PAL Balken trotz 60Hz Mod

Der Bereich für die Bastler unter euch

Moderatoren: ikari_01, d4s

Hubibert
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. April 2020, 17:07

PAL Balken trotz 60Hz Mod

Beitrag von Hubibert » 11. April 2020, 17:14

Hallo zusammen,

bin seit Kurzem im Retro Gaming Fieber und habe heute mein PAL SNES mit einem 50/60Hz Schalter ausgestattet. Dabei habe ich diese Anleitung befolgt:

http://retro-magic.de/SNES_50_60_Lockout

Aber erst einmal noch keinen Lockout Schalter eingebaut. Der 50/60Hz Schalter tut, was er soll. Die Geschwindigkeit der Spiele ändert sich um die erwarteten 20%.

Allerdings habe ich immer noch die unschönen PAL Balken oben und unten, auch wenn ich auf 60Hz umschalte. Ich dachte, die würden nach der Mod im 60Hz Modus der Vergangenheit angehören. Als Monitor benutze ich einen Commodore 1702 über S-Video (Luma/Chroma).

Hat jemand eine Ahnung, was da los ist? Wie kriege ich die Balken auch noch weg?

(Entschuldigt bitte, wenn das eine dumme Frage ist. Ich bin noch neu im Thema und das ist mein allererster Post hier im Forum.)

Hubibert
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. April 2020, 17:07

Re: PAL Balken trotz 60Hz Mod

Beitrag von Hubibert » 12. April 2020, 10:00

Hat sich erledigt. Hab das Ganze gerade mit einem Philips Fernseher probiert und der zeigt das erwartete Verhalten, d.h. keine schwarzen Balken und richtiges Seitenverhältnis im 60Hz Modus.

Muss also wohl am Commodore 1702 liegen. Wie gesagt, 60Hz geht auch bei dem, nur die PAL Balken verschwinden nicht.

Antworten