Sim City

Selbst auf dem SNES gabs schon Aufbauspiele à la Sim City und Theme Park, aber auch Puzzle Bobble oder Spezielles wie Gemfire gehören in dieses Subforum.
vlenzer
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 32
Registriert: 29. Februar 2008, 11:10
+Positive Tradingpoints+: 6 von 8
Wohnort: Schutterwald
Kontaktdaten:

Sim City

Beitrag von vlenzer » 13. Mai 2009, 13:31

BildBild Bild

Was sagt ihr zu diesem spaßigen aber ziemlich schweren Game?
Auf jeden Fall ist das hier nichts für Ungeduldige, aber macht zwischendurch immer wieder mal Laune.
Ich persönlich habe es nie über 150000 geschafft :D (Außnahme mit dem Geld Cheat)
Mit der Maus wäre die Steuerung etwas praktischer gewesen, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran.
Das Spiel bietet viele Optionen, was man auch an der dicken gut beschriebenen Spielanleitung erkennt.
Hile bekommt man auch von dem witzig animierten Ex Bürgermeister der ab und an auf dem Bildschirm erscheint, und Ratschläge gibt oder vor ankommenen Bedrohungen warnt.
Die Grafik lässt zwar zu Wünschen übrig, aber das trübt keineswegs den grandiosen Spielspaß
Auf jeden Fall ein Must Have!

editiert by klappi
Bilderquellen: consoleclassix.com
nesretro.com
oldwizward.com
Zuletzt geändert von vlenzer am 13. Mai 2009, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Jaffar Sholva
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1538
Registriert: 9. Juni 2006, 13:04
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von Jaffar Sholva » 13. Mai 2009, 13:37

Ich hab mal die anderen beiden Threads gelöscht und diesen hier ein wenig editiert. Zwei Bilder haben nicht mehr funktioniert.

Zum Spiel selbst kann ich nicht viel sagen. Irgendwie machen mich Strategiespiele kaum an. Wenn schon spiele ich sie auf dem PC. Für mich ist immer noch Anno 1602 das Nonplusultra. Etwas anderes gibt es nicht :D
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Sim City

Beitrag von Moi-Même » 13. Mai 2009, 14:08

Oh ja, toll! Sim City. ^____^
Ich mag Aufbauspiele. Und ich mag Tycoons ganz ganz besonders gern. Kein Krieg, keine bösen Aliens, kein Geschieße. *Freu*

Das Konzept dürfte jedem klar sein: Man sucht sich ein Fleckchen Erde aus und beginnt, eine kleine Siedlung aufzubauen. Da gibts Wohngebäude sowie kommerzielle und industrielle Einrichtungen. Nach und nach stampft man eine richtige Metropole aus dem Boden. ^____^ Es gibt Polizei und Feuerwehr, See- und Flughäfen, Sportstadien... wenn man sich klug anstellt, darf man sich sogar ein eigenes Anwesen oder Zoos, Casinos und Freizeitparks leisten.

Anstatt eine typische SimCity-Partie zu spielen, kann man auch Bürgermeister einer der Realität nachempfundenen Stadt werden. Da gäbe es dann Berlin, Tokyo, San Francisco und was weiß ich noch alles..

Das Spiel ist meines Wissens nach weder sonderlich rar noch häufig. Ich habs mir vor etwa einem Jahr geholt, und es war eines der wenigen Neuzugänge in meiner Sammlung die ich wirklich viel gespielt habe.. Ich weiß gar nicht, ob es ein so sonderlich schweres Spiel ist. Wie Jaffar bin auch ich ein Anno-Fan, und ähnlich wie bei Anno kommt es eigentlich nur auf eine intelligente Positionierung der Gebäude an. Man muss sich eben eine kluge Infrastruktur zurecht legen... So gesehen verstehe ich überhaupt nicht, weswegen dich dieses Spiel nicht ... 'an macht', Jaffar. ^____^

klappi

Re: Sim City

Beitrag von klappi » 13. Mai 2009, 16:05

SIM CITY ach ist das ein schönes Spiel! wie habt ich das gerne gespielt, teilweise den ganzen tag laufen lassen das meine Stadt futurischtischer aussieht :D

Schön war es auch wenn du etliche Gebäude hattest die durch die Naturkatastrophen zu zerstören :D endlich war Bowser mal sinnvoll^^

Die Szenarios fande ich auch nicht schlecht.

Ocer R.
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Beiträge: 2547
Registriert: 30. Dezember 2006, 18:00
+Positive Tradingpoints+: 166 von 166
Wohnort: Thüringen

Re: Sim City

Beitrag von Ocer R. » 13. Mai 2009, 16:28

Ein wirklich grandioses Spiel, IMO. ist eben SimCity, welches schon auf fast jedem System ein Erfolg war. Die SNES-Umsetzung finde ich sehr gelungen und der Schwierigkeitsgrad ist moderat bis schwer.

Eine kleine Stadt wächst schnell heran, aber dann kommen die Probleme. Schade war der Bug, beim Laden eines Spielstandes. Da war immer erstmal der Strom weg und die Leute folglich auch. Später hat mir jemand ausm Forum verraten, daß man nach dem Laden erstmal 1-2 Minuten Pause drücken solle und dann gings plötzlich.

Finde diesen Teil auf dem SNES ausgweogener, als SC2000. Das konnte nur aufm PC richtig überzeugen. Und nebenbei hat die SNES SC-Version einen der geilsten Soundtracks, finde ich.

SubZero
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 115
Registriert: 24. Februar 2009, 14:07
+Positive Tradingpoints+: 9 von 9
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von SubZero » 18. Mai 2009, 20:27

Schließe mich da voll und ganz Ocer R. an... vorallem die Musik beim Beendigungsbildschirm....darf man nicht zu lange hören sonst kommt der Sandmann :D
der turbo heult, der asphalt bebt, der wagen auf der straße klebt...das der hobel leistung bringt, merkt man, wenn der reifen stinkt :)p

LionsClaw
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 360
Registriert: 26. Mai 2008, 08:47
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Augsburg

Re: Sim City

Beitrag von LionsClaw » 18. Mai 2009, 20:40

Ich fand es damals wirklich toll, der eigenen Stadt beim Wachsen zuzusehen, hat einfach Spaß gemacht. Irgendwann hatte man auch immer bessere Tricks und Kniffe raus. Oder man hat ab und zu den Geldcheat zugeschaltet, um einfach nach Herzenslust zu bauen.
M! Games lesen, www.maniac.de besuchen, Podcast hören! Los, los, los!

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von Christian » 18. Mai 2009, 20:44

Ocer R. hat geschrieben: Und nebenbei hat die SNES SC-Version einen der geilsten Soundtracks, finde ich.
Definitiv ganz weit vorne. Speziell die für jeden Wachstumsstatus speziellen Musiken (Village, Town,...) sind von den Samples her teilweise völlig schräg, aber dennoch melodiös und ohrwurmig. Extrem gelungen!
Bild

19apfel
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 163
Registriert: 17. April 2009, 01:26
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12

Re: Sim City

Beitrag von 19apfel » 6. August 2009, 23:56

ja sim city studenlang tagelang laufen lassen wollte immer die ganze karte voll ist abe am verkehrssystem gescheitert und dan liegt es wieder en halbes jahr im schrank :x

Arthoron
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 39
Registriert: 22. Juni 2007, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Hinterm 2. Stern rechts

Re: Sim City

Beitrag von Arthoron » 2. Oktober 2009, 13:42

Neben dem ersten Sim City auf dem SNES habe ich früher auch sehr viel Sim City 2000 auf dem PC gespielt. Nun habe ich hab schon seit längerem mal wieder Lust auf das Game.
Der ganze Computerkram mit MS-DOS Emulator, oder was man da auch immer braucht, ist mir zu kompliziert, deshalb würd ichs mir gern fürs SNES holen.

Ocer r. ist der Meinung das Spiel würde nur auf dem PC wirklich rocken.
Was meinen denn die anderen dazu? Habt ihr Erfahrungen?
Und supportet das Spiel die Maus?
Das wär für mich nämlich Vorraussetzung um mich intensiver damit auseinander zu setzen.
Tofu & Dosenbier

treasurecollector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 804
Registriert: 25. September 2007, 22:14
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11

Re: Sim City

Beitrag von treasurecollector » 2. Oktober 2009, 17:22

Nein, die SNES Maus wird nicht unterstüzt. Hab ich auch nie verstanden, aber nunja. Ich muss aber sagen das ich die Controls eigentlich mit dem Pad ziemlich gut finde. War erst neulich wieder überrascht, wie gut das ganze sich mit dem Pad steuern lässt.

Sim City für das SNES und die PC Version kann man (finde ich) nicht direkt vergleichen. Das SNES Sim City ist schon etwas eigenes. Gerade diese "Wirley" und viele kleinigkeiten mehr.

Desweiteren ist Sim City 2000 sozusagen der Nachfolger. Es gibt also Sim City und Sim City 2000. SC 2000 gibts sogar auch für den SNES, diesen Port kenne ich leider nicht. SC 2000 ist aber mit grosser Sicherheit besser auf dem PC.

Das alte Sim City ist (meiner Meinung nach) aber eigentlich besser auf dem SNES.

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von TheRzarector » 18. September 2010, 15:23

hat es eigentlich schonmal jemand geschafft alle szenarien zu bewältigen?kommen dann diese bonusszenarien wie las vegas?
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

treasurecollector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 804
Registriert: 25. September 2007, 22:14
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11

Re: Sim City

Beitrag von treasurecollector » 18. September 2010, 15:44

https://www.youtube.com/watch?v=h_g-LxDc9lE

^^ Also LAS VEGAS scheints zu geben.

TheRzarector
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 664
Registriert: 22. September 2008, 16:52
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Sim City

Beitrag von TheRzarector » 18. September 2010, 16:15

in der anleitung wird las vegas und eine stadt wo man so viel bauen kann wie man will erwähnt.nachdem video zu urteilen glaube ich muss man wohl erstmal alle standard-szenarien schaffen.habe grade in detroit versagt^^
Эй, ухнем
Эй, ухнем
Ещё разик, ещё да раз

Benutzeravatar
CoBaYe
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1163
Registriert: 1. April 2009, 21:59
+Positive Tradingpoints+: 26 von 29

Re: Sim City

Beitrag von CoBaYe » 17. Februar 2011, 22:19

Ich hab das früher bis zum Umfallen gezockt, absolut geniales Süchtigmachendes Spiel, absolut unterbewerteter Titel auf dem SNES
Bild

Mein Tauschthread mit ner Menge Games und anderer cooler Sachen :-)
Suche über 200 lose SNESGames
http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.p ... 14#p144714

Antworten