Aktuelle Zeit: 17.07.2018 00:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.01.2010 14:54 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Lemmings
BildBild
BildBildBild


Die Lemminge (Lemmini) gehören zu den Nagetieren, die in Skandinavien leben. Besonders bekannt sind die Lemminge durch den im Jahre 1958 von Walt Disney veröffentlichten Film „White Wilderness“. In diesem Film wurde eine Massenwanderung von Lemmingen („der Zug der Lemminge“) mit anschließendem kollektivem Freitod dargestellt. Hierbei handelte es sich jedoch um gestellte Szenen, die sich so nie in der Natur abgespielt haben. Durch diesen Film wurde das Bild von den Lemmingen und ihrem vermeintlichen Suizid nachhaltig im Bewusstsein vieler Menschen geprägt. Eine Massenvermehrung mit nachfolgendem Massensterben fand bis Ende der 1980er-Jahre in Abständen von 3 bis 5 Jahren bei den Lemmingen regelmäßig statt; seit Anfang der 90er-Jahre sind diese Zyklen jedoch weitgehend ausgeblieben. (Quelle: Wikipedia)

Die Definition der Programmierer von Lemmings

Putziges, aber unglaublich dummes kleines Pelztier, völlig verloren in einem Labyrinth der Verwirrung. Bekannt dafür, von Felsen zu springen, ziellos in gefährliche Passagen zu wandern und zu tausenden in Wassertümpeln zu ertrinken. Ohne Ihre Hilfe haben sie keine Chance zu überleben. (Quelle:Anleitung)

Spielprinzip

Lemminge sind zwar gedankenlos, aber haben verborgene Fähigkeiten, die man ihnen zuweisen muss um das Level zu durchqueren. Ein erfahrener Spieler weiß, wann und wo man die Fähigkeiten einsetzt um einen Weg zumachen. Der Erfolg wird in Prozentsatz der überlebenden Lemminge gemessen. Das ganze können des Spielers wird abverlangt um so viele Lemminge zu Retten! Wenn man die Lemminge beobachtet wie sie immer grade aus laufen ohne anzuhalten bekommt man schnell auf den Gedanken ihnen zu helfen.

Steuerung

Mit dem Steuerkreuz bewegt man den Cursor auf den Bildschirm hin und her, kommt man an den Rand wird automatisch der Bildschirm in die Richtung Gescrollt.
Die Start Taste ist Pause. In der Pause kann man aber noch den Cursor Steuern, nur die Zeit hält an.
Mit der X & Y Taste wechselt man zwischen den Fähigkeiten
Mit der A Taste klickt man die Fähigkeiten direkt an ,oder den Lemming der diese Fähigkeit ausüben soll
Mit den Schulter tasten Verschiebt man den Bildschirm

Schwierigkeit

Die Schwierigkeit lässt sich bei der Super Nintendo Version nicht einstellen, man fängt immer mit der Leichtesten an, aber man kann dann die level anwählen die man schon geschaft hat.. Es sind 125 Level im 1Spieler Modus. Beim 2Spieler Modus sind es ? Level. Beim 2Spieler spielen alle beide gleichzeitig gegeneinander.

Gameplay

Der Prozentsatz der Lemminge, die man Retten muss steht am Anfang von jedem Level. Die Zeit die man zur verfügung hat und die Anzahl der Lemmings steht auch dort. Startet man ein Level wird die Falltür geöffnet, wo die Lemminge rausfallen. Wie schnell sie rausfallen kann man links unten meistens einstellen, es gibt aber ein paar Level wo sie mit der Höchstgeschwindigkeit raus fallen. Danach kommen die 8 Fähigkeiten der Lemminge, über den Symbol steht immer wie oft man diese noch Einsätzen kann in dem Level, dann kommt das Pausen Symbol und dann kommt wohl der beliebteste Knopf, die Bombe. Drückt man diesen 2mal bekommt jeder Lemming der Draußen ist eine Zeitbombe, die man nicht mehr aufhalten kann. Rechts unten ist noch eine Karte vom Level. In Grün wird als erste die Anzahl der Lemminge die rumlaufen angezeigt, danach kommt der Prozentsatz der bis jetzt geretteten Lemminge. Ganz Rechts ist die Zeit die man noch für den Level hat. Man sollte erst mal Pause machen und sich das Level anschauen und überlegen, was setze ich wo ein.


Mein Fazit ist Lemmings ist ein Kult Puzzel Spiel. Ich kenn Sämtliche Versionen auf anderen Systemen und muss sagen, die SNES Version ist die beste in Timeing, nur mich wundert es, das der Schwierigkeitsgrad nicht einstellbar ist und der Vorspulknopf fehlt.

Hier mal das Intro als Video:
http://www.youtube.com/watch?v=wLAhdykaxaU
Hier ein Video von einem Level:
http://www.youtube.com/watch?v=hQTYyeeBLdA



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.01.2010 16:07 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2007 22:14
Beiträge: 804
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
netter kurzüberblick und trotzdem informativ :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.01.2010 19:59 
SNES-Baby
SNES-Baby
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2009 19:05
Beiträge: 46
Wohnort: Deutschland / Freiberg
Eines der verzwickesten Spiele, das ich kenne.
Kann einem schnell mal den Puls auf 180 bringen, wenn man einen Level nicht schafft weil einem diese kleinen verwirrten Kreaturen in einen Abgrund laufen und man nicht schnell genug hinterher bauen kann. Schade, wenn man dann einen Lemming als Stopper nehmen muss, obwohl man ne 100%-Quote zu erfüllen hat.
Der 2Spieler Modus ist fetzig..bei Feindberührung an irgeneiner Kreuzung in der Mitte des Levels droht Chaos.
Kooperation oder Konfrontation, das ist dann die Frage... Hätte mehr Level davon geben sollen.
Im Übrigen schließe ich mich meinem Vorredner an, ein zur Übersicht gut geeignetes Review. :applaus:



_________________
Spiele RPGs mit Herz und Seele,
manches Mal mit Frust in der Kehle,
wenn die Niederlage mich ereilt
saß dann da, total verpeilt,
aber Geduld und Beherrschung nicht verrinnt,
bestand erfolgreich so manch` Labyrinth.

Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.01.2010 20:14 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
teamplayer87 hat geschrieben:
Eines der verzwickesten Spiele, das ich kenne.
Kann einem schnell mal den Puls auf 180 bringen, wenn man einen Level nicht schafft weil einem diese kleinen verwirrten Kreaturen in einen Abgrund laufen und man nicht schnell genug hinterher bauen kann. Schade, wenn man dann einen Lemming als Stopper nehmen muss, obwohl man ne 100%-Quote zu erfüllen hat.
Der 2Spieler Modus ist fetzig..bei Feindberührung an irgeneiner Kreuzung in der Mitte des Levels droht Chaos.
Kooperation oder Konfrontation, das ist dann die Frage... Hätte mehr Level davon geben sollen.
Im Übrigen schließe ich mich meinem Vorredner an, ein zur Übersicht gut geeignetes Review. :applaus:


ich wandle meist die stopper wieder zurück in normale lemminge oder benutze ein loch als stopper.



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.01.2010 22:44 
SNES-Baby
SNES-Baby
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2009 19:05
Beiträge: 46
Wohnort: Deutschland / Freiberg
Wusste gar nicht, dass ich die Stopper wieder zurückbekommen kann.
Ist auch schon einige Zeit her, dass ich mich das letzte Mal gründlicher mit dem Spiel befasst habe.
Könnte wohl nützlich sein, um die hohen Level zu knacken, das lässt einiges an Frust aus früheren Zeiten vergebnes erscheinen... :(



_________________
Spiele RPGs mit Herz und Seele,
manches Mal mit Frust in der Kehle,
wenn die Niederlage mich ereilt
saß dann da, total verpeilt,
aber Geduld und Beherrschung nicht verrinnt,
bestand erfolgreich so manch` Labyrinth.

Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 29.01.2010 09:01 
SNES-Baby
SNES-Baby
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2010 17:11
Beiträge: 23
Wohnort: Bei Bad Kreuznach
Hab ich damals oft auf dem Amiga 500 gespielt war mir dann aber (in jungen Jahren) zu schwer auf höheren Levels. Mal schaun ob ich mir nicht die SNES version mal zulege wobei andere Spiele noch vorrang haben.



_________________
Ich wollt ich währ ein Teppich, dann könnt ich morgen liegen bleiben
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 29.01.2010 16:27 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2009 15:05
Beiträge: 61
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Ich mag Lemmings sehr gern und habe früher ausgiebig die PC-Version gezockt. Wenn das Spiel die SNES Mouse unterstützen würde, wäre die SNES-Version perfekt, aber mit Pad finde ich das Ganze nicht so toll.

Wie sieht es eigentlich mit Lemmings 2 aus? Wird da die Mouse unterstützt?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 05.02.2010 20:13 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2007 13:18
Beiträge: 808
Wohnort: bei ebersberg
+Positive Tradingpoints+: 53 von 53
teamplayer87 hat geschrieben:
Wusste gar nicht, dass ich die Stopper wieder zurückbekommen kann.
Ist auch schon einige Zeit her, dass ich mich das letzte Mal gründlicher mit dem Spiel befasst habe.
Könnte wohl nützlich sein, um die hohen Level zu knacken, das lässt einiges an Frust aus früheren Zeiten vergebnes erscheinen... :(


Das würd mich auch mal interessieren, wie verwandelt man die denn zurück?^^
Hab die ersten 10 Levels heute mal gemacht und muss sagen, ich mag das Spiel bis jetzt ;)
Bin im Moment sowieso grad so im Puzzle / Maxscore Fieber, werd auf jeden Fall mal dran weiterzocken.



_________________
Ich programmiere Android-Apps :)
Jemand Lust, meine Games Probe zu spielen? Ich würde mich freuen.
>> Für mehr Infos siehe meine Homepage oder mein Blog!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 05.02.2010 20:31 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 15:32
Beiträge: 1815
Wohnort: Lemförde
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
past*perfect hat geschrieben:
teamplayer87 hat geschrieben:
Wusste gar nicht, dass ich die Stopper wieder zurückbekommen kann.
Ist auch schon einige Zeit her, dass ich mich das letzte Mal gründlicher mit dem Spiel befasst habe.
Könnte wohl nützlich sein, um die hohen Level zu knacken, das lässt einiges an Frust aus früheren Zeiten vergebnes erscheinen... :(


Das würd mich auch mal interessieren, wie verwandelt man die denn zurück?^^
Hab die ersten 10 Levels heute mal gemacht und muss sagen, ich mag das Spiel bis jetzt ;)
Bin im Moment sowieso grad so im Puzzle / Maxscore Fieber, werd auf jeden Fall mal dran weiterzocken.


das ist ganz einfach. man muß einfach den boden unter denen wegmachen, schon laufen die wieder.



_________________
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 27.09.2013 09:08 
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2010 10:20
Beiträge: 4
Ist zwar schon länger her, aber vielen Dank nochmal den kleinen aber feinen Überblick und die Posts. Gerade der Trick, unter den Stoppern druchzugraben und sie so wieder zum laufen zu bringen, hat mir sehr geholfen. Nach gefühlt einem halben Jahr hab ich es nun endlich geschafft, alle 125 Level zu knacken.
Hat mich aber auch einige Nervenzusammenbrüche und Wutanfälle gekostet. Insgesamt ein nettes Spiel, für das man aber viiiiiel Geduld braucht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 29.09.2013 18:50 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 29.09.2013 04:47
Beiträge: 10
Wohnort: Wien
nintendophil hat geschrieben:

Wie sieht es eigentlich mit Lemmings 2 aus? Wird da die Mouse unterstützt?


Ja bei Teil 2 wird die Mouse unterstützt soweit ich dass ihn errinnerung hab .

Aber ich finde die Steuerung mit dem Pad eigentlich auch ziemlich gelungen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 28.06.2014 15:23 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011 20:52
Beiträge: 181
Wohnort: Hamburg
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2
Hab das Spiel damals auf Playstation gespielt, macht echt Laune! Wenn ichs mal günstig finde, werd ichs kaufen ;-)



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lemmings
BeitragVerfasst: 16.09.2014 07:53 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 16.09.2014 07:31
Beiträge: 7
Die Lemmige fand ich super! Wobei ich da auch ganz schnell auf 180 war und meine Konsole aus dem Fenster werfen wollte.
Keine Ahnung wie oft ich kurz vor dem Nervenzusammenbruch war und mich dann bei erfogreichem Levelende wie ein Schneekönig gefreut habe.
Das Spiel müsste ich mal wieder spielen... bzw. erst mal finden.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Puzzle & Strategie