Aktuelle Zeit: 17.10.2018 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 12:30 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.03.2015 08:55
Beiträge: 23
Hi,

habe vorhin einen Schalter für 50/60hz Umschaltung in mein SNES eingebaut.

Habe sie Testweise an den TV gehängt und es hat perfekt funktioniert. Habe Dann
die gelöteten Pins schön mit Heißkleber fixiert.

Jetzt wollte ich alles zusammenbauen und aufeinmal läuft sie NUR NOCH auf 60hz.
Das Schalten interessiert sie gar nicht mehr....
Kann mir jemand helfen? Woran kann es liegen? Egal ob ich 5v oder Masse oder nichts auf das Kabel von den PPU gebe es bleibt immer 60hz...

Ich hoffe das der Fehler nicht unter dem Heißkleber liegt... :evil: :evil:

LG Dario


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 12:39 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Doch: Heißkleber ist im flüssigem Zustand so heiß, dass sogar Lot flüssig werden kann. Da hilft nichts: Heißkleber wieder abmachen. Und nächstes mal einfach auf den Heißkleber an den Lötstellen verzichten ;)



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 13:06 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.03.2015 08:55
Beiträge: 23
Waaaaa... Wie bekomme ich den am besten ab/heiß ohne die kleinen Pins abzureißen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 13:16 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Du kannst das mit einem einfachen Haartrockner versuchen. Damit kriegst du zwar den Kleber nicht flüssig, aber er verliert die Haftung. Dann mit einer Pinzette langsam entfernen, solange er erwärmt ist. Achte darauf, dass der Heißkleber sich auch von der Litze mit ablöst, damit diese nicht den Pin abreißt. das funktioniert eigentlich ganz gut :)

Alternative: Lötkolben und am offenen Fenster den Heißkleber wegschmurgeln... Könnte etwas geruchsintensiv werden und du solltest ggf. eine Atemschutzmaske :ugly:



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 14:14 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.03.2015 08:55
Beiträge: 23
Läuft!

Aber nächstes Problem...

Habe alles zusammengebaut und lief perfekt. Dann hab ich erst gemerkt das ich KEINEN
WIDERSTAND vor den 5v gesetzt habe.

Habe diesen dann reingesetzt und mir ist die Sicherung durchgebrannt?
Wie kann das denn sein?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 14:17 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2012 17:43
Beiträge: 1067
+Positive Tradingpoints+: 69 von 69
Hast du dich selbst statisch entladen?

Naja - Sicherung durch ist Sicherung durch. Neue nehmen/kaufen und einsetzen. Wenn die neue auch durch schmilzt, dann solltest du auf die Suche nach nem Kurzen gehen.

PS: Überbrücken ist immer eine schlechte Idee und kann schief gehen!



_________________
https://github.com/borti4938
https://oshpark.com/profiles/borti4938
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur noch 60hz
BeitragVerfasst: 30.03.2015 17:33 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.03.2015 08:55
Beiträge: 23
Danke für die Hilfe! Hab es geschafft :D
War wohl ein kurzer am Schalter, zur Sicherheit ist jetzt überall Schrumpfschlauch drüber.

Finde den Schalter 8)


P.S.
Gibt es für unbegabte irgendwo ein Tutorial zum lackieren von den Konsolen?
habe noch eine alte rumliegen die ganz ekelig vergilbt ist...


LG Dario


Dateianhänge:
K800_snes154510.JPG
K800_snes154510.JPG [ 68.58 KiB | 2583-mal betrachtet ]
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Modding-Bereich


cron