Aktuelle Zeit: 16.06.2019 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 3 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 17.01.2016 18:45 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1341
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157
Ich habe ja Selan immer geliebt :lol:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 17.01.2016 19:01 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2014 14:20
Beiträge: 220
Wohnort: Schleswig-Holstein
+Positive Tradingpoints+: 20 von 20
Mach dir keine Hoffnung, gaigig! :wink:
Ich wette nahezu jeder hier hat schon ein paar schöne Stunden mit Selan verbracht!!! :pfeif:
:lol: :lol: :lol:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 17.01.2016 19:07 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1341
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157
Und das ist verständlich! Bild



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 17.01.2016 22:58 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1959
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
chubby hat geschrieben:
Ich habe ja keinerlei Vorerfahrung was die Preise von SNES Spielen angeht. Habe mich damit nie mehr beschäftigt. Deswegen kann ich natürlich gar nicht einschätzen, was zu viel ist und was nicht.


Das ist natürlich ein Standpunkt, von dem aus das ganze Thema in anderem Licht erstrahlt. Ich sammele ja auch noch nicht soo lange (zumindest nicht OVP), hab aber halt immer mal auf Flohmärkten geschaut und hier und da auch lose Module abgegriffen. Das war eigentlich immer ne Summe zwischen 5 und 10 Euro. Die Titel waren dabei eigentlich egal. Mittlerweile ist die Entwicklung deutlich davon abgekommen, klar. Vielleicht ist es dennoch rat- und hilfsam, dir ne kleine Liste mit Wunschtiteln zu erstellen und einfach mal ein paar Preise aus der Luft zu greifen. Was wärst du bereit zu zahlen? Was hältst du für gerechtfertigt? Ich gehe da auch häufig nach Gefühl und liege öfter mal unter dem jeweils aktuellen Durchschnittspreis. Da braucht man ein wenig Geduld, gute Quellen und sicherlich auch Glück, aber das Jagen und Sammeln macht halt echt Laune. :)

chubby hat geschrieben:
Edit: Für die Zukunft: wo würde ich solche Fragen wohl stellen? Ich habe zwar den Wertanfrage Thread gesehen, aber wenn ich richtig gelesen habe sollen da nur komplette Set-Werte erfragt werden.


Ganz ehrlich: Die Wertanfrage-Threads hier im Forum hab ich nie so richtig gerafft. Zu jedem Spiel ein eigener Thread, schwammige und zumindest für mich unverständlich formulierte Regeln zur Nutzung und ne halbversteckte Suchfunktion... Ich komme damit nicht klar und hab den Teil des Forums auch nie wirklich genutzt. Dennoch wirst du im Rahmen der Wertanfragen sicherlich auch kompetente Antworten erhalten. ;)



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 17.01.2016 23:24 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1341
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157
Irgendwann wird das Wertanfrageforum auch überarbeitet. Habe ich ja erst seit einem halben Jahr vor :lol: Ich bin damit, wie das bisher gehandhabt wurde, auch nicht wirklich zufrieden.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 10:53 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2016 10:15
Beiträge: 58
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Horst_Sergio hat geschrieben:
hab aber halt immer mal auf Flohmärkten geschaut und hier und da auch lose Module abgegriffen. Das war eigentlich immer ne Summe zwischen 5 und 10 Euro. Die Titel waren dabei eigentlich egal. Mittlerweile ist die Entwicklung deutlich davon abgekommen, klar. Vielleicht ist es dennoch rat- und hilfsam, dir ne kleine Liste mit Wunschtiteln zu erstellen und einfach mal ein paar Preise aus der Luft zu greifen.

Flohmarkt habe ich vor, eine Liste ist außerdem bereits in Arbeit. Ich komme nur nie dazu diese "fertigzustellen". SNES-Spiele sind ja "leider" ein Rattenschwanz, der kein Ende kennt. :D

gaigig hat geschrieben:
rgendwann wird das Wertanfrageforum auch überarbeitet.

Alles klar! :pieks:



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 14:34 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1959
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
chubby hat geschrieben:
Flohmarkt habe ich vor, eine Liste ist außerdem bereits in Arbeit. Ich komme nur nie dazu diese "fertigzustellen". SNES-Spiele sind ja "leider" ein Rattenschwanz, der kein Ende kennt. :D


Och na ja, ein Ende gibts da schon. Ist nur die Frage, ob du die ~500 PAL-Spiele wirklich alle haben musst. So wie ich es aber bislang verstanden hab, geht es dir erstlinig auch ums Zocken. Damit schlägst du schon mal ne konkrete Richtung ein und kannst geflissentlich etwa ~300 Spiele der PAL-Liste streichen, die man nicht wirklich gespielt haben muss. :D Dann kommen vielleicht noch mal 30 oder 40 US-NTSC-Spiele dazu, die es nicht als PAL-Version gibt (Final Fantasy III zum Beispiel) und fertig ist das Ganze. :D



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 15:02 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2016 10:15
Beiträge: 58
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Ja, in erster Linie geht es mir ums Zocken. :) Muss nicht zwingend ein Hagane in OVP im Regal stehen haben.

Ich würde schon gern auch NTSC spielen, da ich generell Videospiele auf Englisch bevorzuge. Bin nur nicht sicher welche Möglichkeit da die Beste ist. Adapter, Konsole öffnen und ein Beinchen entfernen, NTSC Konsole kaufen... Wobei letzteres wohl sehr teuer wird.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 15:39 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1959
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Kann ich nachvollziehen. Ich drücke mich auch schon immer vorm Erwerb eines Hagane. Ich fands immer schon zu teuer, auch wenn es ein tolles Spiel sein mag. Und hey, gerade im Bereich RPGs gibts in den Staaten ja nen großen Fundus wirklich brauchbarer Games, die es hierzulande nicht gab.

@Konsole/Mod: Das ist natürlich reine Geschmacksfrage. Das mit dem "Beinchen entfernen" bezieht sich ja wenn ich recht vermute auf das NES. Beim SNES ist das schon ein wenig umfangreicher. :D

Mir hat jahrelang ein Adapter gereicht. Dann kam ein zusätzlicher Switch-Mod hinzu, also ein Schalter, um manuell von 50Hz auf 60Hz umzuschalten. Irgendwann funktionierte der Schalter aber nicht mehr und den klobigen Adapter fand ich nach und nach immer scheißiger. :ugly:

Ich hab mich dann für den SuperCiC Mod inkl. Ingame Reset von borti4938 (das ist hier unser Meisterschrauber & -tüftler) entschieden. Seitdem läuft alles einwandfrei auf meiner ollen PAL-Konsole. :)



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 15:51 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2016 10:15
Beiträge: 58
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Horst_Sergio hat geschrieben:
@Konsole/Mod: Das ist natürlich reine Geschmacksfrage. Das mit dem "Beinchen entfernen" bezieht sich ja wenn ich recht vermute auf das NES. Beim SNES ist das schon ein wenig umfangreicher. :D

Ich habe vor ein paar Tagen auf YT ein Video gesehen wo jemand ein Beinchen von der SNES Platine entfernt und anschließend JP Module auf seiner PAL Konsole zocken konnte.

Horst_Sergio hat geschrieben:
Mir hat jahrelang ein Adapter gereicht. Dann kam ein zusätzlicher Switch-Mod hinzu, also ein Schalter, um manuell von 50Hz auf 60Hz umzuschalten. Irgendwann funktionierte der Schalter aber nicht mehr und den klobigen Adapter fand ich nach und nach immer scheißiger. :ugly:

Ich hab keine Ahnung was der Unterschied zwischen 50 und 60 Hz ist. :D[/quote]

Horst_Sergio hat geschrieben:
Ich hab mich dann für den SuperCiC Mod inkl. Ingame Reset von borti4938 (das ist hier unser Meisterschrauber & -tüftler) entschieden. Seitdem läuft alles einwandfrei auf meiner ollen PAL-Konsole. :)

Okay... Was genau ist das?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 16:18 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1959
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Der Unterschied zwischen 50Hz und 60Hz sind ... 10Hz ... :ugly:
Ernsthaft, die Spiele laufen entsprechend schneller oder anders gesagt, sie laufen flüssiger. US Spiele laufen per se mit 60Hz, via Adapter gedrosselt auf 50Hz hast du bei Lufia also eine laaaaaaange Reise im Schneckentempo vor dir. Außerdem wird im PAL-Format der Bildschirm gestaucht. Oben und unten hast du diese schwarzen Balken (wie bei alten Kinofilmen) und Marios Birne sieht dann aus wie ein Football. Im NTSC-Format gibts diese Balken nicht.

Tja, SuperCiC inkl. IGR. Was genau ist das? Es gibt NTSC-Spiele, die sind selbst mit Importadapter nicht auf einer PAL-Konsole spielbar oder laufen nur fehlerhaft. Der SuperCiC-Mod unterdrückt die Regionsabfrage und sorgt somit dafür, dass alle Spiele (völlig gleich ob aus USA oder Japan) spielbar werden. Der Ingame Reset ist ne zusätzliche Spielerei, mit der du via Controller die Konsole resetten und zwischen 50Hz und 60Hz switchen kannst. Wie gesagt, ich bin mit der Arbeit die borti an meiner Konsole geleistet hat, total glücklich. War eine extrem lohnenswerte Investition.



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 16:23 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2016 10:15
Beiträge: 58
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Horst_Sergio hat geschrieben:
Der Unterschied zwischen 50Hz und 60Hz sind ... 10Hz ... :ugly:
Ernsthaft, die Spiele laufen entsprechend schneller oder anders gesagt, sie laufen flüssiger. US Spiele laufen per se mit 60Hz, via Adapter gedrosselt auf 50Hz hast du bei Lufia also eine laaaaaaange Reise im Schneckentempo vor dir. Außerdem wird im PAL-Format der Bildschirm gestaucht. Oben und unten hast du diese schwarzen Balken (wie bei alten Kinofilmen) und Marios Birne sieht dann aus wie ein Football. Im NTSC-Format gibts diese Balken nicht.

Tja, SuperCiC inkl. IGR. Was genau ist das? Es gibt NTSC-Spiele, die sind selbst mit Importadapter nicht auf einer PAL-Konsole spielbar oder laufen nur fehlerhaft. Der SuperCiC-Mod unterdrückt die Regionsabfrage und sorgt somit dafür, dass alle Spiele (völlig gleich ob aus USA oder Japan) spielbar werden. Der Ingame Reset ist ne zusätzliche Spielerei, mit der du via Controller die Konsole resetten und zwischen 50Hz und 60Hz switchen kannst. Wie gesagt, ich bin mit der Arbeit die borti an meiner Konsole geleistet hat, total glücklich. War eine extrem lohnenswerte Investition.

Ahh ich verstehe. Das klingt ja alles sehr interessant. :)

Und borti nimmt Aufträge entgegen? ;)



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 18.01.2016 16:47 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1959
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 107 von 107
Schaust du hier:
viewtopic.php?f=131&t=11935&hilit=ultimative+supercic
Ansonsten einfach mal bei ihm anfragen. ;)



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 19.01.2016 03:26 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2015 09:55
Beiträge: 204
Wohnort: Wien
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Lufia hat die besten chars ever, ich will noch die us version durchspielen, und wenn ich endlich japanisch kann (alao in 20 jahren villeicht ^^).

wenn du den supercic selber einbauen willst aolltest du gut mit dem Werkzeug umgehen können, diese pins sind viel kleiner und enger als bei einem NES

ich muss wieder die Lufia Serie durchspielen.
dann noch nen figuren modelling kurs machen und figuren von ALLEN Lufia chars machen.
und fanart poster aufhängen.
und Selan plüschis.
und Tattoos quer über den körper.
Aufhören Sätze mit und anzufangen und an meiner Gramatik und Rechtschreibung üben.

Lufia ist ja auch ein sehr gutes spiel, da darf man mal ein bischen übertreiben :D


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: I'm chubby and I know it
BeitragVerfasst: 19.01.2016 07:59 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2016 10:15
Beiträge: 58
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Horst_Sergio hat geschrieben:
Schaust du hier:
viewtopic.php?f=131&t=11935&hilit=ultimative+supercic
Ansonsten einfach mal bei ihm anfragen. ;)

Danke für den Hinweis. Ich werde den guten Mann einfach die Tage mal anschreiben. :)

Sacklraissah hat geschrieben:
Lufia hat die besten chars ever, ich will noch die us version durchspielen, und wenn ich endlich japanisch kann (alao in 20 jahren villeicht ^^).

Das sehe ich auch so. Die Charaktere sind total super. Kriege schon ein wohliges Gefühl im Bauch wenn ich an die Anfangsszenen denke. <3

Sacklraissah hat geschrieben:
wenn du den supercic selber einbauen willst aolltest du gut mit dem Werkzeug umgehen können, diese pins sind viel kleiner und enger als bei einem NES

Da könnte man mich genauso eine Zeitmaschine bauen lassen. Ich habe zwei linke Hände und blutdruckbedingt zittrige Hände (dies in Kombination mit meinem Username lässt vermuten, ich sei ein Fettwanst! :D), außerdem Know-How im Minusbereich. Mich sollte man wirklich gar nichts einbauen lassen. ^^

Sacklraissah hat geschrieben:
dann noch nen figuren modelling kurs machen und figuren von ALLEN Lufia chars machen.

Mach das bitte und dann verkauf mir alle Figuren. Danke.



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 3 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Vorstellungsthreads