Aktuelle Zeit: 24.09.2018 14:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 20.06.2010 17:30 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
monoton? wieso monoton?
die rc pro am-mäßige action und die mitunter recht fiese streckenführung machen das game imho eher abwechslungsreich als monoton...



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 20.06.2010 18:51 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2006 13:04
Beiträge: 1538
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
Die Art der Strecken bleibt aber immer dieselbe. Die sehen alle aus, als wären sie mit einem limitierten Editor zusammengebastelt worden. Zudem gibts kein Time Trial (oder was weiss ich) als zusätzliche Herausforderungen.



_________________
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 21.06.2010 07:22 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2005 01:10
Beiträge: 3714
Wohnort: Kempen
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
naja, aber ist die streckenführung bei mario kart komplexer? ;)

was erwartest du denn? dass damals auf dem snes kein gran turismo möglich war, durfte ja klar sein.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 21.06.2010 08:13 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2006 13:04
Beiträge: 1538
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
Ja, ich finde die Streckenführung bei Mario Kart komplexer. Es gibt viel mehr Arten von Strecken, die ein anderes Vorgehen beim Fahren verlangen. Man denke da an die sumpfigen Choco Islands, an die Koopa Beachs, dann wiederum an die normalen Mario Strecken, wo im Gegensatz zu den Beachs sliden gefragt ist, an die herausfordernden Bowser Strecken etc. etc. Zudem bietet der Time Trial einen Modus, in dem mit stundenlangem Zocken die absolute Perfektion angestrebt werden kann. Ein Modus für Freaks, für Highscore Jäger und ein Modus, der einem Abseits der normalen Rennen fordern kann. Vom Battle Mode reden wir schon gar nicht. In RRR fehlt mir diese zusätzliche Herausforderung und dieAbwechslung beim Streckendesign.



_________________
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 06.12.2010 20:49 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 17.11.2010 13:14
Beiträge: 11
also dieses spiel hat meine frühere kindheit geprägt. single player wurde mit der zeit ziemlich langweilig. aber ich möchte nicht die vielen stunden aufzählen die ich mit meinem vater oder mit kumpels vor diesem spiel verbracht habe :D

als ich es letztens zwei kumpels von früher gezeigt hab hamse schon die tränen in den augen gehabt, was anschließend mit einem kasten bier und mit einer ewigen nacht lang zocken geendet hat. hols mir jetzt aber ovp. dieser schatz muss gewürdigt werden 8)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 10.04.2011 07:51 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2011 07:42
Beiträge: 195
Das Spiel mußte ich unbedingt haben! Genialer Soundtrack und vor allem die Sprachausgabe "rockt". Wo gibt's denn so was auf dem SNES? Daß das Spiel anderen Rennspielen (Top Gear 2, F-Zero, Mario Kart) rein vom Fahrspaß her vielleicht etwas unterlegen ist, mag schon sein. Trotzdem find ich es absolut genial.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 10.04.2011 18:07 
Räuberwesen
Räuberwesen
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2011 18:01
Beiträge: 1032
Das Spiel ist meiner Meinung nach guter Durchschnitt. Es ist gut und es macht vorallem zu zweit eine Menge Spaß, alleine ist das Spiel doch etwas zu einfach.
Den Grand Prix Modus von Super Mario Kart find ich jetzt auch nicht besonders schwer, hab auf 50cc alle drei Cups als erster durch, in der 100cc Klasse hab ich die ersten beiden Cups (Mushroom Cup und Flower Cup) als erster durch, mir fehlen also nur noch Star Cup und Special Cup auf 100cc. Der Time Trial Modus ist eine sehr gute Zugabe, somit ist man dann auch langfristiger an das Game gebunden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 07.06.2012 21:31 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2008 21:05
Beiträge: 66
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Damals war mir das Spiel wohl bekannt, aber ich wollte halt auch nicht über 100 DM für ein Rennspiel ausgeben, war mehr der Jump N Run Fan, da hat man länger was von...

da aber RRR vor kurzem im GameOne-SNES-Podcast ausdrücklich positiv erwähnt wurde, vor allem wegen dem Soundtrack, hab ichs jetzt auch mal angetestet...

die Kamera-Perspektive ist echt gewöhnungsbedürftig, aber das geht sehr schnell... Soundtrack ist geil, das Spiel macht auf wohl laune, aber bietet überhaupt keine Langzeit motivation... die Strecken fühlen sich irgendwie alle gleich an, sind ähnlich gestaltet... zudem dürften die gegner stärker sein, und es müsste mehr wettbewerbs-charakter haben...

im Single-Player spielt man nur um Punkte und Kohle zu bekommen, um sein Auto aufzurüsten bzw. um in höhere Ligen einsteigen zu können...

Alles in allem ist das Spiel ganz cool, aber nicht für längere Spiele-Sitzungen...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:05 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
bin durch ein let´s play aufmerksam geworden auf das spiel. so das ich es letzte nacht zocken mußte auf rookie. ich hab ja ein "vergleichbares" super rc pro am gesucht auf dem snes. das trifft da den nagel schon am meisten auf den kopf.



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 11.07.2012 14:53 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2011 07:42
Beiträge: 195
@wrampi: Vergleichbar mit RC Pro Am wäre auf dem SNES auch noch der "Vorgänger" von Rock'N'Roll Racing, nämlich RPM Racing. Habe ich allerdings als ziemlich schlechtes Spiel in Erinnerung.

versteckter Inhalt:
Da du ja eine große Game Boy-Sammlung hast, kennst du vermutlich das Modul "Race Days", auf dem das Spiel Dirty Racing auch noch in die Richtung RC pro Am geht (und meiner Meinung nach sogar mehr Spaß macht als RC Pro AM).


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 12.07.2012 11:05 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
ich bin sehr schwer zu begeistern für autorennspiele. mario kart,test drive 1 &2, super rc pro am, supercars 1 & 2, das sind eigentlich so die einzigen autorennspiele, die ich mag. pitstop 2 auf dem c64 ist für mich gestorben, weil ich da den trick rausgefunden habe. das spiel ich nichtmal zu zweit. es ist dabei auch blöd zu wissen, vor dem start, wer gewinnt. es wird entschieden, an welchen joystickport man hängt. also ich schau es mal die tage bei gelegenheit an.



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 15.07.2012 20:42 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008 14:03
Beiträge: 383
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Ich hab Rock ´n´Roll Racing gestern bekommen, und mir gefällt es nach 2h Spiezeit ziemlich gut. Die Strecken könnten zwar abwechlungsreicher sind und die Gegner etwas schwerer, aber dafür sind Steuerung, Grafik und Sound sehr gut. Vor allem zum Abschalten ist es gut geeignet, weil man sich nicht soo stark konzentrieren muss.

Außerdem ist das Fahrgefühl sehr dynamisch und man kann die Gegner vor allem durch Items "beeinflussen". Bei den meisten Rennspielen, vor allem aber auf den alten Konsolen, kommt doch eher das Gefühl auf, dass alles vorbestimmt sei und man im Grunde nur fehlerfrei die Strecke runterfahren muss. Top Gear 2 z.B. finde ich bis jetzt deshalb nicht so gut, weil es mir viel zu statisch vorkommt. Da sind Items schon ne feine Sache.



_________________
Wenn ihr Scans von Anleitungen und Magazinen, Roms, und anderen Daten die mit dem Super Nintendo zu tun haben mit anderen Teilen wollt, dann schaut euch mal die Super Nintendo Cloud an
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 16.07.2012 19:13 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 12.01.2012 17:44
Beiträge: 459
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Im 2-Player-Modus geht's auch richtig rund. Einzig die Tatsache, dass man manche Strecken mehrfach fahren muss, um auf die notwendige Punktzahl für den nächsten Planeten zu kommen ist etwas schnarchig.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 09.12.2012 20:05 
SNES-Baby
SNES-Baby
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012 00:13
Beiträge: 18
Wie mein Nickname verrät finde ich das Spiel klasse. Weiss noch wie sehr ich mich gefreut habe, als ich den Fahrer "Olaf" (aus Vikings) anwählen konnte. Dieser L+R+Select gedrückthalten Trick in der Faherauswahl war ein reiner Geheimtipp auf dem Schulhof :D

Sollte jeder Mal im 2-Player Modus gefahren haben...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rock ´n´Roll Racing
BeitragVerfasst: 09.12.2012 23:22 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2012 00:24
Beiträge: 254
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4
RRR ist auch heute noch ein grossartiges Rennspiel neben,ich selber hab auch im SP sehr viel Spas gehabt,ich hab immer folgendes gemacht-ich bin extra auf der ersten Strecke immer nur 2 geworden um das Geld zu kassieren und mein Auto aufleveln zu könen,wenn es aufgelevelt war bin hab ich erst richtig losgelegt dann



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Renn- & Sportspiele