RGB Bildlagen-Shifter für z.B. das SNES

Der Bereich für die Bastler unter euch

Moderatoren: ikari_01, d4s

Moosmann
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 21
Registriert: 11. Juni 2006, 19:29
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1

RGB Bildlagen-Shifter für z.B. das SNES

Beitrag von Moosmann » 15. Februar 2009, 12:57

Seit einigen Tagen auf meiner Seite. Anbei für die es noch nicht kennen:

"Wer seine Konsolen über den RGB Eingang des Röhren-Fernsehers betreibt um die bestmöglichste Bildqualität zu erzielen, wird je nach Fernsehmodell, Konsole oder dem dazugehörigen Spiel mit einen störenden Nachteil konfrontiert: Oft ist das Bild einen Tick zu weit links verschoben. So kann man beispielsweise bei einen Rollenspiel den ersten Textbuchstaben nicht vollständig oder überhaupt nicht lesen, da dieser aus dem Bild verloren geht. Ein RGB-Shifter dient dazu, ein horizontal verschobenes Bild (meist nach links) wieder in die Mitte des Bildschirms stellen zu können. Der Shifter funktioniert grundsätzlich nur mit RGB Signalen."

Bild

Und hier die genaue Anleitung:
http://mbrandel.vizionaires.net/?page_id=153

Gruß Markus