Aktuelle Zeit: 17.01.2018 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 16.04.2012 09:16 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2011 14:53
Beiträge: 943
+Positive Tradingpoints+: 45 von 45
Hallo,
wäre es nicht sinnvoll, auch eine Preisangabepflicht in Suchthreads vorzuschreiben?

Meistens erlebt man Folgendes, wenn man auf einen Suchthread antwortet: Der Suchende möchte maximal die Hälfte des gängigen eBay-Preises zahlen. Ist ja auch legitim, werr will schon viel bezaheln? Ich denke auch, dass die meisten User hier im Forum sogar gerne ihre Spiele für etwas weniger als den eBay-Preis verkaufen würden, allein wegen der nicht anfallenden Gebühren und der geringeren Arbeit, aber verschenken will sicher keiner etwas.

Mein Vorschlag würde den Handel hier etwas vereinfachen:
Würde der Threadersteller verbindlich eine eigene Preisvorstellung posten müssen, könnte man bei "Such Vampire's Kiss, zahle 5€" gleich lachen und den Tab schließen, statt den Threadersteller anzuschreiben, auf eine Antwort zu warten, um dann zu lachen und den Tab zu schließen.

LG



_________________
Meine SNES-Sammlung: 691 PAL-SNES-Spiele - 26.10.2012
Meine SNES-Sammlung: 756 PAL-SNES-Spiele - 05.02.2013
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 16.04.2012 09:40 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2009 01:26
Beiträge: 163
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Also bei mir hängt das was ich bereit bin zu zahlen stark mit dem zustand des games zusammen wenn ich also poste das ich 200 für ein Vk zahlen würde will ich auch nicht irgendeinen kaputten kram im angebot haben ergo wäre das problem einfach auf der sucher seite.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 16.04.2012 17:32 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2012 08:32
Beiträge: 233
+Positive Tradingpoints+: 38 von 38
Halte ich auch für einen guten Vorschlag!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 16.04.2012 17:33 
Foren-Fossil
Foren-Fossil
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006 18:00
Beiträge: 2511
Wohnort: Thüringen
+Positive Tradingpoints+: 163 von 163
@Zelda

Grundsätzlich hast Du Recht, aber auch die Meinung von 19apfel kann ich nachvollziehen. Ich habe das Gefühl, dass es Dir als 'Großanbieter' eher helfen würde, die Nachfragen zu sortieren, als dem regulären Marktplatzbenutzer. Du hast sicher für fast jeden hier etwas im Angebot und somit auch mehr Arbeit bei den Anfragen.

Ich denke, wir sollten es so beibehalten, wie es bisher war.



_________________
Snes-für-immer hat geschrieben:
...(gaigig ist nicht da also schnell zuschlagen :starwars: :ugly: :pfeif: )

!!! CLICK <--- Meine SNES-Sammlung auf snesfreaks.com ---> CLICK !!!

!!! CLICK <--- Meine GameBoy-Sammlung auf gameboyland.de ---> CLICK !!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 16.04.2012 23:39 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2011 02:24
Beiträge: 423
+Positive Tradingpoints+: 9 von 9
Halt ich nicht viel von, du weißt ja selbst das sowas immer vom Zustand abhängt.
Ansonsten find ich das mit den Preisen lustig die meisten rechnen das was sie an ebay zahlen müssten einfach für sich drauf. -.- usw, die meisten Angebote die ich kriege sind meistens aber direkt ne Ecke mehr als ebay von daher kauf ich nur wenig hier und in cb


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 17.04.2012 16:40 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2011 21:04
Beiträge: 2399
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48
Würde nur in Flamewars ausarten in den Threads ala "Haha..meinst du das mit den Preisen ernst?!"

Zudem freut sich derjenige der sucht ja auch über überraschend günstige Angebote.
UND es artet so nicht in einem Preisangebotskrieg in den verschiedenen Suchthreads aus "zahle 5€" "Ich zahle 5,20€!"



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suchforum im Marktplatz: Preisangabepflicht einführen
BeitragVerfasst: 17.04.2012 16:54 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2008 15:10
Beiträge: 3456
Wohnort: Aachen
+Positive Tradingpoints+: 25 von 25
Ich bin auch dagegen.

Begründung:

1. Garantierte Flamewars (geile Wortschöpfung, Moeki^^)

2. Ich verstehe den Sinn nicht so ganz. Es mag vllt. für den Anbietenden weniger Arbeit machen (sofern man vom schreiben einer PN von Arbeit reden kann), aber einen wirklichen Nutzen sehe ich da nicht. Wenn der entsprechende Jemand einige Absagen wegen seiner nicht akzeptablen Preise erhalten hat, sollte er sich mal selbst fragen, ob seine Preiseinschätzungen so richtig sind.

Generell kann gesagt werden, dass hier niemand mit Ebay-Preisen rechnen sollte. Diese sind nämlich -vorsichtig gesagt - leicht überzogen. Unter Sammlern werden meist niedrigere Preise gezahlt. Auf Börsen sieht die Sache wieder anders aus.



_________________
Zelda_BigBox_(SWE) hat geschrieben:
Als bisexueller Allesficker stehen einem tatsächlich 7 Milliarden "Opfer" zur Verfügung. Als heterosexueller nicht-pädophiler nicht-Renter-vögelnder Mann sind es schon bedeutend weniger!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Verbesserungsvorschläge und Kritik