23. August 2013, 01:51

Dann ist die aber ganz schön teuer für eine halbe Stunde Spielzeit! :D danke!

Benutzeravatar
Redscorpion
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 1726
Registriert: 18. November 2007, 13:08
+Positive Tradingpoints+: 85 von 85
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Seiken Densetsu 3 (Secret of Mana 2)

Beitrag von Redscorpion » 23. August 2013, 01:58

Ach verdammt. Meinte ich doch aber! ;)

Gruß

red
<--- SNES USB PAD Fertig 100% --->
<--- Custom SNES Mod + 60 hz 100% --->

Antworten