Aktuelle Zeit: 26.04.2018 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 4 von 5 [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 19.09.2017 20:26 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 20.08.2017 10:04
Beiträge: 7
Wie es der Zufall gerade eill schaue ich gerade auf A&E Garage Gold... :applaus: Da haben sie in einer Kiste Snes und N64 gefunden. da sagt der eine Wooooow diese Sachen sind ziemlich wertvoll!! Wir müssen die meinung eines Experten einholen :moose: als sie beim "Experten" waren wurden die Spiele bekannt.... Also ich muss sagen ziemlich Fair bewertet!!!

Ps. Horst, Hammer Text!! Danke für die super Lektüre!

PPS: Schade ich habe Bilder gemacht, irgendwie kann ich die Bilder hier nicht hinzufügen :-(


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 19.09.2017 21:20 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2011 15:33
Beiträge: 482
Wohnort: Löwenhöhle :3
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Horst_Sergio hat geschrieben:
Ich habe mir mal ein wenig Mühe gemacht und meine Gedanken zum Thema Preisentwicklung niedergetippt. Wer Bock zum Lesen hat, nur zu. :)
https://fan-resort.com/ao/index.php?are ... og&ID=1461

Toller Artikel, vielen Dank. :nice:

Wenn ich mir vorstelle, dass ich noch vor ein paar Jahren für mein Sparkster OVP – ein Spiel, das ich nicht etwa als Teenager kannte, sondern erst mit Mitte/Ende 20 dank @Svambo überhaupt entdeckt habe – knapp unter 30 Euro (!!!) bezahlt habe und das Game heute hohe dreistellige Preise erzielt ... absolut verrückt! o.O :eek: :crazy:

Und wenn ich mir andererseits vorstelle, dass einer meiner besten Freunde als Teenager in den 1990ern – der praktisch ALLES hatte, was damals an Videospielen und Videospielsystemen aktuell war, und dem ich letztlich meine Begeisterung für selbige (die er zu meinem Leidwesen längst nicht mehr teilt) bis heute verdanke – die Verpackungen und Anleitungen zu allen seinen SNES-Spielen in einen Karton packte und auf den Speicher stellte ...

(... Kurze Anekdote: Wir sind damals extra noch raufgegangen, um die OVP von Final Fantasy III zu holen, als Emulatoren gerade in den Kinderschuhen steckten und er trotzdem total geflasht war, dass er Konsolenspiele auf einmal mit zickigem Parallelport-Gamepad auf seinem – nein, nicht Intel Pentium, nicht AMD-K6, nein: IBM fucking Cyrix-basierten PC "zocken" oder eher bei ruckelnden +/-8 fps nun ja, "nachvollziehen" konnte und ich ihm verdammt viel Geld für dieses eine Spiel bot, weil es mir verdammt viel bedeutete ...)

Wo war ich? Ach ja, der mit SNES-OVPs und -Anleitungen prall gefüllte Karton, in dem sich u. a. das papierne Beiwerk zu Titeln/Produkten wie Legend, King of Dragons, Chrono Trigger und dem ARP3 befand ... oh Gott (an den ich nicht glaube) ... ich darf nicht daran denken, also verzeiht mir wenn ich jetzt in Großbuchstaben losschreie:

DASS DIESER KARTON UNBESEHEN INS FUCKING ALTPAPIER WANDERTE (damals gab's ja noch diese Sammelcontainer, wie heute noch fürs Altglas) ... :bang: :protest: :sabber: :kotz: :duke: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Was er mir natürlich erst Jahre später gestand, als wir zufällig (= weil uns seine Eltern irgendwas runtertragen ließen) nochmal auf den Speicher mussten ... :cry: :bang: :sabber:

Ich fass es nach wie vor nicht ... :bang:



_________________
Laufende Dev-Projekte:
Furry RPG, ein brandneues RPG für das SNES!
Aktuelle WLA-DX-Binaries für Windows und Linux
Inoffizielle Firmware v3.00 "MUFASA" für das SNES PowerPak
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 19.09.2017 23:55 
Mr SNES
Mr SNES
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013 06:00
Beiträge: 1953
Wohnort: Sarstedt
+Positive Tradingpoints+: 104 von 104
Vielen Dank! Freut mich, wenn der Artikel gefällt. :)

@Ramsis: Das klingt alles sehr nachvollziehbar. Sowohl die Sache mit Sparkster, als auch die Geschichte von dem Karton mit den Verpackungen. Ich fand es auch als Teenager schon sehr ärgerlich, dass die Spieleverpackungen in unserem Haushalt damals entsorgt wurden. Andererseits machte mir die Jagd nach den Verpackungen, bzw. der Austausch meiner losen Module in originalverpackte Spiele in den letzten Jahren einfach unglaublich viel Spaß, obwohl ich durchaus auch schon mit deutlich angezogenen Preisen zu kämpfen hatte. Aber es gibt dann ja doch immer noch genug Schnäppchen (verhältnismäßig), die das wiederum abfangen. :D



_________________
Sebel hat geschrieben:
Jeder Horst muss seine Pups-Sammlung präsentieren...

WE WANT A SHRUBBERY!!!
BildBildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 29.09.2017 11:20 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 28.07.2013 23:10
Beiträge: 2
Ich muss mich auch mal zu Wort melden...

Ich habe damals 2003 aktiv angefangen SNES spiele zu sammeln. Damals ging das alles problemlos, ein Secret of Mana in Bigbox im gute Zustand kam 50-60€ , das gleiche für ein Super Metroid.

2014 dann , als meine Frau anfing zu nörgeln habe ich mich , bedingt weil die Preise 2014 schon so extrem angestiegen sind , dazu entschlossen meine Sammlung zu verkaufen.
knappe 120 Spiele , davon 80 in OVP , alle EU Big Boxes in sehr gutem Zustand , super mario rpg , final fantasy 2&3 US , chronotrigger , breath of fire mega man x2 & 3, earth bound und viele der wertvollen EU games, alles in ovp und super Zustand.

Nach mehrmaligem wieder einstellen auf eBay ist die Sammlung dann endlich mal für 2300€ weggegangen...


Nun ärgert es mich tatsächlich zu sehen das ne Sammlung halb so groß derzeit für 2000€ weg geht.
Alleine ein Super Metroid in sehr gutem Zustand ist ja mittlerweile bei 200€ angefangen.
Also ich bedauere es ein wenig , aber shit happens.

Überlege irgendwann mal meine restliche Sammlung aus losen Modulen wieder aufzustocken.. aber selbst die sind z.T sehr teuer geworden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 25.10.2017 02:32 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.10.2017 02:25
Beiträge: 16
Wohnort: Snesland
Wird derzeit irgendwie immer teurer .... noch lange kein Ende in Sicht ;)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 25.10.2017 06:18 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014 12:08
Beiträge: 765
Wohnort: Dresden
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
@snesfanboy

Was du da erzählst hört sich für einen Sammler ja schrecklich an. Wenn meine Frau nörgeln würde, würde ich meine Frau verkaufen und nicht meine Sammlung :). Jeder Mann sollte ein Hobby haben dürfen. Ich kenne die Preise für die Mega Man Teile jetzt nicht ganz genau aber ich denke mal 2300 Euro decken die Kosten für ein Mega Man X2 und X3, in Ovp und super Zustand, alleine schon.

Module Sammeln und tolle Cases dazu bauen mit schönen Covern macht auch sehr viel Spass. Ich spreche da aus Erfahrung. Und wenn du nur Module sammelst, kannst du den ein oder anderen Schnapper noch machen denke ich.

Jedenfalls wünsche ich dir maximalen Erfolg bei dem was du tust :D



_________________
---------------DEATH HEIM --------------
-------------------clear!-----------------
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 28.10.2017 16:53 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.10.2017 02:25
Beiträge: 16
Wohnort: Snesland
LegendOfZelda hat geschrieben:
@snesfanboy

Was du da erzählst hört sich für einen Sammler ja schrecklich an. Wenn meine Frau nörgeln würde, würde ich meine Frau verkaufen und nicht meine Sammlung :). Jeder Mann sollte ein Hobby haben dürfen. Ich kenne die Preise für die Mega Man Teile jetzt nicht ganz genau aber ich denke mal 2300 Euro decken die Kosten für ein Mega Man X2 und X3, in Ovp und super Zustand, alleine schon.



Also heutzutage wird niemand der Ahnung hat ein einen X3 und X2 in gutem Zustand für 2300 verkaufen. Ein mintes Megaman X3 ist schon etwa 3000 wert und X2 ca. 1500 richtig neuwertig.

Im Ausland gibt es viele kranke Sammler mit viel Geld.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 11.01.2018 09:01 
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2017 11:45
Beiträge: 66
+Positive Tradingpoints+: 15 von 15
Habt ihr auch den Eindruck, dass - von seltenen und wertvollen Sammlerstücken abgesehen - die Preise für SNES Hardware und Spiele seit einiger Zeit (ca. 2-3 Monate) stagnieren und z.T. deutlich sinken?
Ich habe keine konkrete Beispiele vorzuweisen. Da ich die Preisentwicklung nicht mit so großer Akribie verfolge, wie manch anderer hier, ist es bisher eher ein Gefühl.



_________________
[S] SNES: https://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=144&t=15422
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 11.01.2018 15:55 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1324
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Nö, den Eindruck habe ich nicht. Ein paar Titel gehen, wie jedes Jahr nach Weihnachten/Neujahr, minimal nach unten, nachdem sie kurz zuvor kräftig angestiegen sind. Vielleicht kommt es dir deswegen so vor? Abgesehen davon gibt es aber auch, von einigen Ausrutschern abgesehen, keine so krasse Preissprünge nach oben mehr.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 11.01.2018 16:59 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2015 09:55
Beiträge: 201
Wohnort: Wien
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
naja ich hab letztens ein DKC1 pal ovp mit anleitung, guter zustand für 20€ gefunden, ich hätts eig nehmen sollen war aber zu faul es ab zu holen ^^


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 15.01.2018 14:02 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2006 10:31
Beiträge: 526
Wohnort: Ruhrpott
+Positive Tradingpoints+: 16 von 16
gaigig hat geschrieben:
Nö, den Eindruck habe ich nicht. Ein paar Titel gehen, wie jedes Jahr nach Weihnachten/Neujahr, minimal nach unten, nachdem sie kurz zuvor kräftig angestiegen sind. Vielleicht kommt es dir deswegen so vor? Abgesehen davon gibt es aber auch, von einigen Ausrutschern abgesehen, keine so krasse Preissprünge nach oben mehr.


Sehe ich auch so, stagnieren oder sogar sinken der Preise sehe ich nicht. Es geht aber wohl nicht mehr so steil nach oben mit den Preisen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 16.01.2018 21:09 
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2015 08:22
Beiträge: 115
Wohnort: Wien
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5
Wie stehts um die Super Famicom Module? Mir scheint so das seit Jahren dort die Preise (noch) stabil sind


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 16.01.2018 23:13 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2011 15:33
Beiträge: 482
Wohnort: Löwenhöhle :3
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
LegendOfZelda hat geschrieben:
Wenn meine Frau nörgeln würde, würde ich meine Frau verkaufen und nicht meine Sammlung :). Jeder Mann sollte ein Hobby haben dürfen.

:!: :!: :!:

This!

:D



_________________
Laufende Dev-Projekte:
Furry RPG, ein brandneues RPG für das SNES!
Aktuelle WLA-DX-Binaries für Windows und Linux
Inoffizielle Firmware v3.00 "MUFASA" für das SNES PowerPak
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 07.02.2018 00:14 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 25.10.2017 02:25
Beiträge: 16
Wohnort: Snesland
Sinken tun die Preise auf keinen Fall. Jedoch gibt es bald nicht mehr viele die noch gewillt sind viel Geld auszugeben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preisentwicklung aktuell
BeitragVerfasst: 07.02.2018 01:16 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2007 14:56
Beiträge: 9930
Wohnort: Nippon
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Undead__Light hat geschrieben:
Wie stehts um die Super Famicom Module? Mir scheint so das seit Jahren dort die Preise (noch) stabil sind


Module sind abgesehen von ein paar Titeln weiterhin günstig, Spiele in OVP aber kontinuierlich am steigen :(



_________________
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 5 [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Allgemein